TV-Receiver im Vergleich: Alle Achtung

SAT+KABEL: Alle Achtung (Ausgabe: 5-6/2011) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Acht HDTV-Sat-Receiver im Mega-Test: Alle können hochauflösendes Fernsehen aufnehmen, bei der Ausstattung gibt es aber große Unterschiede.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Sat-Receiver, darunter vier Receiver von 200 bis 300 Euro, drei Receiver mit Festplatte von 300 bis 420 Euro und ein Receiver mit Festplatte für Sky. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität. Zudem wurde die Handhabung und Verarbeitung der Geräte bewertet.

Im Vergleichstest:

mehr...

4 Sat-Receiver von 200 bis 300 Euro im Vergleichstest

  • UFS 912
    1
    Kathrein UFS 912
      DVB-S2: Ja; Pay-TV: Ja
  • C-Tech HD 6600SST
    2
    Clarke-Tech C-Tech HD 6600SST
      DVB-S2: Ja; Pay-TV: Ja
  • HD 1100S
    3
    Vantage HD 1100S
      Pay-TV: Ja
  • Argus vip 2
    4
    Edision Argus vip 2
      DVB-S2: Ja; DVB-C: Ja; Tuner: Twin; Pay-TV: Ja

3 Sat-Receiver mit Festplatte von 300 bis 420 Euro im Vergleichstest

  • SRP-2410
    1
    Topfield SRP-2410
      DVB-S2: Ja; Tuner: Twin; Pay-TV: Ja
  • EasyOne S-HD 33
    2
    SetOne EasyOne S-HD 33
      DVB-S2: Ja; Tuner: Twin; Pay-TV: Ja
  • Micro M 100/2 HD
    3
    Microelectronic Micro M 100/2 HD
      Tuner: Twin; Pay-TV: Ja

1 Sat-Receiver mit Festplatte für Sky im Einzeltest

  • S PVR HD1 Sky+
    Pace S PVR HD1 Sky+
      DVB-S2: Ja; Tuner: Twin

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver