• Gut

    2,4

  • 1 Test

88 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 5"
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 2400 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Emporia SMART.2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 11 von 15 Punkten

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Emporia SMART.2

zu Emporia SMART.2

  • Emporia SMART.2 12,7 cm (5 Zoll) Smartphone (8MP Kamera,
  • emporia Smart 2 schwarz, Farbe:Schwarz
  • EMPORIA Smart 2 blau Smartphone S2 001
  • Emporia SMART.2 (5 Zoll) Smartphone 16GB Blueberry/Chrom "wie neu"
  • emporiaSMART.2 blau 16GB LTE Android Senioren Smartphone 5" Display 8Megapixel
  • Emporia SMART.2 12,7 cm (5 Zoll) Smartphone (8MP Kamera,

Kundenmeinungen (88) zu Emporia SMART.2

3,7 Sterne

88 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
39 (44%)
4 Sterne
13 (15%)
3 Sterne
17 (19%)
2 Sterne
10 (11%)
1 Stern
9 (10%)

3,7 Sterne

88 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SMART.2

Senio­ren­taug­li­ches Smart­phone

Stärken
  1. großes Display mit angepasster Nutzeroberfläche
  2. ausreichend Speicher, der auch erweiterbar ist
  3. Notrufknopf auch deaktivierbar
  4. umfassende Bedienungsanleitung plus Trainingsbuch
Schwächen
  1. schwache Kameraausstattung
  2. vergleichsweise niedrige Displayauflösung

Welche Besonderheiten hat das Smartphone für Senioren zu bieten?

Emporia spezialisiert sich auf Geräte für Ältere und verpasst Handys und Smartphones spezielle Funktionen, die an die Bedürfnisse von Senioren angepasst sind. Beim Smart 2 wurde die Android-Bedienoberfläche fast gänzlich ausgetauscht: Statt vieler kleiner App-Symbole finden sich auf dem Homescreen große, klar erkennbare Bedienelemente. Kontakte werden ebenfalls großzügig mit Foto auf dem Display dargestellt, um auch bei schlechterem Sehen zuverlässig navigieren zu können.

Auf der Rückseite des Geräts ist ein Notrufknopf angebracht, der bei Aktivierung zuvor festgelegte Kontakte nacheinander kontaktiert. Wer möchte, kann die Rückseite aber auch gegen eine Variante ohne Notfallknopf austauschen, die im Lieferumfang beiliegt.

Die Lautsprecher sind ebenfalls angepasst: Sie können laut genug eingestellt werden, um auch Schwerhörigen die problemlose Bedienung zu ermöglichen.

Wie lange hält der Akku durch?

Tests sind derzeit noch ausstehend, aber wenn man die Akkukapazität betrachtet, lässt sich bereits mutmaßen, dass die Akkulaufzeit nicht länger ausfällt als bei anderen Smartphones der Mittelklasse. Vergleichbare Geräte, die ebenfalls mit einem 2.500 mAh starken Akku bestückt sind, halten in der Regel etwas mehr als einen Tag bei normaler Benutzungshäufigkeit durch. Wenn man nur wenig mit dem Gerät hantiert, sind auch zwei bis drei Tage Laufzeit drin.

Gibt es andere gute Smartphones für Senioren?

Eine brauchbare Alternative zum Emporia Smart 2 kommt von Doro: Das Liberto 825 bietet ebenfalls ein angenehm großes Display und eine komfortable Bedienoberfläche. In Tests konnte es weitestgehend überzeugen, wobei aber Kamera und Akku hier öfter als Schwachstellen genannt werden.

Der direkte Vorgänger Emporia Smart ist in technischer Hinsicht deutlich schwächer als das Smart 2, ist aber dank der cleveren Tastaturklappe näher am klassischen Handy oder Telefon dran, was den Umstieg in die Welt der Smartphones einfacher machen könnte.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Emporia SMART.2

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

2 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

16 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

2.400 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

173 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste vorhanden
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM fehlt
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Micro-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2400 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,5 mm
Tiefe 9,5 mm
Höhe 143 mm
Gewicht 173 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Emporia SMART.2 können Sie direkt beim Hersteller unter emporia.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: