Epson Expression Photo XP-860 im Test

(Fotodrucker)
  • Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
53 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Epson Expression Photo XP-860

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 1 von 4

    Note:1,4

    „Testsieger“

    „Stärken: Taugt für den Einsatz im Homeoffice und liefert beim Fotodruck die besten Ergebnisse. Intuitive Bedienung.
    Schwächen: Ist vergleichsweise groß.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 4

    4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    „... Auf Premiumpapier sorgt der Epson für Drucke in Laborqualität und läßt sich dank WLAN, App-Steuerung und Touch-LC-Display bequem steuern. So bleibt nur ein Kritikpunkt: Die Verbrauchskosten sind beim Fotodruck enorm hoch! Nach wenigen Ausdrucken war im Test eine erste Patrone leer. Diese schlagen im Paket (6 Patronen à 5 ml) mit 70 Euro zu Buche.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • EPSON WorkForce WF-2850DWF Multifunktionsdrucker Scanner Kopierer Fax WLAN

    • Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax • Druckauflösung: bis zu 5. 760 x 1. 440 dpi • Druckgeschwindigkeit: ,...

Kundenmeinungen (53) zu Epson Expression Photo XP-860

53 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
28
4 Sterne
15
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ungewöhnlicher Multifunktionsdrucker für Fotofans

Stärken

  1. für einen Fotospezialisten sehr umfangreich ausgestattet
  2. auf Glanzpapier sehr gute Fotodrucke
  3. herausragende Scan-Qualität

Schwächen

  1. extrem hohe Tintenkosten
  2. niedrige Patronenreichweite
  3. etwas fummeliger Patronenwechsel

Qualität

S/W-Druck

Hier gibt es fast nichts auszusetzen: Die hohe Auflösung von 5.760 x 1.440 dpi stellt eine gestochen scharfe Schrift sicher, Treppchenbildung ist nicht feststellbar. Die Dye-Tinte von Epson zeigt aber kein so tiefes Schwarz, wie Du es vielleicht von Herstellern mit typischer Pigment-Tinte gewohnt bist. Dafür trocknet sie sehr schnell.

Farbdruck

Beim Farbdruck gibt es auf Premium-Fotopapier auch nichts zu monieren. Die Farben sind brillant, die Details gestochen scharf. Auf Normalpapier ist das Ergebnis immer noch gut, aber einige Nutzer beklagen dann eine zu matte, fast blasse Darstellung der Farben. Top ist in jedem Fall aber das Ergebnis beim Bedrucken von CDs.

Kopieren & Scannen

Scans und Kopien sehen bestechend gut aus. Die enorm hohe Auflösung von 4.800 x 4.800 dpi stellt eine Qualität sicher, die selbst beim Hineinzoomen in Scans kaum abnimmt. Selbst wenn Du das Dokument preiswerter auf einem anderen Drucker ausdruckst, hast Du damit eine ideale Vorlage.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Die Tinte gehört zwar nicht zu den teuersten am Markt, geht aber trotzdem schnell ins Geld. Außerdem verbraucht der Epson Nutzerberichten zufolge recht viel Tinte bei der Düsenreinigung - wodurch die effektiv genutzte Tinte natürlich teurer kommt. Die Schwarzpatrone reicht laut Epson für rund 500 Seiten, ist laut Nutzern aber früher leer.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Richtig teuer wird es bei Farbfotos. Auch hier ist der nominelle Seitenpreis noch geradeso akzeptabel, doch die Nutzer kritisieren einerseits die häufigen Reinigungsvorgänge als auch die hohen Gesamtkosten durch den notwendigen Erwerb von immerhin sechs anstatt sonst eher vier Patronen. Das vermindert die ohnehin maue Reichweite von 450 Seiten.

Ausstattung

Druck & Scan

Die Ausstattung ist sehr rund geraten. Epson hat sich bemüht, aus einem reinen Fotodrucker ein Multifunktionsgerät zu basteln. Dazu gehören auch wertvolle Zusatzfunktionen wie der praktische Vorlageneinzug und das Duplexmodul, mit welchem zweiseitig gedruckt werden kann - auch gerne mehrere Seiten auf einmal.

