Befriedigend (2,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Taschen­fe­der­kern­ma­tratze
Raum­ge­wicht: 35 kg/m³
Gesamt­höhe: 25 cm
Kör­pe­ran­pas­sung: 7 Zonen
Här­te­grad: H1 -​ weich
Mehr Daten zum Produkt

Dänisches Bettenlager / JYSK Paradies Spring 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 9 von 14

    Liegeeigenschaften (40%): „befriedigend“ (2,8);
    Haltbarkeit (25%): „gut“ (2,2);
    Bezug (10%): „gut“ (2,4);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (5%): „gut“ (2,0);
    Deklaration und Werbung (10%): „befriedigend“ (2,9).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dänisches Bettenlager / JYSK Paradies Spring 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze

Einschätzung unserer Autoren

Für kleine mit nor­ma­ler Figur

Stärken
  1. Stiftung Warentest: bettet kleine Menschen mit normaler Figur „gut“
  2. Schultern liegen entspannt in Rückenlage
  3. leicht zu transportieren und beidseitig verwendbar
  4. im Warentest ohne Schadstoffbefund
Schwächen
  1. für große, schwere Menschen mit viel Bauch und Schultern nicht optimal
  2. kleine Rückenlieger mit Schwerpunkt Bauch und Becken liegen nur „befriedigend“
  3. Bezug kann störende Knötchen bilden

Vom versprochenen „Luxuscharakter“ der Paradies Spring, einer Taschenfederkernmatratze von Dänisches Bettenlager (heute JYSK) für rund 400 Euro bei 90 x 200 cm Größe, ist im aktuellen Matratzentest von Stiftung Warentest nicht viel zu lesen. Stattdessen entpuppt sich das Modell als eine unter vielen mit „befriedigendem“ Gesamturteil: nicht für jeden bequem, vor allem nicht für große Menschen mit viel Bauch und Schultern oder kleine Rückenlieger mit Schwerpunkt Bauch und Becken. Störendes Pilling – das ist die Neigung zur Knötchenbildung auf dem Bezug – und ein störender Geruch nach dem Auspacken sind weitere Kritikpunkte. Positiv, wenn auch kein Maß für Qualität, sind die sieben Liegezonen mit unterschiedlich festen und weichen Bereichen. Die Stiftung Warentest bewertet die Zonierung einer Matratze grundsätzlich nicht – und äußert sich im Übrigen so: Die Liegezonen sollen an den erforderlichen Stellen stützen beziehungs­weise entlasten. Sieben Zonen sind Stan­dard, Menschen allerdings unterschiedlich groß. Daher erscheine es schwer vorstell­bar, dass sie bei sieben Zonen immer alle richtig liegen.

von Sonja Leibinger

Passende Bestenlisten: Matratzen

Datenblatt zu Dänisches Bettenlager / JYSK Paradies Spring 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze

Matratze
Kategorie Federkernmatratze
Typ Taschenfederkernmatratze
Raumgewicht 35 kg/m³
Stauchhärte 40 kPa
Gesamthöhe 25 cm
Kernhöhe 22 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 90 x 190
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad H1 - weich
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 60 °C
Trage-/Wendeschlaufen vorhanden
Als Duo-Matratze verwendbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Dänisches Bettenlager / JYSK Paradies Spring 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze können Sie direkt beim Hersteller unter jysk.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: