Dyon konzentriert sich auf die Einstiegsklasse – und auf eher kleine Fernseher. Große TV-Geräte mit 55 Zoll oder mehr sind hier die Ausnahme.
In der Liste werden nur aktuelle Produkte berücksichtigt. In das Ranking fließen Tests und Erfahrungen von Kundinnen und Kunden ein – ausgewertet von unserer unabhängigen Redaktion.

Die besten Dyon TVs

Beliebte Filter: Bildschirmgröße

69 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

Ihre Stromkosten

  • 1
    Fernseher im Test: Smart 24 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    7 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon Smart 24 VX

    Smar­ter Klein­fern­se­her zum extre­men Tief­preis
    • Bild­schirm­größe: 24"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: HD ready
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Fernseher im Test: Smart 32 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    11 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon Smart 32 VX

    Tief­preis-​Kom­pakt­fern­se­her mit SmartTV-​Soft­ware
    • Bild­schirm­größe: 32"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: HD ready
  • 3
    Fernseher im Test: Movie Smart 40 VX-2 von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    13 €/J.**

    E

    ohne Endnote

    Dyon Movie Smart 40 VX-2

    Tief­preis-​Stre­a­ming-​Fern­se­her mit Full-​HD-​Dis­play
    • Bild­schirm­größe: 40"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 4
    Fernseher im Test: Smart 42 AD-2 von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    18 €/J.**

    G

    ohne Endnote

    Dyon Smart 42 AD-2

    Starke Aus­stat­tung und aus­rei­chen­des Bild
    • Bild­schirm­größe: 42"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 5
    Fernseher im Test: Smart 55 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    27 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon Smart 55 VX

    Super­güns­tig und mit Hisense-​Soft­ware
    • Bild­schirm­größe: 55"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Ultra HD
  • 6
    Fernseher im Test: Movie Smart 24 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    5 €/J.**

    E

    ohne Endnote

    Dyon Movie Smart 24 VX

    Stre­a­ming-​Klein­fern­se­her mit Tief­preis-​Appeal
    • Bild­schirm­größe: 24"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: HD ready
  • 7
    Fernseher im Test: Smart 40 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    17 €/J.**

    G

    ohne Endnote

    Dyon Smart 40 VX

    Super­güns­ti­ger Full-​HD-​Fern­se­her mit Hisense-​SmartTV-​Soft­ware
    • Bild­schirm­größe: 40"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 8
    Fernseher im Test: Enter 40 Pro X2  von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    16 €/J.**

    G

    ohne Endnote

    Dyon Enter 40 Pro X2

    Nicht so groß, schön güns­tig -​ und ohne SmartTV-​Gewese
    • Bild­schirm­größe: 40"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 9
    Fernseher im Test: Smart 32 X-EOS von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    10 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon Smart 32 X-EOS

    SmartTV-​Gim­micks ein­schließ­lich Sprach­steue­rung -​ zum Nied­rig­preis
    • Bild­schirm­größe: 32"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: HD ready
  • 10
    Fernseher im Test: Smart 22 XT von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    8 €/J.**

    G

    ohne Endnote

    Dyon Smart 22 XT

    Soli­der Zweit­fern­se­her
    • Bild­schirm­größe: 22"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 11
    Fernseher im Test: Smart 43 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    15 €/J.**

    E

    ohne Endnote

    Dyon Smart 43 VX

    • Bild­schirm­größe: 43"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 12
    Fernseher im Test: iGoo-TV 43F von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    16 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon iGoo-TV 43F

    • Bild­schirm­größe: 43"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 13
    Fernseher im Test: Movie Smart 42 XT von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    18 €/J.**

    G

    ohne Endnote

    Dyon Movie Smart 42 XT

    • Bild­schirm­größe: 42"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 14
    Fernseher im Test: Movie Smart 32 VX von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    9 €/J.**

    E

    ohne Endnote

    Dyon Movie Smart 32 VX

    • Bild­schirm­größe: 32"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: HD ready
  • 15
    Fernseher im Test: Movie Smart 32 XT von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    9 €/J.**

    E

    ohne Endnote

    Dyon Movie Smart 32 XT

    • Bild­schirm­größe: 32"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: HD ready
  • 16
    Fernseher im Test: iGoo-TV 40F von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    14 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon iGoo-TV 40F

    • Bild­schirm­größe: 40"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 17
    Fernseher im Test: iGoo-TV 55U von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    28 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon iGoo-TV 55U

    • Bild­schirm­größe: 55"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Ultra HD
  • 18
    Fernseher im Test: Movie Smart 43 AD-2 von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    16 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon Movie Smart 43 AD-2

    • Bild­schirm­größe: 43"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Full HD
  • 19
    Fernseher im Test: iGoo-TV 43U von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    18 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon iGoo-TV 43U

    • Bild­schirm­größe: 43"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Ultra HD
  • 20
    Fernseher im Test: Smart 55 AD-2 von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    27 €/J.**

    F

    ohne Endnote

    Dyon Smart 55 AD-2

    • Bild­schirm­größe: 55"
    • Tech­nik: LCD/LED
    • Auf­lö­sung: Ultra HD
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Dyon Fernseher nach Beliebtheit sortiert. 

