• ohne Endnote
  • 0 Tests
6.289 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Smart 32 XT

SmartTV-​Fea­tu­res trotz Klein­for­mat

Stärken
  1. extrem günstiger Kleinfernseher mit Triple-Tuner & SmartTV-Features
  2. zurückhaltende Bildsignalverarbeitung ohne „overedited“-Effekte
  3. Internetzugang, Software für Online-Streaming, u.a. Netflix-Taste
  4. Standard-Schnittstellen wie WLAN, HDMI, USB für Playback, CI+
Schwächen
  1. Display-Auflösung nur HD-ready mit 1366 x 768 Pixel
  2. blecherne Tonausgabe, keine Bluetooth-Audiosignal-Übertragungen
  3. stellenweise instabile SmartTV-Software, Update-Nachschub unklar
  4. kein USB-Recording, keine Sprachsteuerungs-Optionen

Mit einem Diagonalenmaß von circa 80 Zentimetern darf dieser Triple-Tuner-Fernseher als relativ klein gelten. Und zugleich als relativ rar, denn die integrierten SmartTV-Features behalten manche Hersteller ihren großformatigeren Geräten vor. Obendrein ist die Marke Dyon aufs untere Preissegment ausgerichtet, weshalb Sie zu einem verblüffend freundlichen Kurs ans Produkt kommen. Nicht zu dessen Vorzügen gehört die HD-ready-Auflösung des Displays - Full-HD-Schärfe hätte hier schon drin sein sollen. Immerhin flutscht der Content-Abruf bei Streaming-Diensten wie Netflix, obwohl die Software nicht komplett stabil läuft. Kraft hat die Soundausgabe fast genug, defizitär eher das Klangliche. Unpraktisch, weil sich zwar eine Soundbar oder Ähnliches andocken ließe. Gerade dieses Kompakt-Modell aber gerne zur Verwendung an wechselnden Plätzen erworben wird.

zu Dyon Smart 32 XT

  • DYON Smart 32 XT 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Smart TV, HD Triple Tuner (DVB-
  • DYON Smart 32 XT 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Smart TV, HD Triple Tuner
  • Dyon SMART 32 XT Schwarz LED Fernseher TV 31.5 Zoll LAN WiFi Smart TV
  • DYON Smart 32 XT 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Smart TV, HD Triple Tuner (DVB-
  • DYON Smart 32 XT 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Smart TV, HD Triple Tuner (DVB-
  • Dyon HD LED TV 80cm (32 Zoll) 32XT, Triple Tuner, Smart TV
  • DYON Smart 32 XT 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Smart TV, HD Triple Tuner (DVB-

Kundenmeinungen (6.289) zu Dyon Smart 32 XT

4,4 Sterne

6.289 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

6.289 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dyon Smart 32 XT

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 260 cd/m²
Ton
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 3,7 kg
Vesa-Norm 75 x 75

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest Spezial Fernseher (11/2012) - Er bietet auch keinen Netzwerkanschluss. Sein Kopfhörerausgang hat keine separate Lautstärkeregelung. Er muss auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. Bild und Ton Der Toshiba schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität nur ausreichend ab. Fernsehsignale in Standardauflösung (SD) zeigt er ebenfalls nur ausreichend. Der Blickwinkel ist groß, wenngleich das Bild beim Blick von der Seite deutlich dunkler wird. …weiterlesen

LG 42LH4000

Stiftung Warentest Online 11/2009 - LG 42LH4000 Der LG 42LH4000 ist ein LCD-Fernsehgerät mit einer Bilddiagonale von 107 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Sein DVB-T-Tuner verarbeitet auch HD-Signale und der LG hat einen USB-Anschluss zur Wiedergabe von Digitalfotos. Dennoch überzeugt die Bildqualität mit Ausnahme am PC-Monitor ("sehr gut") nicht. Bild und Ton Insgesamt erreicht der LG in den Prüfungen zur Bildqualität ein "befriedigendes" Urteil. …weiterlesen

Frack-Sausen

video 10/2007 - Im Tontest gefiel der 42-Zöller durch ordentlichen Raumklang und saubere Stimmen-Wiedergabe. Auch die maximal erreichbare Lautstärke war ganz beträchtlich. Der Panasonic hat neben HDMI-, Scart- und Komponentenanschlüssen auch einen VGA-Eingang. PIONEER PDP-428 XD Kuro ist japanisch und bedeutet „schwarz“. Zu Recht tragen die neuen Plasma-Displays von Pioneer diesen Beisatz. Denn das Schwarz, das der PDP-428 XD auf seine Frontfläche zauberte, war wirklich beeindruckend. …weiterlesen

„Klein, aber nur zwei oho“ - 4:3

Stiftung Warentest 8/2006 - Und damit es übersichtlicher wird, gibt es für die Haupt-Signalquellen diesmal je eine Extrazeile in der Tabelle In der Kritik: Bild über Analogtuner Nur vier Geräte haben insgesamt ein „gutes“ Bild. …weiterlesen

Sharp präsentiert RGBY-Technologie für LCD-Geräte

Das Unternehmen Sharp hat auf der Consumer Electronics Show 2010 eine neue Technologie für LCD-Fernseher vorgestellt: Die RGBY-Technologie erweitert die Flüssigkristallpanels um die Pixelfarbe Gelb (Y = Yellow) und verspricht besonders brillante und natürliche Ergebnisse.

Mehr Komfort für Ihren Fernseher

PC-WELT 9/2012 - Diese vergleichen Sie mit der neuesten, die der Hersteller im Internet unter "Service", "Support", "Downloads" oder einer ähnlichen Rubrik bereitstellt. Wichtig ist dabei, die für Ihr Fernsehgerät wirklich passende Firmware herauszusuchen. Achten Sie dabei genau auf die Modellbezeichnung: Manchmal weicht nur ein Buchstabe oder eine Zahl ab. Schauen Sie zusätzlich in Internet-Foren wie dem Hifi-Forum (www. …weiterlesen

Datenschutz beim Fernsehen: „Ausgespäht“

Stiftung Warentest 5/2014 - Tipp: Wenn Sie beim Datenschutz ganz sichergehen wollen, schalten Sie HbbTV ab. Samsung identifiziert Gesichter Einige Fernseher haben eine Kamera für Videotelefonate. Samsung geht weiter: Mittels Gesichtserkennung identifiziert der Fernseher jedes Familienmitglied und ordnet ihm die verfolgten Sendungen zu. Der Werbung zufolge weiß der Fernseher nach ein paar Wochen: Papa mag Action, Mama den Tatort, der Junior die Simpsons. …weiterlesen

Simply the Best

Video-HomeVision 12/2011 - Der sehr schmale Rand mit den darin implantierten LEDs endet in einer transparenten Zierleiste. Die den Schirm haltende Plexiglassäule lässt das Panel quasi über dem Fuß schweben. Selbst bei der Ausstattung gibt es kaum Mangelerscheinungen. Nur scheint seine 100-Hertz-Technik in Kombination mit der 3D-Shutterbrille im Widerspruch zu stehen. Aber weit gefehlt: Der Samsung erzeugte sehr klare räumliche Motive. Allerdings wirkten sie auch deutlich gröber als bei den Topmodellen. …weiterlesen