Centurion No Pogo 2000.27 (Modell 2015) 2 Tests

(Damen-Mountainbike)
No Pogo 2000.27 (Modell 2015) Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,9 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
No Pogo 2000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Centurion No Pogo 2000.27 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 2 von 14
    • Seiten: 17

    „sehr gut“

    „Testsieger Fachhandel“

    „Eine Instanz - und doch nicht von gestern. Das No Pogo ist vielseitig einsetzbar, komfortabel und auch im schweren Geläuf ein sicherer Untersatz. Testsieger Fachhandel!“  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 3-4/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 16

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „... lässt sich schnell durch Anstiege treiben und es beschleunigt willig. Wird es sehr steil, muss der Fahrer bewusst Gewicht nach vorne bringen, andererseits verleihen die zentrale Sitzposition und der tiefe Schwerpunkt dem Bike einen sehr verspielten Charakter. Agil und geschmeidig kann man mit ihm durch gewundene Singletrails jagen, blitzschnell die Richtung ändern und sich stets auf das Fahrwerk verlassen. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Centurion No Pogo 2000.27 (Modell 2015)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,9 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 41 / 46 / 51 / 56 cm
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Centurion No Pogo 2000.27 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter centurion.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wilde Meute

bikesport E-MTB 3-4/2015 - Geschmacksache ist auch der Sattel, den ein Tester ausdrücklich lobt, während ein anderer ihn als deutlich zu hart empfindet. In einem sind sich alle einig: Das Contrail MGN ist ein gut gemachtes, ausgewogenes und vortriebstarkes Trailbike mit hohem Spaßfaktor. Bereits Ende der 80er-Jahre stellte Centurion das erste No Pogo vor, ein vollgefedertes Rad ohne Pedalrückschlag, also Pogo. Seitdem wurde das Modell immer wieder an den aktuellen Stand der Technik angepasst. …weiterlesen