Drucker im Vergleich: Druck für Kreative

Guter Rat

Im Vergleichstest:

Mehr...

4 Tintenstrahldrucker im Vergleichstest

  • Epson Expression Photo XP-860

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    Note:1,4 – Testsieger

    „Stärken: Taugt für den Einsatz im Homeoffice und liefert beim Fotodruck die besten Ergebnisse. Intuitive Bedienung.
    Schwächen: Ist vergleichsweise groß.“

    Expression Photo XP-860

    1

  • Canon PIXMA TS8050

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9.600 x 2.400 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    Note:1,7

    „Stärken: Hat sechs separate Tintentanks, darunter Grau, und meistert den Fotodruck mit Bravour. Üppig in der Ausstattung.
    Schwächen: Einzug des Fotopapiers klappt nicht immer. Handhabung zum Teil kompliziert, teuer im Vergleich.“

    PIXMA TS8050

    2

  • Brother DCP-J562DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6000 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    Note:3,2

    „Stärken: Der Multifunktionsdrucker scannt und kopiert, ist schnell installiert und lässt sich leicht bedienen.
    Schwächen: Braucht für ein A4-Foto länger als drei Minuten. Das Ergebnis ist eher mau. Zudem trocknet die Tinte sehr langsam.“

    DCP-J562DW

    3

  • HP Deskjet 3732

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    Note:3,6

    „Stärken: Der hübsche Multifunktionsdrucker scannt und kopiert auch, ist preiswert und braucht wenig Stellplatz.
    Schwächen: Sperrig in der Handhabung, liefert kaum farbechte Fotodrucke und arbeitet zudem langsam. Die Farben Cyan, Magenta und Geld sind in nur einer Farbpatrone.“

    Deskjet 3732

    4

3 Thermodrucker im Vergleichstest

  • Canon Selphy CP1300

    • Drucktechnik: Thermodrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 300 x 300 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Einfacher Drucker;
    • Fax: Nein

    Note:2,0 – Testsieger

    „Stärken: Der mobile Fotodrucker hat ein 8,1 cm großes Farbdisplay mit übersichtlichem Menü, liefert eine gute Bildqualität, versteht sich auf Passfotodruck und andere Layouts.
    Schwächen: Großes Netzteil für die Stromversorgung.“

    Selphy CP1300

    1

  • Polaroid Zip

    • Drucktechnik: Thermodrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Einfacher Drucker;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    Note:2,3

    „Stärken: Verbindet sich mit dem Smartphone einfach über NFC oder via Bluetooth und druckt auf wischfestes, selbstklebendes Fotopapier. Die Bilder lassen sich mit der Print-App bearbeiten.
    Schwächen: Bildqualität schwankt, Sofortbild-Retrofilter lässt sich nicht deaktivieren, nur 10 Blatt Papierkapazität.“

    Zip

    2

  • HP Sprocket

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 313 x 400 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Einfacher Drucker;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    Note:2,5

    „Stärken: Passt in die Hosentasche und druckt vom Smartphone via Bluetooth. Die Bilder lassen sich mit einer App bearbeiten.
    Schwächen: Hang zum Gelbstich und nur 10 Blatt Papierkapazität.“

    Sprocket

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker