Epson LabelWorks LW-1000P im Test

(Thermodrucker)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Ther­modru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 360 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Epson LabelWorks LW-1000P

    • Das Büro

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Besonders hervorzuheben ist das vielfältige Angebot an verschiedenen Bändern – bis hin zu im Dunkeln leuchtenden, reflektierenden oder aufbügelbaren. Für den täglichen Adressdruck ist der LW-1000P aufgrund der maximalen Etikettenbreite von nur 36 mm und der langsamen Geschwindigkeit nicht die erste Wahl. ...“  Mehr Details

zu Epson LW-1000P (C51CD06010)

  • EPSON LabelWorks LW-1000P

    Etikettendrucker / LabelWorks LW - 1000P

  • EPSON LabelWorks LW-1000P

    Etikettendrucker / LabelWorks LW - 1000P

  • EPSON LabelWorks LW-1000P

    Etikettendrucker / LabelWorks LW - 1000P

  • EPSON LabelWorks LW-1000P Etikettendrucker WLAN Android/iOS

    • Etikettendrucker • Druckauflösung: 180 dpi • Druckgeschwindigkeit: max. 27 mm / Sek. • Druckhöhe: max. ,...

  • Epson LabelWorks LW-1000P (384dpi)

    (Art # 2425809)

  • Epson LW 1000P

    Etikettendrucker: Epson LW 1000P

  • Epson LabelWorks lw-1000p Desktop Professional Etiketten Drucker mit WLAN und

    Epson LW - 1000P 360DPI TT 36MM, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson LabelWorks LW-1000P

Drucken
Drucktechnik Thermodrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 360 dpi
Funktionen
Spezialdrucker Etikettendrucker
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C51CD06010

Weiterführende Informationen zum Thema Epson LW-1000P (C51CD06010) können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fotodrucker im Vergleich

DigitalPHOTO 3/2013 - Funktionsumfang Manche Geräte bieten Ihnen Scans oder das Drucken per E-Mail an. Auch Cloud-Printing ist immer verbreiteter, und einige Drucker arbeiten direkt mit Ihrem Smartphone zusammen. Druckauflösung Mit Ausnahme von Kodak gibt jeder Hersteller die maximale Druckauflösung in dpi an. Die garantiert zwar noch keinen optimalen Druck, jedoch ist die Pixeldichte ein Anhaltspunkt, wie fein die Auflösung des Ausdrucks sein wird. …weiterlesen

Farbprofis zum kleinen Preis

PC Magazin 1/2016 - Die Funktionen Druck, Scan, Kopie und Fax sowie Internetoptionen und Wireless Direct Printing von mobilen Geräten decken nahezu alle Aufgaben ab, die man von einem modernen Allin-one-Gerät erwartet. Die Menüführung am Gerät über ein farbiges Touchdisplay sowie die Steuerung über die PC-Software sind selbst erklärend. Das Druckwerk liefert im Entwurfsmodus 19 Text- oder 16 Farbseiten pro Minute. Das ist für den Privatgebrauch oder eine kleine Arbeitsgruppe ausreichend. …weiterlesen

Oki C301dn

com! professional 9/2012 - Im Praxistest überbot der Drucker diese Werte sogar: Pro Minute kamen 24,5 Schwarz-Weiß-Seiten und 22,4 Farbseiten aus dem Gerät. Beim Duplexdruck sank die Geschwindigkeit beim Schwarz-Weiß- und Farbdruck auf 14 Seiten pro Minute. Der Oki C301dn druckt nicht nur schnell, sondern auch in guter Qualität: Der Textdruck zeigte sich im Test ausgesprochen scharf. Selbst unter der Lupe war kein Tonernebel auszumachen. …weiterlesen