• Befriedigend 3,5
  • 8 Tests
1.223 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon Pixma MX495 im Test der Fachmagazine

  • 73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 2

    Geschwindigkeit: 16 von 25 Punkten;
    Ausgabequalität: 22 von 25 Punkten;
    Bedienung: 10 von 15 Punkten;
    Folgekosten: 8 von 15 Punkten;
    Ausstattung: 17 von 20 Punkten.

  • 73 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2

    „... preiswertes Gerät mit realtiv hohen Seitenpreisen. Es ist ein Modell für Wenigdrucker, die eher einmal einen Scan benötigen oder Faxe verschicken/empfangen wollen. Denn funktionell ist das 4in1-Gerät mit Drucker, Scanner, ADF, Kopierfunktionen und Fax gut ausgestattet. Allerdings ist die Druckgeschwindigkeit sehr gering ... Man wird jedoch mit hervorragenden Fotoausdrucken belohnt ...“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 6 von 7

    Drucken (20%): „ausreichend“ (3,7);
    Scannen (10%): „gut“ (2,2);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,5);
    Tintenkosten (20%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (3,3);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,0).

  • „befriedigend“ (3,40)

    Platz 3 von 8

    „Der Pixma 495 hat als einziger Kandidat ein Fax an Bord – aber auch die mit Abstand höchsten Druckkosten im Test. Wahnsinn: Ein Satz neue Patronen ist doppelt so teuer wie ein neuer Drucker!“

  • „durchschnittlich“ (46 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 7

    „Preisgünstig. Fax durchschnittlich. Schlechte Grafik- und Textdrucke. Fotos gut. Schlechteste Wasser- und Lichtbeständigkeit, langsames Kopieren. Fotodruck extrem langsam. Kein Direktdruck von Speicherkarte, Kamera, Android oder Windows 10 Mobile. Kein Farb-Display und Touchscreen, jedoch OCR. Leicht.“

  • Praxistest-Urteil: 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    5 Produkte im Test

    „Pro: sehr kompakte Bauweise; sehr günstig in der Anschaffung; hoch qualitative Fotodrucke; randloses Drucken möglich; optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: eingeschränkte Funktionalität; geringe Patronenreichweite; keine automatische Duplexfunktion; kein LAN-Anschluss.“

  • „befriedigend“ (2,67)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“, „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „Pro: kompakte Bauweise; WLAN.
    Contra: hohe Seitenkosten; langsam.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,67)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

zu Canon Pixma MX495

  • Drucker Multifunktion Farbe Brother MFC J497dw Wifi Druck A4 Duplex Adf Fax

    Drucker Multifunktion Farbe Brother MFC J497dw Wifi Druck A4 Duplex Adf Fax

  • Canon Pixma MX495 Multifunktionsdrucker

    Canon Pixma MX495 Multifunktionsdrucker

Kundenmeinungen (1.223) zu Canon Pixma MX495

4,0 Sterne

1.223 Meinungen in 5 Quellen

5 Sterne
522 (43%)
4 Sterne
492 (40%)
3 Sterne
63 (5%)
2 Sterne
32 (3%)
1 Stern
108 (9%)

4,3 Sterne

611 Meinungen bei Media Markt lesen

3,8 Sterne

599 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,1 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Conrad Electronic SE lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Saturn lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Solides Einsteigergerät für geduldige Wenigdrucker

Stärken

  1. insgesamt ordentliches Druckbild
  2. umfassende Verbindungsmöglichkeiten
  3. leichte Bedienung

Schwächen

  1. sehr hohe Druckkosten
  2. klappriges, nur ausklappbares Papierfach
  3. geringe Druckgeschwindigkeit

Qualität

S/W-Druck

Mit einer Druckauflösung von 4.800 x 1.200 dpi macht der Canon Pixma MX495 bereits auf dem Datenblatt einen ordentlichen Eindruck und auch Tester sind von der Schwarz-Weiß-Druckqualität weitestgehend überzeugt. Allerdings wird die sehr lange Druckzeit, bedingt durch häufige Druckkopfreinigungen, von Nutzern sehr bemängelt.

Farbdruck

Beim Farbdruck ist der Pixma MX495 sogar noch langsamer als beim einfachen Schwarzdruck, doch dafür kannst du im höchsten Qualitätsmodus auch absolut brillante Fotos drucken lassen. Laut einiger Käufermeinungen ist dann die aufgedruckte Tinte sehr nass und lässt sich sehr leicht verwischen.