Schnittstellen

Auch bei der Schnittstellenausstattung sieht es gut aus. Du kannst den Expression Photo XP-860 über LAN ansprechen oder ins WLAN-Netzwerk einbinden. Praktisch ist hierbei, dass ein Druck auf die entsprechende Taste genügt, um eine Verbindung herzustellen. Auch das direkte Drucken von Smartphones funktioniert, ebenso wie von einer Speicherkarte.

Papierfach

Wirklich üppig fällt die Füllmenge des Papierfaches nicht aus. Für einen Fotodrucker sind 100 Blatt Normalpapier aber noch in Ordnung. Praktisch ist, dass die Klappe und das Papierfach automatisch einfahren, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Schade ist dagegen, dass der Einzeleinzug eine Tendenz zum schräg Einziehen hat.

Bedienung

Installation

Die Installation ist an sich sehr einfach, auch wenn die schwer verständliche Kurzanleitung stört. Die Führung am Gerät reicht aber selbst Laien in der Regel aus. Problematischer ist es für Mac- oder Linux-User, die sich selbst die Treiber herunterladen und durch die Installation wühlen müssen.

Handhabung

Die Bedienung ist recht gut gelöst: Vor allem der große Farb-Touchscreen kommt bei der Kundschaft gut an. Die Menüführung gilt als weitestgehend selbsterklärend, das Display reagiert zügig auf Eingaben. Einige Nutzer sehen in dem automatischen Ein- und Ausfahren des Panels aber eine unnötige Spielerei und eine potenzielle Sollbruchstelle.

Der Epson Expression Photo XP-860 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Expression Photo XP-860

Epson C11CD95402

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer oft und gern fotografiert, möchte seine Werke irgendwann auch Freunden und Verwandten präsentieren. Zwar besitzen viele Menschen einen Computer oder ein Smartphone, auf denen die Bilder betrachtet werden können, aber dennoch üben Fotografien auf Papier einen ganz besonderen Reiz aus. Mit dem Expression Photo XP-860 werden diese in hoher Auflösung selbst gedruckt. Als Multifunktionsgerät kann das Gerät außerdem scannen, kopieren sowie faxen und ist damit universell im häuslichen Arbeitszimmer oder in kleineren Büros einsetzbar.

Stärken und Schwächen

Mit einer Druckauflösung von 5.760 x 1.440 dpi werden detailreiche Bilder gedruckt. Auch wenn diese an Laborqualität noch nicht heranreichen, ist die Qualität für den Privatgebrauch vollkommen ausreichend. Ein Foto im Format 10 x 15 wird in circa 10 Sekunden ausgegeben; damit dauert auch das Drucken einer kompletten Serie von Urlaubsbildern nicht allzu lange. Wenn es besonders schnell gehen soll, ist der Fotodruck von einer SD-Karte oder vom USB-Stick möglich. Die Auswahl der entsprechenden Bilder erfolgt in diesem Fall über ein ausreichend großes Farbdisplay mit Touchsteuerung. Neben dem Drucken von Bildern erledigt das Gerät auch die üblicherweise im Büro anfallenden Aufgaben. Hierbei erhält es Unterstützung durch die Duplexdruck-Funktion und einen automatischen Vorlageneinzug zum komfortablen Verarbeiten doppelseitiger Dokumente.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das vielseitige Multifunktionsgerät wird bei Amazon für weniger als 180 Euro angeboten. Dieser Betrag ist nicht besonders hoch, wenn man sich die nützlichen Features und die variablen Einsatzmöglichkeiten ansieht. Bei Verwendung der Originaltinte werden pro Druckseite hinterher rund 0,14 Euro fällig. Durch den Erwerb kompatibler Tintenpatronen kann hier jedoch kräftig gespart werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Expression Photo XP-860

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5.760 x 1.440 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 9 Seiten/min
Farbe 9,5 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 6
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 4800 dpi
Scanauflösung vertikal 4800 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Ausgabekapazität 120 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 cm
Tiefe 19,1 cm
Höhe 33,9 cm
Gewicht 8,3 kg
Stromverbrauch
Betrieb 21 W
Standby 1,6 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck vorhanden
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CD95402

Weiterführende Informationen zum Thema Epson C11CD95402 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen