• Befriedigend 2,7
  • 7 Tests
38 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 4,5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Nein
Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Emporia Smart im Test der Fachmagazine

    • Smartphone

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Emporia setzt auf die Stärken klassischer Smartphones, spendiert dem schlicht ‚Smart‘ getauften Telefon aber eine Auflage, die physische Tasten mitbringt. Das ist sinnvoll, sorgen doch vor allem die kleinen Zahlen- und Buchstabentasten bei Touchscreens für Probleme bei älteren Anwendern. Hörgeräte lassen sich verbinden, ein Stift zur Unterstützung ist ebenfalls im Lieferumgang inbegriffen. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,0)

    Telefonfunktion (25%): „gut“ (2,2);
    Internet und GPS (5%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (40%): „gut“ (1,8);
    Stabilität (5%): „ausreichend“ (4,5);
    Akku (20%): „gut“ (1,7).  Mehr Details

    • Mein PC & Ich

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Plus: Bedienung, große Tasten, Notruf.
    Minus: Handy ist etwas breit für schmale Hände.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das Emporia Smart richtet sich an Umsteiger von Feature-Phones und führt den Nutzer sehr behutsam an das Smartphone-Konzept heran. Dabei beweisen sowohl die Software als auch die Hardwarelösungen Liebe zum Detail. ...“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 9 Produkte im Test

    4 von 5 Sternen

    „... Emporia ... bringt nun ein Gerät auf Android-Basis mit 4,5 Zoll großem Touchscreen auf den Markt ... Das auffälligste Feature des Emporia Smart ist die physische Tastatur, die bei Bedarf vor den Touchscreen geklappt werden kann. Dazu kommen ein Eingabestift, eigene Buttons für Kamera und Taschenlampe und ein Notrufknopf auf der Rückseite, über den mit vordefinierten Nummern Hilfe gerufen werden kann. ...“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Emporia Smart ist ein wirklich simpel zu bedienendes Smartphone, das den Umstieg von einem gewöhnlichen Telefon sehr einfach macht. Das Tastencover, die Ladestation und wohl auch der Stift sind praktische Helfer. Die Technik spiegelt aber leider den Preis von knapp 300 Euro nicht wider. Das gilt vor allem für die Speicherausstattung und die Kameraleistung.“  Mehr Details

    • Smartphone

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,0)

    Im Test zeigt sich die Redaktion des Magazins „Smartphone“ von dem Emporia Smart überzeugt und lobt die Einsteigerfreundlichkeit des Modells. Gefallen hat den Experten im Vergleich zu anderen Modellen das innovative Design des Smartphones, das neben einem Touchscreen zugleich auch eine klassische Tastatur besitzt. Dies erleichtert für viele den Umstieg vom Handy zum Smartphone und ist dem Hersteller laut der Redaktion gut gelungen.
    Kritisch äußern sich die Fachleute allerdings darüber, dass die Tastatur nicht sehr robust angebracht ist. Ein Problem ist weiterhin der interne Speicher, der ihrer Ansicht nach eine zu geringe Kapazität hat. Weitere Pluspunkte stellen dafür der leistungsfähige Akku und die insgesamt sehr gute Ausstattung dar.

     Mehr Details

zu Emporia S1_001

  • EMPORIA emporiaSMART S1

    (Art # 200771) Emporia emporiaSMART S1 Design und Sicherheit für den smarten Nutzer. Das emporiaSmart ist vor allem für ,...

Kundenmeinungen (38) zu Emporia Smart

38 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Einfaches, aber clever durchdachtes Einsteiger-Smartphone für Senioren

Stärken

  1. wahlweise über Touchscreen oder Hülle mit Tasten bedienbar
  2. Akku hält mehrere Tage durch
  3. sehr gute Ablesbarkeit auch in der Sonne
  4. starker Hersteller-Service

Schwächen

  1. Speicher viel zu klein
  2. Kamera weitgehend Spielerei
  3. Tastaturklappe etwas lose befestigt

Display

Bildqualität

Wirklich scharf ist das Display leider nicht, außerdem lassen die Blickwinkel zu wünschen übrig. Schaust Du schräg auf das Bild, verblassen die Farben. Diese sind aber ansonsten sehr kräftig, auch die Kontraste überzeugen. Alles in allem geht das Display noch in Ordnung.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Was dem Display an Schärfe fehlt, macht es durch Helligkeit wieder wett. Selbst wenn Du im prallen Sonnenlicht stehst - das Emporia Smart sollte stets gut ablesbar sein. Das Display hat zwar spiegelndes Glas, die Leuchtkraft ist aber geradezu immens.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Es ist verständlich, dass die Kamera bei einem Senioren-Handy eine kleinere Rolle spielt. Dennoch ist die Qualität eher mau. Insbesondere wirken die Bilder Testberichten zufolge stets, als wenn sie irgendwie im Nebel entstanden sind. Ärgerlich ist zudem, dass die eingblendeten Icons oft das Sucherfeld verdecken.

Bilder bei schlechtem Licht

Kannst Du bei normalem Umgebungslicht noch leidlich ausreichende Schnappschüsse hinbekommen, sieht es bei wenig Licht im wahrsten Sinne des Wortes düster aus. Die Nebel verstärken sich, gemischt wird das alles mit starkem Bildrauschen, wodurch Fotos im Dunkeln sehr unansehnlich werden.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Auch die Frontkamera ist keine Offenbarung. Sie wirkt eher wie eine Verlegenheitslösung, mit der Du bestenfalls grobe Kontaktbildchen für die Telefon-App erstellen kannst. Echte Selfies sind damit aber leider kaum möglich.

Leistung

Schnelligkeit

Die Leistung des Smartphones ist ziemlich dürftig. Es reicht für eine flüssige Alltagsbedienung ohne nervige Ruckler, doch spätestens in anspruchsvolleren Apps oder beim Scrollen über große Websites müssen Wartezeiten dann doch einberechnet werden. Beim Arbeitsspeicher wurde ebenfalls arg gegeizt.

Speicherplatz

Auch für ein Senioren-Smartphone ist der gebotene interne Speicher mit mageren 4 Gigabyte inakzeptabel klein. Damit bleibt Dir lediglich Platz für einige wenige Apps - von Fotos oder sonstigen Daten ganz zu schweigen. Das ist schade und muss nicht sein.

Akku

Akku

Die klare Stärke des Emporias: Der Akku besitzt enorme Laufzeiten. Er ist nicht nur sehr stark aufgestellt, das Handy verbraucht auch recht wenig Strom im laufenden Betrieb. Da zahlt sich die vergleichsweise niedrige Bildauflösung wieder aus. Einziger Wermutstropfen ist das recht lange Aufladen.

Das Emporia Smart wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Emporia Smart

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Notruf-Taste vorhanden
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 4,5"
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Pixeldichte des Displays 243 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 1 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 0,5 GB
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Maximal erhältlicher Speicher 4 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM fehlt
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2600 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 69,5 mm
Tiefe 10 mm
Höhe 138 mm
Gewicht 156 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung
  • Standardtastatur (T9)
  • Eingabestift
  • Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player fehlt
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S1_001

Weiterführende Informationen zum Thema Emporia S1_001 können Sie direkt beim Hersteller unter emporia.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die bestens Senioren Smartphones

Smartphone 5/2015 - Die lange Planungszeit hat sich gelohnt: Ist die physische Tastatur, die gleichzeitig auch als Schutzhülle dient, hochgeklappt, wird das Gerät als klassisches Telefon verwendet. Wer die Hülle entfernt, hält ein Smartphone in seinen Händen. Über den 4,5 Zoll großen Bildschirm mit großen Symbolen lassen sich Anwendungen starten und installieren oder die mit der 8 MP-Kamera aufgenommenen Fotos betrachten. …weiterlesen

Keine Angst vor Smartphones

E-MEDIA 5/2015 - Ähnlich sieht es bei der Nutzung von Apps aus: Hier beträgt das Verhältnis 60 zu 18 Prozent. Sanfter Umstieg. Das will Emporia mit dem Smart ändern. Dazu haben die Linzer ein eigenes Konzept geschaffen, das den Einstieg in die Smartphone-Welt so einfach und unkompliziert wie möglich machen soll. Die Icons sind groß, das Display reagiert auf Berührungen schnell und vor allem präzise. Jede Eingabe wird mit einem kräftigen Rüttler bestätigt. …weiterlesen