Canon Maxify MB5350 im Test

(AirPrint-Drucker)
  • Gut 2,3
  • 6 Tests
55 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 600 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Canon Maxify MB5350

    • com! professional

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 10

    „gut“ (84 von 100 Punkten) Note: 2

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Plus: Ausstattung: Zwei Papierkassetten; Leistung: Erste Textseite dauert nur 6 Sekunden.
    Minus: Papiermanagement: Kein Einzelblatteinzug; Geschwindigkeit: Etwas langsam beim Farbdruck.“  Mehr Details

    • Das Büro

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 2

    Leserurteil: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Bis auf einen Tester waren alle mit dem MAXIFY MB5350 von Canon so sehr zufrieden, dass sie das Gerät weiterempfehlen würden. Das Multifunktionsgerät gern weiter nutzen wollten alle Tester. Das getestete Modell kostet im Handel rund 280 Euro (UVP). Das hielten die Tester, gemessen an den Leistungsmerkmalen, für einen fairen Preis. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,3)

    Drucken (20%): „gut“ (2,2);
    Scannen (10%): „gut“ (2,0);
    Kopieren (15%): „gut“ (2,5);
    Tintenkosten (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (1,9);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).  Mehr Details

    • CHIP

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    Oberklasse (85,6 von 100 Punkten)

    Die Computer-Fachzeitschrift „CHIP“ hat 21 Multifunktionsdrucker getestet – der Canon Maxify MB5350 belegt mit 85,6 von 100 möglichen Punkten Platz vier der Wertung. Das Gerät überzeugt besonders durch das sehr einfache Handling sowie die hohe Druckqualität. Es bietet den günstigsten Seitenpreis für den Schwarz-Weiß-Druck unter allen getesteten Geräten.
    Auch beim Drucktempo ist das Gerät Spitzenreiter – im Schwarz-Weiß-Druck war kein anderes Gerät schneller. Beim Scantempo ist es ebenfalls ganz vorne mit dabei. Etwas zu lange dauert allerdings der Farbdruck. Bezüglich der Druckauflösung bleibt das Gerät auffällig stark hinter der Konkurrenz zurück. Die sehr geringe Leistungsaufnahme im Standby-Modus spricht wiederum für den Canon Drucker.

     Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

     Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Duplex-Scan mit 2. Scanzeile; guter Fotodruck.
    Minus: kein Tintensparmodus.“  Mehr Details

zu Canon Maxify MB5350

  • Canon i-SENSYS MF542x S/W-Laserdrucker Scanner Kopierer LAN WLAN

    • S / W - Laserdrucker, Scanner, Kopierer • Druckauflösung: bis zu 600 x 600 dpi • Druckgeschwindigkeit: ,...

Kundenmeinungen (55) zu Canon Maxify MB5350

55 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
9
3 Sterne
3
2 Sterne
7
1 Stern
17
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Druckt schöne Texte und spart langfristig Geld

Stärken

  1. Schwarzdruck sauber und bürotauglich
  2. Bestnoten für geringe Druckkosten
  3. zuverlässiges Duplex für Drucken & Scannen

Schwächen

  1. Display etwas klein
  2. Patronenwechsel nicht ganz einfach

Qualität

S/W-Druck

Die Druckauflösung ist aus meiner Sicht mäßig, dennoch passt die Druckqualität. Texte druckt der MB5350 gestochen scharf, wischfest und bürotauglich - so das Fazit fast aller Tests und Amazon-Käufer.

Farbdruck

Amazon-Nutzern gefällt der saubere Fotodruck. Voraussetzung ist jedoch, dass Du hochwertiges Papier nutzt. In einigen Testmagazinen lese ich zudem Kritik an der Farbintensität und am Tempo.

Kopieren & Scannen

Viele Aussagen zur Scanqualität gibt es bisher nicht. Testmagazinen und Amazon-Käufer erwähnen vereinzelt jedoch die gute Originaltreue eingelesener Dokumente - das klingt vielversprechend.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Bei den S/W-Druckkosten gelingt dem Maxify der Sprung in die Spitzengruppe. Der Preis für jede Seite liegt dank 2.500 Seiten Reichweite bei attraktiven 0,87 Cent. Viel günstiger kannst Du derzeit in S/W nicht drucken.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch der Farbdruck spart langfristig Geld. Für jede Seite musst Du lediglich 3,3 Cent einplanen. Zahlreiche Konkurrenten kommen auf das Doppelte oder mehr.

Ausstattung

Druck & Scan

Pluspunkte vergebe ich für den automatischen Blatteinzug, die Texterkennung für eingescannte Dokumente und den Beidseitdruck via Duplex. Im Büroalltag profitierst du zudem von der funktionalen Duplex-Einheit. Auch beidseitiges Scannen wird unterstützt.

Schnittstellen

Airprint, LAN, ein laut Amazon-Käufern stabiles und schnelles WLAN: Das Fazit für die Anschlussausstattung fällt positiv aus. Drucken vom USB-Stick kannst Du allerdings nicht. Denn eine passende Zusatzbuchse fehlt.

Papierfach

Bis zu 500 Blatt Papier verstaust Du in zwei Kassetten. Das reicht selbst für mittelgroße Arbeitsgruppen im Büro locker aus. Vereinzelt ärgern sich Amazon-Käufer jedoch über die Verarbeitung. Ihr Vorwurf: Die Fächer seien klapprig und nicht allzu robust.

Bedienung

Installation

Um den Maxify einzurichten, musst Du kein großer Experte sein. In Amazon-Rezensionen lese ich praktisch nur Lob. Die Käufer empfinden die Anleitung als verständlich und das Ganze ist in wenigen Minuten erledigt.

Der Canon Maxify MB5350 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Datenblatt zu Canon Maxify MB5350

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 23 Seiten/min
Farbe 15 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 500 Blätter
Maximale Papierstärke 275 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 46,3 cm
Tiefe 39,4 cm
Höhe 35,1 cm
Gewicht 13,1 kg
Stromverbrauch
Betrieb 31 W
Standby 1 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Maxify MB 5350 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Allround-Drucker bis 250 Euro

CHIP 7/2015 - Ein Beispiel, das uns auffiel, war der Fotodruck eines vergrößerten Auges in sinnvoller Qualitätsstufe auf Normalpapier: Hier lieferte der Canon Maxify MB5350 in 2:12 Minuten eine gute Arbeit ab, während der HP Officejet 8620 Pro in nur 40 Sekunden etwas schlampiger werkelte. Aber das muss nicht sein: Dass Qualität und Tempo auch zusammengehen können, zeigt eindrucksvoll unser Testsieger-Modell von Epson, das aber mit 250 Euro in der Anschaffung auch das teuerste Gerät im Testfeld ist. …weiterlesen

Canon Maxify MB5350

Stiftung Warentest Online 3/2015 - Im Praxischeck befand sich ein Drucker, der mit dem Urteil „gut“ abschnitt. Als Prüfkriterien dienten Drucken, Scannen, Kopieren, Tinten- oder Tonerkosten sowie Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen