Canon Pixma MG7750 Test

(WLAN-Drucker)
  • Gut (2,4)
  • 8 Tests
162 Meinungen
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker
  • Farbdruck: Farbdrucker
  • Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi
  • Automatischer Duplexdruck: Ja
  • Typ: Multifunktionsdrucker
  • Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Canon Pixma MG7750

    • c't

    • Ausgabe: 21/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Fotoqualität; Bedrucken von CD-Rohlingen.
    Minus: detailarme Foto-Scans.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    „Sehr vielseitiges und einfach handzuhabendes Gerät mit hoher Scangeschwindigkeit, vor allem beim Einlesen von Fotos. Sehr gute Foto-Kopien, schwächer bei Text und Grafik. Leichte Bedienung. Duplexdruck und Direktdruck via WLAN, auch Texterkennung möglich. Relativ schwer und im Preis schon über den meisten Geräten mit Faxfunktion. Nicht für Windows 10 Mobile.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Drucken (20%): „gut“ (2,1);
    Scannen (10%): „gut“ (2,1);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (15%): „sehr gut“ (1,4);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,9).

    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    „Kein anderer Drucker präsentierte sich beim Fotodruck so flink wie der Canon Pixma MG7750. Denn der kompakte Allround-Fotodrucker braucht keine 20 Sekunden für den Auswurf eines randlos bedruckten 10x15-Fotos. Dafür, dass die Geschwindigkeit nicht zulasten der Qualität geht, sorgt die extrem hohe Auflösung sowie das 6-Farbsystem, das auch bei den teureren Premiumfotodruckern von Canon zum Einsatz kommt.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Als einziger Drucker im Test bietet der Pixma die Möglichkeit, bedruckbare CD-/DVD-/Blu-ray-Rohlinge zu beschreiben. ... gestochen scharfe Fotos mit hervorragender Farbgenauigkeit. Auch einfache Office-Dokumente werden mit sauberen Textzeichen und homogen abgestuften Farbgrafiken gedruckt. Für eine A4-Textseite muss man 4,4 Cent, für ein 10-x-15-cm-Foto nur 24 Cent einplanen. ...“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Ein ideales Familiengerät ohne Fax und ADF. Dafür aber mit der Option, bedruckbare CD-Rohlinge zu beschreiben. WLAN und Duplexeinheit sind im Gerät integriert.“

    • Mac & i

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Canon Pixma MG7750 ist ein guter Allrounder mit grauer Fototinte als Extra, allerdings ohne Vorlageneinzug und Fax.“

    • c't

    • Ausgabe: 26/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Wer Urlaubs- und Familienfotos in höchster Qualität selbst ausdrucken will, ist mit dem Canon Pixma MG7750 gut bedient. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Canon 0596C008AA

  • CANON PIXMA MG7750, 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät, Schwarz

    CANON PIXMA MG7750, 3 - in - 1 Tinten - Multifunktionsgerät, Schwarz

  • Canon PIXMA MG7750 3in1 Multifunktionsdrucker Schwarz Touchscreen Wifi NEU OVP

    Canon PIXMA MG7750 3in1 Multifunktionsdrucker Schwarz Touchscreen Wifi NEU OVP

  • Canon PIXMA MG7750 3in1 Multifunktionsdrucker Schwarz Touchscreen Wifi NEU OVP

    Canon PIXMA MG7750 3in1 Multifunktionsdrucker Schwarz Touchscreen Wifi NEU OVP

Kundenmeinungen (162) zu Canon Pixma MG7750

162 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
78
4 Sterne
21
3 Sterne
13
2 Sterne
13
1 Stern
37

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Tolles Gerät für den Fotodruck

Stärken

  1. top Druckqualität in Farbe und S/W
  2. guter Scanner
  3. eigenes Fach für Fotopapier

Schwächen

  1. relativ hohe Druckkosten
  2. Funktionseinschränkung bei Verwendung von Fremdtinte
  3. etwas laut

Qualität

S/W-Druck

Die Druckqualität ist die große Stärke des Canon MG7750. Er druckt sehr sauber und dazu schnell. Bei der sehr hohen Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi gehören gestochen scharfe Buchstaben und feinste Linien zur Normalität. Die relativ hohe Lautstärke lässt sich über Einstellungen auf Kosten des Tempos verringern.

Farbdruck

Auch im Farbdruck kann der Canon Pixma MG7750 auf ganzer Linie überzeugen und liefert Dir selbst auf herkömmlichem A4-Papier exzellente Farben, ohne dabei Details vermissen zu lassen. Auf entsprechend geeignetem Fotopapier sehen Bilder dann noch etwas besser aus und die Farben kommen hervorragend zur Geltung.

Kopieren & Scannen

Dank einer hervorragenden Scanauflösung von 4.800 x 2.400 dpi sind Scans von vorbildlicher Qualität. Dokumente haben prinzipiell keinen Detailverlust und auch Feinheiten wie Stempel oder dünne Unterschriften werden erfahrungsgemäß sehr gut dargestellt. Die Kopiereinheit verhält sich sowohl im S/W- als auch im Farbmodus ebenso gut.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Der Canon Pixma MG7750 setzt auf ein Einzelpatronensystem, wobei die originale Schwarzpatrone aktuell knapp über 10 Euro abverlangt. Im Zusammenspiel mit einer mageren Tintenkapazität von nur 500 Seiten resultiert daraus ein Preis von 2,3 Cent je Seite - für Vieldrucker ist das nicht optimal.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Mit knapp 5 Cent je Seite in Farbe liegt der Pixma im Vergleich zur Konkurrenz ebenfalls gerade so noch im Mittelfeld. Durch die magere Tintenkapazität der Farbpatronen steht ein häufigerer Patronenwechsel an. Leider wird nach jedem Druck ein Reinigungsvorgang gestartet, was die Reichweite drastisch vermindert.

Ausstattung

Druck & Scan

Dank des praktischen Duplex-Drucks kannst Du automatisch auch die Rückseite des Blatts bedrucken lassen, was im Zusammenhang mit der Scan- und Kopierfunktion besonders bei doppelseitigen Dokumenten von Vorteil ist. Wenn Du Fremdtinte benutzen möchtest, musst Du auf einige Funktionen verzichten, wie bspw. Scan to Cloud.

Schnittstellen

Ins Netzwerk kannst du den Canon direkt per WLAN bequem einbinden und so kabellos ansteuern. Auch von Apple-Geräten kann der Pixma MG7750 dank AirPrint komfortabel bedient werden. Als Besonderheit schaltet sich der Drucker automatisch bei eingehendem Druckauftrag ein. Einen LAN-Anschluss für den kabelgebundenen Netzwerkbetrieb suchst Du vergeblich.

Papierfach

Der Drucker bietet ein relativ kleines Papierfach mit einem Fassungsvermögen von 125 Blatt - für Büros mit höherem Druckaufkommen deutlich zu wenig. In Deinem Home-Office dürfte der Papiervorrat hingegen ausreichen, zumal ein praktisches zweites Fach für 10x15-cm-Fotos geboten wird.

Bedienung

Installation

Die Installation geht, wie für Canon üblich, leicht und verständlich von der Hand, was auch Testern positiv auffällt. Allerdings monieren Nutzer die Tatsache, dass bei der Ersteinrichtung relativ viel Fremdsoftware auf dem Computer installiert wird.

Handhabung

Die Bedienoberfläche des praktischen Touchscreens wirkt durchdacht und bietet viele Möglichkeiten zur Einstellung von Druckerfunktionen. Allerdings könnte das Interface Nutzern zufolge etwas schneller auf Nutzereingben reagieren.

Der Canon Pixma MG7750 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Canon PIXMA MG7751

Fotos und Dokumente direkt vom Smartphone drucken

Der Pixma MG7750 ist einer von drei Druckern, die Canon erst im August 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Der MG7750 soll den MG7550 ablösen, der noch ohne WiFi-Direct auskommt. Diese neu hinzugefügte Funktion wird besonders Anwendern gefallen, die Bilder oder Dokumente von einem Tablet-PC oder einem Smartphone ohne den Umweg über den Computer ausdrucken möchten. Zusätzlich kann der Pixma auch über Kabel an den LAN-Anschluss eines Modems angeschlossen werden und steht dann als Netzwerkdrucker zur Verfügung.

Sechs Tintenpatronen für gestochen scharfe Schwarzweiß-Dokumente und farbentreue Fotos

Die Drucker der Serie Pixma MG zeichnen sich durch ein schlichtes Design und kompakte Maße aus. Diese haben jedoch ihren Preis. Zwar verfügt das Gerät über eine integrierte Papierkassette, diese fasst aber nur 125 Blatt im Format DIN A4. Zusätzlich gibt es jedoch eine extra Kassette für bis zu 20 Blatt Fotopapier. Mit einer Druckgeschwindigkeit von 15 Seiten in der Minute in Schwarzweiß und 10 Seiten in Farbe nach der ISO-Norm reicht der Pixma zwar noch nicht an Laserdrucker heran - diese schaffen bis zu 33 Seiten - gehört aber zu den schnellen Tintenstrahldruckern. Die Druckauflösung ist mit 9.600 x 1.200 dpi hervorragend und auch für den Ausdruck hochwertiger Fotos geeignet. Damit diese besonders gut gelingen, ist der Canon mit einem Sechs-Tintensystem ausgestattet. Die üblichen vier Farben werden durch ein Pigment-Schwarz und eine Grau-Patrone ergänzt.

Duplexdruck, aber kein Vorlageneinzug

Neben dem Drucken beherrscht der MG7750 auch das Scannen und Kopieren. Die Bedienung ist in diesen Fällen sehr komfortabel über das 8,8 Zentimeter große Farbdisplay oder den Computer möglich. Zwar können Seiten doppelseitig bedruckt werden, der automatische Duplexscan ist jedoch nicht vorgesehen. Auch einen Vorlageneinzug gibt es nicht; Dokumente müssen blattweise auf das Vorlagenglas gelegt werden. Kunden gefällt der Pixma dennoch gut, wie die positiven Bewertungen im Internet zeigen. Der Drucker ist aktuell bei Amazon für rund 150 Euro in Schwarz erhältlich. In der Farbe Weiß kostet er 170 Euro.

Datenblatt zu Canon Pixma MG7750

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Großformatdrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 9600 x 2400 dpi
Automatischer Duplexdruck
vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 15 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 6
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 4800 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host
fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint
vorhanden
Android-Direktdruck
vorhanden
NFC
vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 145 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, B5, Letter, Legal, Umschläge (DL-Format oder Commercial 10), 20 x 25 cm, 10 x 15 cm, 13 x 18 cm
Abmessungen & Gewicht
Breite 4,3 cm
Tiefe 3,7 cm
Höhe 1,4 cm
Gewicht 7,9 kg
Stromverbrauch
Betrieb
17 W
Standby 1 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck vorhanden
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0596C006

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen