Elephone P9000 Test

(Dual-SIM-Smartphone)
  • Gut (2,4)
  • 3 Tests
114 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Elephone P9000

    • c't

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: umfangreiche Ausstattung.
    Minus: etwas langsam; kurze Laufzeiten.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 7 von 20
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,40)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,40)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Scharfes Display, guter Akku, zweckmäßige Kamera: Das Elephone ist die Überraschung im Test. Mit USB Typ C und Fingerabdrucksensor sticht es aus Chinas grauer Android-Masse hervor. Das P9000 gibt's als Importware direkt beim Hersteller mit deutscher Software.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Elephone P9000

  • Alcatel 5V 5060D (spectrum black) Dual, 5060D-2Aalwe2

    Genießen Sie ein 15, 75 cm (6, 2 Zoll) HD + 19: 9 - Display mit einem Gehäuse - zu - Bildschirm - Verhältnis von 83, ,...

Kundenmeinungen (114) zu Elephone P9000

114 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
36
4 Sterne
21
3 Sterne
9
2 Sterne
10
1 Stern
38

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gut aussehender und flotter 5,5-Zöller ohne Qualitätskameras

Stärken

  1. gestochen scharfes Display
  2. weitestgehend ruckelfreies System
  3. sehr kurze Akkuladezeit

Schwächen

  1. qualitativ schlechte Kameras
  2. relativ wenig freier Speicher
  3. mäßige Akkulaufzeit

Display

Bildqualität

Das Display ist mit seinen rund 400 ppi sehr hochauflösend und dadurch in der Lage, Dir Bilder und Texte gestochen scharf darzustellen. Als Bonus kommt der Bildschirm mit einer hervorragenden Blickwinkelstabilität, die es erlaubt, Inhalte auch aus spitzesten Winkeln exzellent ablesen zu können.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Das Display besitzt eine akzeptable Leuchtkraft, die für Innenräume vollkommen ausreicht. Sobald Du allerdings an die frische Luft und in hellere Umgebungen gehst, wirst Du schnell auf Probleme bei der Lesbarkeit stoßen, da die gebotene Helligkeit nicht ausreicht, um Spiegelungen zu kompensieren.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixeln auf und besitzt leider keine weitere spezielle Ausstattung. Das schlägt sich auch auf die Fotoqualität nieder, denn selbst bei Tageslicht wirst Du noch ein körniges Bildrauschen feststellen. Nutzer monieren den sehr langsamen Fokus, wodurch Schnappschüsse zur Qual werden.

Bilder bei schlechtem Licht

Mit geringer werdender Umgebungshelligkeit sinkt die Fotoqualität der Hauptkamera ebenso ab. Ohne Tageslicht oder in der Dämmerung kann die Kamera nur Bilder mit starkem Farb- und Bildrauschen liefern. Laut Käufermeinungen macht sich dann zudem ein leichter Blaustich auf den Fotos bemerkbar.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Da die Frontkamera mit 8 Megapixeln auflöst, liest sich das Datenblatt dahin gehend recht gut. Testberichte und Rezensenten berichten allerdings von Fotos minderwertiger Qualität. Spontane Selfies wirst Du daher nicht ohne starkes Rauschen und mit nur unpräzisen Farben machen können.

Leistung

Schnelligkeit

Ein auf 1,95 GHz getakteter Prozessor und für Smartphones dieses Preissegments unüblich üppiger Arbeitsspeicher von 4 Gigabyte versorgen Deine Apps und Spiele mit guter Performance. Vereinzelt kann es laut Nutzern dennoch zu kleinen Rucklern in der grundlegenden Bedienung kommen, die aber nicht weiter stören.

Speicherplatz

Von maximalen 32 Gigabyte internen Speichers bleiben Dir ab Werk rund 8 Gigabyte weniger zur freien Verfügung, was für den ausgeglichenen Medienkonsum zwar völlig ausreicht, für aktuelle Smartphone-Verhältnisse aber etwas zu wenig ist. Erfreulicherweise kannst Du den Speicher um bis zu 128 Gigabyte erweitern.

