Sehr gut (1,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 11.2
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Leis­tung/Kanal: 140 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 8
Mehr Daten zum Produkt

Denon AVC-X6500H im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Highlight“

    „... Im Hörtest klang der AVC-X6500H ganz nach einem großen Denon – kraftvoll, geschmeidig, voluminös und dennoch sauber durchzeichnend tönte es aus unseren Lautsprechern. Große Orchester fächerte der Bolide räumlich überzeugend auf und schälte Instrumenten samt Hallfahnen klar heraus. ... Im Bass spielte der Denon klar uns straff und schuf so ein Fundament, das nie schwerfällig und eingedickt wirkte.“

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „überragend“ (1+); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Der Denon AVC-X6500H ist ein prächtiges Stück Technik, das ganz hervorragend ausgestattet ist und in einem sehr wertigen Gehäuse daherkommt. Der AV-Verstärker klingt vorzüglich und ist als eines der ersten Geräte auf dem Heimkinomarkt bereit für das kommende Imax-Enhanced-Format.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

    Plus: einfaches Handling; kraftvolle Endstufen; sehr guter D/A-Wandler; exzellenter DSP-Prozessor; umfangreiche Ausstattung; toller Klang; tolle Videosektion.
    Minus: fehlender HDCP 2.3; Einmesssystem etwas veraltet (aber funktioniert sehr gut). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „überragend“ (6 von 6 Sternen); Oberklasse

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    Vorteile: viele Anschlüsse; leichte Einrichtung; HEOS am Bord; tolle Endstufen; viele Leistungsreserven; überragende Klangwiedergabe; unterstützt Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D; tadellose Verarbeitung.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Denon AVC-X6500H

  • Denon AVC-X 6500H schwarz AV-Verstärker 101116
  • Denon AVC-X 6500H silber AV-Verstärker 101117
  • Denon AVC X6500H 11.2 Netzwerk AV-Receiver Dolby Atmos und Auro-3D *schwarz*
  • Denon AVC X6500H 11.2 Netzwerk AV-Receiver Dolby Atmos und Auro-3D *silber*
  • Denon AVC-X6500H (Silbergold) 11.2 AV-Verstärker mit HEOS
  • Denon AVC-X6500H (Schwarz) 11.2 AV-Verstärker mit HEOS
  • Denon AVC-X6500H - AV-Netzwerkverstärker - 4K - HDR - 11.2-Kanal -
  • Denon AVC-X6500H - 140 W - 7.2 Kanäle - Surround - 205 W - 1% - 200 mV Denon
  • Denon AVCX6500H AV-Receiver silber
  • Denon AVC-X6500H - AV-Netzwerkverstärker - 4K - HDR - 11.2-Kanal -

Einschätzung unserer Autoren

AVC-X6500H

Umfang­reich aus­ge­stat­tete HiFi-​Zen­trale

Stärken
  1. exzellente Ausstattung
  2. hochwertig verarbeitet
  3. sehr guter Klang
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Denons neuer HiFi-Receiver beeindruckt bereits von außen: das Gehäuse ist nüchtern, aber hochwertig verarbeitet und auf der Rückseite befindet sich eine umfangreiche Auswahl von Anschlüssen. Der AVC-X6500H hat alle gängigen Schnittstellen sowie integriertes Bluetooth und WLAN an Bord. Zur weiteren Ausstattung gehören die modernsten Soundsysteme ebenso wie der Zugriff auf die bekannten Streaming-Dienste. Auch klanglich spielt der Denon laut Heimkino 11/2018 groß auf: der integrierte Verstärker präsentiert sich leistungsstark und sorgt für einen detailreichen, ausgewogenen und präzisen Klang - ganz gleich ob bei Filmen oder Musik.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Denon AVC-X6500H

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 11.2
Empfang
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Kompatibel mit Alexa
Verfügbare Musikdienste
  • Amazon Prime Music
  • Deezer
  • Napster
  • Soundcloud
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
  • Auro 3D
  • DTS Virtual:X
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 140 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 8
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon vorhanden
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 3
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,4 cm
Tiefe 38,9 cm
Höhe 16,7 cm
Gewicht 14,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Denon AVC-X6500H können Sie direkt beim Hersteller unter denon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Denon AVR-X4500HMarantz NR1508Yamaha RX-S602Advance Paris MyConnect 50Pioneer VSX-LX503Marantz SR7013Pioneer VSX-LX303Pioneer VSX-934Pioneer VSX-534Onkyo TX-SR494