  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Dyon TVs

(Klei­nere) Fern­se­her für klei­nere Geld­beu­tel

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Immer mit Triple-Tuner (Antenne, Kabel, Satellit)
  • Viele kleine Geräte, inzwischen auch große Modelle
  • Ordentliche Verarbeitung, einfach in der Handhabung
  • Smart-TVs mit No-Name-Betriebssystem, einige mit Android-TV

Was zeichnet Dyon-TVs aus?

Dyon, eine Marke der Axdia International GmbH mit Hauptsitz in Willich, die ihre Produkte in Europa und Fernost vertreibt, hat sich ein „sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bei hohen Qualitäts- und Fertigungsstandards“ auf die Fahnen geschrieben. Anders formuliert: Soll Ihr neues Gerät kein Vermögen kosten, liegen Sie bei Dyon richtig. So gehen die günstigsten Fernseher mit 22 oder 24 Zoll schon für knapp 100 Euro über den Ladentisch, trotz eingebauter DVB-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit. Auch die familienfreundlicheren Modelle mit 49 Zoll oder mehr, bei Dyon bislang noch relativ selten anzutreffen, sind eher für den kleinen Geldbeutel gemacht. Besonderheit von Dyon-Fernsehern: Integrierte DVD-Player bei Geräten mit 24, 32 und 39 Zoll in der Diagonale, hier sparen Sie einen weiteren externen Zuspieler.

Android-TV DYON Smart 42 AD Neue Smart-TV-Generation: Beim Smart 42 AD setzt Dyon auf Android-TV, entsprechend groß ist die App-Auswahl. Kunden zufolge läuft das Betriebssystem flüssig und stabil. (Bildquelle: amazon.de)

Warum werden Fernseher von Dyon so selten getestet?

Kleine und eher simple Fernseher werden von den Fachmagazinen relativ selten getestet. Größere Geräte stehen bei der Kundschaft höher im Kurs, also konzentrieren sich die Magazine auf LCD- und OLED-TVs mit 50 Zoll oder mehr. In diesem Bereich hat sich Dyon bislang zurückgehalten, entsprechend selten erscheinen Tests zu Dyon-TVs. Wir vermuten: Kommen größere und vielseitigere Geräte in den Handel, wird es mehr Tests geben. Ungeachtet dessen: Bei der Kundschaft schneiden Fernseher von Dyon gut ab. Vor allem kleine und preiswerte Modelle, die oft als Zweitfernseher Verwendung finden. Mit den smarten Geräten ist die Kundschaft weniger glücklich, was dem schlichten Betriebssystem geschuldet sein dürfte. Auch das könnte sich bald ändern: Immer mehr Dyon-Smart-TVs setzen auf Android TV und eine umfassende App-Auswahl.

Die besten Smart-TVs von Dyon: Top 3

  Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Dyon Smart 32 VX

ab 149,75 €

Smart 32 VX

ohne Endnote

Tief­preis-​Kom­pakt­fern­se­her mit SmartTV-​Soft­ware

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

13.580 Meinungen

0 Tests

Movie Smart 40 VX-2

ohne Endnote

Tief­preis-​Stre­a­ming-​Fern­se­her mit Full-​HD-​Dis­play

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

4.143 Meinungen

0 Tests

Dyon Smart 24 VX

ab 139,99 €

Smart 24 VX

ohne Endnote

Smar­ter Klein­fern­se­her zum extre­men Tief­preis

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

4.143 Meinungen

0 Tests

von Jens Claaßen

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Zur Dyon Fernseher Bestenliste springen

Tests

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 2/2024
    • Erschienen:

    Was für ein Fang

    Testbericht über 23 Fernseher

    Wie werden Fernseher in Vergleichstests geprüft?Während Fernseher in Einzeltests häufig auf dem Prüfstand stehen, kommt es seltener zu Vergleichstests. Meist treten Modelle mit ähnlichen Merkmalen gegeneinander an (z.B. Typ oder Bildschirmgröße). Dabei fließt das Bild zum größten Teil in die Gesamtwertung ein.

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fernseher

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Dyon Fernseher sind die besten?

Die besten Dyon Fernseher laut Tests:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Die standardmäßig angezeigten jährlichen Stromkosten ermitteln wir anhand des EU-Labels, das eine Betriebszeit von 1000 Stunden (entspricht knapp 20h/Woche) im SDR-Modus voraussetzt. Basis für den Strompreis ist der aktuelle Preisdurchschnitt pro Kilowattstunde in Deutschland (Quelle: verivox.de).

Alternativ können Sie individuelle Werte für Betriebszeit und Strompreis festlegen, mit denen wir Ihre jährlichen Stromkosten berechnen.

Bei manchen Produkten lassen sich keine Kosten ermitteln, weil kein Verbrauchswert nach aktueller EU-Richtlinie hinterlegt ist. Bei diesen Produkten erscheint die Anzeige „k. A.“.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf