Edision Argus vip 2 Test

(HD-Sat-Receiver)
Argus vip 2 Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 4 Tests
25 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
  • DVB-C: Ja
  • Tuner: Twin
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Edision Argus vip 2

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 5-6/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „VORTEILE: sehr gutes Bild bei HDTV; flexible Rekorder- und Timeshift-Funktionen; informatives Display; ansprechende Bild-im-Bild-Funktion.
    NACHTEILE: unsauberes SDTV-Upscaling; schlechte Fotodarstellung; kein Empfang von ‚HD+‘; kein Videoschnitt.“

    • audiovision

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Etwas durchwachsenes Ergebnis für den Edision: HDTV-Programme sehen sehr gut aus, bei SDTV muss man die Auflösung öfter manuell umstellen. Die Aufnahme klappt komfortabel, beim Abspielen und beim Schnitt ergeben sich aber Schwächen.“

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Empfehlung Preis“

    „Wer einen HDTV-Receiver mit zwei austauschbaren Tunern sucht, ist beim Edision VIP 2.0 genau richtig. Die schicke Settop-Box ist bereits ab Werk auf die wichtigsten Satelliten vorprogrammiert und lässt sich via USB sogar zur Aufnahme von Sendungen animieren.“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „Plus: Wechseltuner; gute Vorprogrammierung.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Edision Argus vip 2

  • Edision Piccollo S2+T2/C

    Combo - Receiver Tuner: DVB - S2 + DVB - t2 / C HEVC / H. 265 Smartcard - Schacht, CI - Slot TV - Streaming aufs ,...

Kundenmeinungen (25) zu Edision Argus vip 2

25 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
15
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

Edison Argus vip 2

Zwei Tuner, individuell kombinierbar

Beim Edision argus vip 2 hat man die Wahl: Er bietet Platz für zwei Empfangsteile, die sich individuell kombinieren lassen. Also entweder einen DVB-S2- und einer DVB-T-Tuner, einen DVB-C- und einen DVB-T-Tuner oder zwei Tuner für einen Empfangsweg.

Dank USB-Schnittstelle empfiehlt sich der Receiver außerdem als Multimedia-Player (MP3, JPEG) und als Digitalrecorder (PVR-Funktion), wobei er zwei Aufnahmen gleichzeitig von einem Tuner oder mit beiden Tunern parallel jeweils eine Sendung aufnehmen kann. Während der Aufnahme kann man ein drittes Programm anschauen. Allerdings muss sich das dritte Programm dann auf einem Transponder befinden, auf dem man auch schon aufnimmt. Die Fähigkeit zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) gehört ebenfalls zum Repertoire des vip 2. Das Gerät ist mit dem MPEG2- und dem MPEG-4-Standard kompatibel, bringt also neben SD-Sendern auch das HDTV-Programm auf den Bildschirm. Mit an Bord sind ferner zwei Conax-Kartenleser für verschlüsselte Sender sowie ein elektronischer Programmführer namens EDIVISION. Wer sich für einen DVB-S2-Tuner entscheidet, der bekommt ein Empfangsteil, das die DiSEqC-Protokolle 1.0, 1.1, 1.2 und USALS unterstützt. Der Edision hält 6000 Programmspeicherplätze bereit, die Kanäle lassen sich individuell in Favoritenlisten organisieren. Das Gerät ist 36 Zentimeter breit und 6,5 Zentimeter hoch, besitzt ein alphanumerisches VFD-Display und wird mit einer Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert – wahlweise in einem schwarzen oder in einem silbernen Gehäuse. In Sachen Anschlussfreude punktet das Gerät unter anderem mit einer HDMI- und zwei Scart-Buchsen sowie mit einem optischen Digitalausgang. Über einen Ethernet-Anschluss hat man außerdem Zugriff aufs Heimnetz.

Der Edision argus vip 2 ist seit kurzem für eine UVP von 199 Euro im Handel. Glaubt man ersten Erfahrungsberichten, dann wird der Receiver seiner Aufgabe gerecht: Externe Festplatten (FAT) erkennt er zuverlässig, auch die Bildqualität ist sehr ordentlich – sowohl bei HD- als auch bei SD-Sendern. Mit der Aufnahme und anschließenden Wiedergabe hat der vip 2 ebenfalls keine Probleme.

Datenblatt zu Edision Argus vip 2

DVB-C vorhanden
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
EPG vorhanden
Features MHP (Multimedia Home Platform), HDTV, Dolby Digital
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
LAN vorhanden
Media-Player vorhanden
Pay TV Smartcardreader
Satellit (Analog) fehlt
Tuner Twin
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Endlich: Reichlich HD-Futter digital home 1/2010 - Die schicke Settop-Box ist bereits ab Werk auf die wichtigsten Satelliten vorprogrammiert und lässt sich via USB sogar zur Aufnahme von Sendungen animieren. „Der Edision Argus VIP 2.0 ist dank Wechseltuner für alle Empfangswege offen.“ Der SF-1008HD ist das erste Gerät aus dem Hause Octagon, welches unser Testlabor betritt. Ausstattung Wie auch bei Mitbewerber Edision lässt sich der HDTV-Sat-Receiver via USB zum Aufnehmen animieren. …weiterlesen