Akku

Akku

Der 3.000 mAh starke Akku liefert laut Testern eine noch lange Laufzeit, die allerdings keine Akzente setzen kann. Dennoch kommst Du mit einer Ladung gut über den Tag, bei intensiver Nutzung ist erfahrungsgemäß nach wenigen Stunden Schluss. Gut ist eine sehr kurze Aufladezeit.

Das Elephone P9000 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Elephone P 9000

Immer mehr Kerne und mehr RAM

Die Computerwelt hat es einst vorgemacht, die Handys ziehen nach: Immer mehr wird der Fokus auf abstrus starke Chipsätze gelegt, obwohl die Anwendungsfälle sich an einer Hand abzählen lassen. Das Wettrennen um die meisten CPU-Kerne und das meiste RAM ist 2015 in eine neue Phase eingetreten: Mittlerweile sind am Horizont die ersten Smartphones mit sage und schreibe zehn Prozessorkernen zu erkennen. Eines davon wird das Elephone P9000 werden, welches immerhin von einem Hersteller stammt, der für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist.

Nicht mehr Quad Core, nicht mehr Octa Core, nun sogar Deca Core

Als erster Preis ist laut einem Bericht des Online-Magazins „tabtech.de“ die Summe von etwa 500 Dollar genannt worden, doch vermutlich handelt es sich nur um einen Platzhalter, Experten erwarten eigentlich sogar maximal 400 Dollar – was natürlich in Europa wieder einmal dank Importkosten etwa 1:1 in Euro umgerechnet würde. Angesichts dessen ist eine Ausstattung mit dem neuen Helio X20 und seinen zehn Kernen á 2,0 GHz Taktrate sowie 4 Gigabyte Arbeitsspeicher überragend gut.

Full-HD statt überflüssiges Quad-HD

Positiv: Zumindest beschränkt sich Elephone auf Ausstattungsmerkmale, die rein theoretisch einen Nutzen bringen könnten – und sei es nur in der Zukunft. Doch am vollkommen sinnfreien Pixelrennen beteiligt man sich nicht. So wird das 5,5 Zoll große Display 1.920 x 1.080 Pixel bieten, anstatt die zuletzt immer öfter propagierten 2.560 x 1.440 Pixel. Das ist lobenswert, denn die Pixeldichte ist schon beim erstgenannten Wert so hoch, dass kein Mensch mehr einzelne Pixel erkennen kann. Schärfer wird das Bild also nicht mehr, es wird schlicht mehr Strom verbraucht.

Sehr starke restliche Ausstattung

Apropos Stromverbrauch: Der wird damit nicht nur erfreulich moderat ausfallen, es gibt auch einen mit 3.100 mAh Nennladung ordentlich dimensionierten Akku. Man darf also von einer guten Ausdauer ausgehen. Ferner bietet das mit Android laufende Elephone P9000 32 Gigabyte internen Speicher, eine 20,7-Megapixel-Hauptkamera, eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera und all die klassischen Smartphone-Extras wie GPS oder WLAN. Natürlich ist in dieser Preisklasse auch LTE für schnellste Datentransfers mit dabei, gepaart mit Dual-SIM für die Verwendung von zwei SIM-Karten. Das P9000 macht definitiv Lust auf mehr.

Datenblatt zu Elephone P9000

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,95 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,2 mm
Tiefe 7,3 mm
Höhe 148,4 mm
Gewicht 145 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XSM7591060896474VI

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Smartphone-Wachablösung Computer Bild 8/2016 - Die zwei Herausforderer aus China trumpfen dagegen mit ihren 5,5-Zoll-Kandidaten mächtig auf: Honor 5X und Elephone P9000 haben deutlich schärfere Full-HD-Displays mit 1920 x 1080 Pixeln. So viel Aufwand ist in dieser Preisklasse wirklich ungewöhnlich, schließlich hat das dreimal so teure iPhone 6S Plus kein einziges Pixel mehr. Wenn's nur um die Auflösung geht, kann die Truppe der etablierten Hersteller da nicht mithalten. …weiterlesen