• Ausreichend 3,6
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Tra­vel­zoom-​Kamera, Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 20 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon Ixus 170 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (68,82%)

zu Canon Ixus 170

  • Canon IXUS 170 Digitalkamera (20 MP, 12-fach optisch, Zoom, 24-fach ZoomPlus,
  • Canon IXUS 170 Digitalkamera (20 MP, 12-fach optisch, Zoom, 24-fach ZoomPlus,
  • Canon IXUS 170 / PowerShot ELPH 170 IS 20.0 MP Digitalkamera - Schwarz Neu+OVP
  • CANON IXUS 185 silber mit 32GB KOMPLETTSET ! DIGITALKAMERA ****
  • Canon IXUS 170 Digitalkamera (20 MP, 12-fach optisch, Zoom, 24-fach ZoomPlus,
  • Canon IXUS 170 blau voll funktionsfähig
  • Canon IXUS 170 schwarz
  • Canon IXUS 170 Digitalkamera 20 MP 12-fach optisch Zoom Kamera unvollständig
  • Canon IXUS 170 / PowerShot ELPH 170 IS 20.0 MP Digitalkamera - Schwarz
  • Canon IXUS 170 schwarz
  • Canon IXUS 170 blau

Einschätzung unserer Autoren

Ixus 170

Die Zeitschrift „Chip Test & Kauf“ testet 16 Digitalkameras unterschiedlicher Art und Funktionsweise. Die Canon Ixus 170 wird mit der Gesamtnote Befriedigend (3,3) bewertet. Das Modell will Kompaktkamera und Reisezoomkamera in einem sein, besitzt dafür aber eine zu magere Ausstattung. Bei guten Lichtverhältnissen ist die Bildqualität gut, bei Dunkelheit kommt es schnell zu Bildrauschen.
Das Display besitzt lediglich 230.000 Pixel und ist daher unscharf, auch beim Zoomen mit dem 12-fachen optischen Zoom können Unschärfen im Bild entstehen. Der Akku schwächelt sehr schnell, dafür ist die Kamera sehr handlich. Das Modell besitzt kein WLAN und kann Videos lediglich in einer Qualität von 720p aufnehmen – wenig überzeugend.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon Ixus 170

Typ
  • Kompaktkamera
  • Travelzoom-Kamera
Abmessungen (B x T x H) 99,6 x 57,6 x 22,6 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Sensor
Auflösung 20 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-300mm
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende 1:3,2-7,0
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Filter & Modi
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 141 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4549292028508, 4549292029253, 4549292029314

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Ixus 170 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aber natürlich

FOTOTEST - Dynamische Porträts mit Umfeld sind angesagt. Wie sie am besten gelingen, erfahren Sie in unserem Workshop ab der nächsten Seite. Die hohe Kunst der Porträt-Retusche mit dem kleinen Photoshop-Bruder Elements 11 steht im Mittelpunkt unseres zweiten Workshops. …weiterlesen

Fujifilm - Die Reportageprofis

DigitalPHOTO - Die X-Serie: Bekanntheit erlangte Fujifilm mit ihren hochwertigen analogen Filmen. Danach gelang den Japanern der erfolgreiche Sprung ins digitale Zeitalter erfolgreich. Heute bietet die Kameraschmiede Street- & Reportagefotografen mit ihrem X-System elegante Werkzeuge. Dabei sorgt das Unternehmen ganz nebenbei immer wieder für technologische Überraschungen.Auf sechs Seiten berichtet die Zeitschrift DigitalPhoto (8/2013) über die Geschichte von Fujifilm, beginnend mit der Gründung in den 1930er-Jahren bis heute. Dabei werden verschiedene Kamera-Modelle und Objektive vorgestellt sowie ein kurzer zeitlicher Abriss der Fujifilm-Meilensteine dargestellt. …weiterlesen

Bilder gestalten wie ein Profi

DigitalPHOTO - Die Bildkomposition entscheidet, wie ein Foto wahrgenommen wird. In Lektion 5 unserer Akademie zeigt Ihnen Ana Barzakova, worauf Sie achten sollten, um spannende und dynamische Bilder mit dem gewissen Etwas zu erzielen.Die Zeitschrift DigitalPhoto (6/2013) vermittelt auf diesen 6 Seiten Grundlagen der Bildgestaltung. Man erhält hilfreiche Tipps wie das effektive Nutzen von Reduktion und Farbkontrast und erfährt, wie man mit Format und Blickwinkel interessante Effekte erzeugen kann. …weiterlesen

Fünf Kameras für Ihre Reise

Audio Video Foto Bild - Wenn's keine Superzoom-Kamera sein soll, hat Audio Video Foto Bild fünf Top-Alternativen für gelungene Urlaubsfotos und -videos.Testumfeld:Im Praxischeck befanden sich vier Kameras und eine Action-Cam. Es wurden vier Produkte mit „gut“ und 1 Produkt mit „befriedigend“ bewertet. …weiterlesen

Galerie im Web

MyMac - In solchen Fällen greif t man besser auf spezielle Dienste mit fertigen Galerien zurück, die man nur noch mit Bildern bestücken muss. Eine Auswahl der wichtigsten Angebote stellen wir im Folgenden vor. Wer sich zu Aufnahmetechniken oder Kameras austauschen will, sollte nach spezialisierten Foren suchen. Richtig planen Bei der Wahl des Dienstes sollte man genau überlegen, wen man erreichen möchte und was der Betrachter tun soll. …weiterlesen

Ricoh GXR

Macwelt - EMPFEHLUNG Noch kann die Ricoh GXR mit den zwei verfügbaren Objektiv/Sensor-Modulen nicht überzeugen. Die erzielbare Bildqualität erfüllt auch eine viel günstigere Einsteiger-DSLR mühelos. …weiterlesen

5 kompakte Superzoomer im Test

DigitalPHOTO - Beide Attribute finden sich auch bei der TZ6, denn 25mm Anfangsbrennweite bietet sonst keiner der Testkandidaten, womit sich die TZ6 auch für architekturbegeisterte Städtereisende prädestiniert. Auf weit entfernte Motive müssen Lumix-Fotografen dennoch nicht verzichten, denn das 12-fach-Zoom reicht im Tele-Bereich bis 300mm. …weiterlesen

Heiße Ware

Audio Video Foto Bild - Die „Panasonic Lumix DMC-FZ28“ hat nicht nur die üblichen Einstellmenüs, sondern auch einen Mini-Joystick für die Schnellauswahl. Die „Olympus µ1040“ war das leichteste Modell im Test. Die Tasten sind ganz in das Gehäuse eingelassen und schwergängig und deshalb nur mit den Fingernägeln zu bedienen. Auch der Zoomhebel ist winzig klein. Nach einer Aufnahme müssen Sie über vier Sekunden warten, bis die Kamera bereit für das nächste Bild ist. Eine Serienbildfunktion gibt es nicht. …weiterlesen

Profilierungssucht

COLOR FOTO - Die µ725SW überzeugt mit einer sehr guten ISO-100-Auflösung trotz gerade noch akzeptablem ISO-100-Rauschen – doch die Auslöseverzögerung ist zu langsam für einen Kauftipp. Samsung NV7 Bei der NV7 sticht neben dem neuen Bedienkonzept das extrem ausladende 7x-Objektiv ins Auge. Bei dessen Ausmaßen beschleicht den Fotografen die Sorge, dass das sonst flache Metallgehäuse, auf den Tisch gestellt, sofort umfällt. …weiterlesen

Urlaubs-Hits

COLOR FOTO - Gelungen: Ob die Automatik alles richtig macht, lässt sich per Histogramm kontrollieren. Die 4-Megapixel-Klasse Im 4-Megapixel-Bereich geben sich eines der am längsten im Markt befindlichen und eines der neusten Modelle die Hand. Die Minolta Dimage F200 erblickte bereits im Frühjahr 2003 das Licht der Welt, die Panasonic Lumix DMC-FX5 ist gerade aktuell im vorletzten COLORFOTO getestet worden. …weiterlesen

Bridgekameras im Test - Qualität von Fuji bleibt unerreicht

Bridgekameras, oder auch Megazoomkameras, wie sie genannt werden, verbinden zwei gefragte Eigenschaften: Sie sind einerseits relativ kompakt gebaut, können jedoch andererseits einen besonders großen Zoom vorweisen. Dieser stellt jedoch eine Herausforderung an die Bildqualität dar – und damit kommen Hersteller unterschiedlich gut zurecht. Daher hat die Zeitschrift ''Color Foto '' zehn Exemplare dieser Gattung getestet. Es stellte sich heraus, dass noch immer kein Kameramodell an die preisgekrönte Fuji FinePix S100fs heranreicht – und die ist schon relativ lange auf dem Markt.