Kopieren & Scannen

Im Gegensatz zum Drucker arbeitet der Scanner mit einer moderaten Geschwindigkeit. In Bezug auf Farbscans und Farbkopien bemängeln einige Tester einen zu stark ausgeprägten Rot-Bereich. Schwarz-Weiß-Kopien sind dagegen einwandfrei und schnell angefertigt.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Für eine originale Schwarzpatrone von Canon musst Du aktuell weniger als 15 Euro einkalkulieren, was im Hinblick auf die äußerst geringe Tintenkapazität einen viel zu hohen Seitenpreis ergibt. Ein Seitenpreis von rund 4 Cent ist für Schwarz-Weiß-Verhältnisse deutlich zu viel und für Vieldrucker absolut ungeeignet.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Kombifarbpatronen, wie sie hier Verwendung finden, sind in Bezug auf die Druckkosten grundlegend teurer. Mit einer Reichweite von maximal 300 Seiten für alle drei Farben entstehen relativ moderate Druckkosten von 8 Cent pro Farbseite.

Ausstattung

Druck & Scan

Beidseitiges Drucken läuft mit dem Pixma nur manuell, eine Duplexeinheit ist nicht vorhanden. Der automatische Vorlageneinzug fasst 20 Seiten - schon daran erkennt man, dass das Gerät für den Hausgebrauch und weniger für große Büros gedacht ist.

Schnittstellen

Die WLAN-Schnittstelle funktioniert laut Kundenmeinungen äußerst stabil und zuverlässig. Das gleiche gilt für kabelloses Drucken von einem Apple-Gerät via AirPrint. Du kannst den Drucker jedoch nicht per USB-Kabel an deinen Rechner anschließen und gleichzeitig im WLAN nutzen, was von Testern moniert wird.

Papierfach

Der Pixma MX495 verfügt über kein echtes Papierfach in Form einer Papierkassette: Du kannst das Papier nur einlegen, wenn Du die Frontblende herunterklappst, welche sich mit eingelegtem Papier jedoch nicht schließen lässt. Zudem fasst der Einzug nur 100 Blatt, was für jeglichen Gebrauch, der über gelegentliches Drucken hinaus geht, zu knapp ist.

Bedienung

Installation

Die Installation an sich ist laut Käuferschaft nicht besonders kompliziert, was die Benotung der Testmagazine darüber hinaus bestätigt. Jedoch sind einige Kunden von der Vielzahl an Hinweisen und Warnungen - etwa zum gefährlichen Gebrauch von Fremdtinte oder zur Datenübermittlung - sichtlich genervt.

Handhabung

Viel Lob finden die kompakte Bauform des Druckers sowie das geringe Gewicht. Die Bauform hat allerdings auch ein entsprechend kleines Display zur Folge, was Dir die Bedienung direkt am Gerät selbst erschweren kann, obwohl das Bedienfeld übersichtlich aufgebaut ist. Käufer beklagen nicht immer verständliche Displayanweisungen.

Der Canon Pixma MX495 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma MX495

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 9 Seiten/min
Farbe 4 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 600 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF fehlt
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, B5, LTR, LGL, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 29,5 cm
Höhe 18,9 cm
Gewicht 5,9 kg
Stromverbrauch
Betrieb 7 W
Standby 1,6 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4499B008AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma MX495 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Farbe im Spiel

connect 7/2015 - Selbst der Druck ganzseitiger Fotos - normalerweise eine Domäne von Tintenstrahldruckern - kann sich sehen lassen. Das klassische Argument für Tintenstrahldrucker ist ihr kleiner Preis. Der Canon Pixma MX495 bildet da keine Ausnahme: Für gerade einmal 60 Euro ist der Apparat im Web zu haben - deutlich günstiger also als sämtliche Lasergeräte in diesem Test. Drucken, kopieren, scannen und faxen lässt sich mit dem Canon auch. …weiterlesen

Kombidrucker Canon Pixma MX495 im Test

PC-WELT Online 2/2015 - Ein Tintenstrahldrucker wurde geprüft und mit „befriedigend“ benotet. Als Testkriterien dienten Qualität, Geschwindigkeit, Handhabung, Ausstattung und Service. …weiterlesen