Denon AVC-X8500H Test

(AV-Verstärker)
Sehr gut
1,0
4 Tests
07/2018
Produktdaten:
  • Typ: AV-Verstärker
  • Technologie: Transistor
  • Anzahl der Kanäle: 13
  • Gewicht: 23,3 kg
  • Audio- / Video-Formate: MP3 / WMA / AAC / FLAC / ALAC / WAV / DSD
  • Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (4) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

  • Ausgabe: 8-9/2018
    Erschienen: 07/2018
    Seiten: 5
    Mehr Details

    „überragend“ (1+); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Der Denon AVC-X8500H ist eine grandiose Heimkino-Klangmaschine geworden, die bei Film oder Musik keinerlei Schwächen zeigt. Dank seiner 13 bärenstarken Endstufenkanäle steht der AV-Bolide derzeit einzigartig da. Dazu kommen eine exzellente Ausstattung, die sehr gute Verarbeitung und Bedienbarkeit sowie sein kraftvoller, optischer Auftritt. Ganz klar: Das ist referenzwürdig und ein absolutes Highlight!“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2018
    Seiten: 5
    Mehr Details

    „überragend“ (90%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“,„Referenz"

    „... Egal, ob wir es mit unserem 13-teiligen Auro Setup aus allen Richtungen krachen lassen oder hochauflösender Musik in Stereo lauschen, der Bolide trifft den richtigen Ton. Noch dazu versteht er sich auf alle aktuellen Bild- und Tonformate und zeigt sich als echter Netzwerker. Das macht den AVC-X8500H zum Referenz-AV-Receiver, und wir vergeben zum erstenmal seit Jahren ein überragendes Testurteil. ...“

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 02/2018
    Produkt: Platz 1 von 1
    Seiten: 25

    „sehr gut“ (97 von 100 Punkten)

    „Highlight“,„Innovation“,„Referenz“

    „Mit dem AVC-X8500H legt Denon die Messlatte für Heimkino-Boliden ein ganzes Stück höher und erreicht sensationelle 97 Punkte. Mehr geht kaum, 13 Endstufen und das 13.2-Processing sind derzeit eine Klasse für sich.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Masterpiece“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Denon AVC-X8500H

  • Denon AVCX8500HBKE2 AV-Receiver schwarz

    13. 2 - Kanal - Signalverarbeitung mit 2 x ADI Griffi n DSPs (Dual Core) 13 - Kanal - Endstufe mit 210 Watt pro Kanal 3D ,...

  • Denon AVCX8500H premiumsilber -Denon Deals 500 € = Ihr Preis 3490 €

    Heimkino - Referenz mit Auro 3D und IMAX 13 x 210Watt, HDR, HLG Internetradio, Spotify, bluetooth Alexa Sprachsteuerung ,...

  • Denon AVCX8500HSPE2 AV-Receiver Silber

    13. 2 - Kanal - Signalverarbeitung mit 2 x ADI Griffi n DSPs (Dual Core) 13 - Kanal - Endstufe mit 210 Watt pro Kanal 3D ,...

  • Denon AVC-X8500H Surround Receiver inkl. 5 Jahre Garantie

    Der erste 13. 2 - Kanal - Surround - Verstärker der Welt. Ein kompromissloses und audiophiles Monster, ,...

  • Denon Denon AVC-X8500H silber - incl. 3 Jahre Garantie - Silber

    Denon AVC - X8500H   Das Flaggschiff - Modell der renommierten X - Serie von Denon und der weltweit erste 13. ,...

  • Denon AVC-X8500H AV-Surround-Verstärker schwarz

    Das Ultimatvie Heimkino - Flaggschiff der Netzwerk AV - Verstärker hat eine besonders hohe Leistung von 210 Watt an ,...

Datenblatt zu Denon AVC-X8500H

Abmessungen (mm) 434 x 472 x 195
Anzahl der Kanäle 13
Audio- / Video-Formate MP3 / WMA / AAC / FLAC / ALAC / WAV / DSD
Ausgänge IR, Trigger, HDMI, Cinch (Vorverstärker), Lautsprecher (Schraubklemme), Kopfhörer, Cinch (Subwoofer)
Eingänge HDMI, Analog (Cinch), Digital (optisch), Digital (koaxial), Ethernet, Phono, USB, Mikrofon, IR
Features WLAN, Bluetooth, Digitaleingang
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Gewicht 23,3 kg
Technologie Transistor
Typ AV-Verstärker
Verfügbare Musikdienste Tidal, Spotify, Deezer, TuneIn

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Receiver-Riesen audiovision 3/2018 - Auro 3D wird künftig mit bis zu 13.2-Boxen-Konfigurationen unterstützt, das heißt samt "Voice of God"-Deckenkanal, vorderem Height-Center sowie zwei hinteren Surround-Lautsprechern (Back-Rear). Diese Konfiguration gab es bisher nur in echten Kinos beziehungsweise bei wenigen Exoten wie Trinnovs "Altitude"-Prozessor. Besonders praktisch: Boxen-Terminals gibt es gleich 15 Stück, von denen 13 zeitgleich aktiv sein können. …weiterlesen


Jetzt schlägt's dreizehn video 6/2018 - Jetzt beginnt eine neue Ära. Die beiden zusätzlichen Endstufen legen nicht nur die Grundlage für den "bloßen" Anschluss weiterer Boxen, sondern im Fall des Denon AVC-X8500H auch für die Realisierung eines ausgewachsenen 13.2-Setups im Heimkino, wohlgemerkt ohne zusätzliche Verstärker anschließen zu müssen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: Nur hier kommen wir aktuell in den Genuss von Auro 3D Material in 13.1! …weiterlesen