Dunlopillo Latex Natura 1600 Plus im Test

(7-Zonen-Matratze)
  • Befriedigend 3,0
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Gesamthöhe: 19 cm
Körperanpassung: 7 Zonen
Härtegrad: H3 -​ hart
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dunlopillo Latex Natura 1600 Plus

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,0)

    Liegeeigenschaften (35%): „gut“ (2,5);
    Schlafklima (5%): „gut“ (2,4);
    Haltbarkeit (20%): „gut“ (2,4);
    Bezug (10%): „gut“ (1,9);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (10%): „ausreichend“ (4,0);
    Deklaration und Werbung (10%): „gut“ (2,3).  Mehr Details

zu Dunlopillo Latex Natura 1600 Plus

  • Dunlopillo 01/178213 Latex Natura 1600 Plus, H3, Latex Matratze, 7 Liegezonen,

    Matratzen - Kern Kernhöhe: ca. 16 cm für höchsten Komfort Punktelastischer Latex - Kern in 7 Liegezonen mit Schulter - ,...

Kundenmeinungen (2) zu Dunlopillo Latex Natura 1600 Plus

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dunlopillo Latex Natura 1600 Plus

Matratze
Kategorie Latexmatratze
Gesamthöhe 19 cm
Kernhöhe 16 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 120 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 80 x 190
  • 90 x 190
  • 90 x 210
  • 90 x 220
  • 100 x 210
  • 100 x 220
  • 80 x 210
  • 80 x 220
  • 100 x 190
  • 120 x 190
  • 120 x 210
  • 120 x 220
  • 140 x 190
  • 140 x 210
  • 140 x 220
  • 160 x 190
  • 160 x 210
  • 160 x 220
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad H3 - hart

Weitere Tests & Produktwissen

Lagerstättenkunde

Stiftung Warentest (test) 4/2016 - Insgesamt gut, lautet die Antwort für alle Prüflinge. Es lohnt sich aber, genau hinzuschauen, denn auch die Körpermaße und das Matratzenmaterial entscheiden, welche Unterlage im Einzelfall die richtige ist. Da sich Gewicht, Größe und Körperbau von Menschen unterscheiden, prüft die Stiftung Warentest Matratzen für vier verbreitete Typen - und zwar sowohl für Seiten- als auch für Rückenschläfer. …weiterlesen