Carver Pure 160 - Shimano Deore XT (Modell 2012) Test

(26-Zoll-Fahrrad)
Pure 160 - Shimano Deore XT (Modell 2012) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 11,15 kg
Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Carver Pure 160 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 1-2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „Stärken: Für diese Preisklasse sehr hochwertig ausgestattet und leicht; Leichte und leistungsfähige Gabel, sportlich orientierte Sitzposition; Handling und Übersetzung.
    Schwächen: Wenig Komfort durch harten Rahmen und steife Sattelstütze; Etwas frontlastig in technischen Passagen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Carver Pure 160 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 11,15 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 44 / 48 / 52 / 56 / 60 cm
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

(K)Eine Frage der Größe? bikesport E-MTB 1-2/2012 - Das für 2012 nur leicht überarbeitete Pure 160 ist ein vielseitiges und sehr sportliches Hardtail, dem lediglich die Härte des Alu-Rahmens zulasten gelegt werden kann. Sitzposition, Handling und Vortrieb sind sportlich und im positiven Sinne unauffällig. Die kraftmäßig anspruchsvolle Zweifach-Kettenblatt-Kombi unterstreicht dies noch. Das 29er-Vorserienmodell hingegen fuhr sich zunächst weniger stimmig. …weiterlesen


Leistungs-Test bikesport E-MTB 6/2011 - Sie wollen nicht billig sein, aber günstig – preisaggressive Marken konkurrieren zunehmend auch im High-end-Segment mit den top-Bikes traditioneller Fachhandelsmarken. Wie geil ist Geiz?.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Fahrräder. …weiterlesen