f.a.n. FlexMed T Test

(Taschenfederkernmatratze H3 (fest, bis 100 kg))
FlexMed T Produktbild
  • Befriedigend (2,7)
  • 1 Test
  • 02/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Taschen­fe­der­kern­ma­tratze
Gesamt­höhe:21,5 cm
Erhält­li­che Lie­ge­flä­chen:90 x 200
Kör­pe­ran­pas­sung:7 Zonen
Här­te­grad:H3 -​ hart
Mehr Daten zum Produkt

Test zu f.a.n. FlexMed T

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • 21 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Liegeeigenschaften (40%): „befriedigend“ (2,8);
    Haltbarkeit (25%): „sehr gut“ (1,5);
    Bezug (10%): „sehr gut“ (1,5);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (5%): „gut“ (2,0);
    Deklaration und Werbung (10%): „ausreichend“ (3,9).
    Anm. d. Stiftung-Warentest-Redaktion: Baugleich mit f.a.n. Eco Fit und f.a.n. Gigo Pro T.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Frankenstolz FlexMed T

Robuste, aber nicht rundum bequeme Federkernmatratze

Stärken

  1. Stiftung Warentest: sehr gute Haltbarkeitsprognose
  2. Bezug lässt sich bis 60 °C in der Maschine waschen
  3. keine Beeinträchtigung der Atmung
  4. gute Verarbeitungsqualität

Schwächen

  1. insgesamt nur mittelmäßiger Liegekomfort
  2. für Seitenschläfer nicht optimal
  3. stört Schlafende beim Umdrehen

Hinter der Flex Med T verbirgt sich nach Testangaben ein Zwilling der f.a.n. Eco Fit, der sich zusammen mit einer weiteren Baugleichheit (f.a.n. Gigo Pro T) im soliden Mittelfeld des aktuellen Warentest-Vergleichstests hält. Das Problem der Matratze ist geradezu klassisch: Seitenschläfer liegen nur mäßig bequem, weil die Federn an den besonders belasteten Stellen nicht ausreichend nachgeben, um die Wirbelsäule in eine gerade Position zu bringen. So erfreulich die Testergebnisse auch für die meisten Rückenlieger ausfallen – das Komfortniveau entkommt Mittelmaß leider nicht. Der Kunde, der knapp 200 Euro in die Hand nimmt, möchte die Bequemlichkeit seiner Matratze in allen Schlafpositionen genießen – und nicht nur in einer hier „optimalen“ Rückenlage verharren. Erfreulicherweise legt der Warentest auch versteckte Stärken günstiger Federkernmatratzen offen. Mit der Siegermatratze Hn8 Dynamic TFK steht Ihnen beispielsweise eine in allen Schlüsselkriterien gute, auch für viele Seitenlieger bequeme Matratze für rund 190 Euro zur Auswahl.

Datenblatt zu f.a.n. FlexMed T

Erhältliche Liegeflächen 90 x 200
Gesamthöhe 21,5 cm
Härtegrad H3 - hart
Kategorie Federkernmatratze
Körperanpassung 7 Zonen
Typ Taschenfederkernmatratze
Waschbarer Bezug 60 °C

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen