• Ausreichend 3,6
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Canon i-Sensys MF247dw im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 4

    „durchschnittlich“ (42 von 100 Punkten)

    Drucken (20%): „gut“;
    Scannen (10%): „gut“;
    Kopieren (15%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tonerkosten (20%): „gut“;
    Handhabung (15%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,4)

    Drucken (20%): „gut“ (2,2);
    Scannen (10%): „gut“ (2,0);
    Kopieren (15%): „ausreichend“ (3,9);
    Tonerkosten (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (2,1);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,3).  Mehr Details

zu Canon i-Sensys MF247dw

  • Canon i-SENSYS MF247dw Laser 27 Seiten pro Minute 1200 x 1200 DPI A4 WLAN -

    Der Canon i - SENSYS MF247dw 4 - in - 1 Monochrom - Laserdrucker

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Canon i-Sensys MF 247 dw

Canon i-Sensys MF 247 dw

Für wen eignet sich das Produkt?

In einer dreiköpfigen Produktfamilie bekommt der Drucker Canon i-Sensys MF247dw die Sandwichposition zugewiesen. Dem schlichtesten Vertreter der Serie hat das Vier-in-eins-Modell die Scan-Funktion voraus; gegenüber dem Gruppenprimus fehlt die Duplexfunktion am automatischen Vorlageneinzug. Als Spezialist für den monochromen Dokumentendruck legt das All-in-one-Gerät ein flottes Tempo vor und bewährt sich in Umgebungen mit geringem bis mittlerem Arbeitsaufkommen als vielseitiges Werkzeug mit Druck-, Scan-, Kopier- und Fax-Funktion. Mit einer kompakten Konstruktion und drahtloser Kommunikationsfähigkeit zielt das Produktdesign auf die flexible Integration in die Infrastruktur kleiner Büros.

Stärken und Schwächen

Bei einer Auflösung von 600 x 600 dpi druckt und kopiert das Multifunktionsgerät von Canon mit einer ordentlichen Geschwindigkeit von 27 A4-Seiten pro Minute. Im Duplexdruck entstehen 15 Bilder pro Minute. Anders als der Drucker kann der Scanner die über ADF zugeführten Originale nicht im Duplex-Modus erfassen und erreicht seine Höchstgeschwindigkeit von 15 Farb- und 22 Schwarz-Weiß-Scans pro Minute bei einer niedrigen Auflösung von 300 x 300 dpi. Für die Druckmedienverwaltung sind drei Zuführungen mit relativ sparsamer Kapazität zuständig. Neben dem ADF-Einzug mit einer Kapazität von 35 Blatt stehen eine Papierkassette für 250 Blatt und ein Handeinzug für Einzelblätter zur Verfügung. Deutliche Stärke des Produktdesigns ist die vielseitige Konnektivität mit kabelgebundener USB- und Ethernet-Schnittstelle sowie WLAN-Verbindung für die Integration ins Drahtlosnetzwerk und WiFi-Direct für die bilaterale Schnurloskommunikation mit mobilen Endgeräten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der japanische Hersteller Canon hat das Modell der Serie MF240 im November 2016 auf den Markt gebracht und der Handel berechnet für die Auslieferung des monochromen All-in-one-Modells zwischen 260 und 400 Euro. Während Beträge im unteren Bereich der Skala angemessen wirken, erreicht das obere Ende schon den Aufwand für das Schwestermodell 249dw mit ADF-Duplexer. Im Vergleich zu Konkurrenten wie dem Workcentre 3335V/DNI von Xerox oder dem LaserJet Pro M426fdw von HP verursacht das Vier-in-eins-Gerät von Canon mit 3,4 Cent pro A4-Seite den höchsten Aufwand für Toner im laufenden Betrieb.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon i-Sensys MF247dw

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 27 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 600 dpi
Scanauflösung vertikal 600 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate DIN A4, DIN A5, B5, Legal, Letter, Executive, Statement, OFFICIO, B-OFFICIO, M-OFFICIO, GLTR, GLGL, Foolscap, 16K, Umschläge (COM10, DL, C5). Benutzerdefinierte Formate: mind. 76,2 x 210 mm, max. 216 x 356 mm
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 cm
Tiefe 37,1 cm
Höhe 36 cm
Gewicht 12,2 kg
Stromverbrauch
Betrieb 1150 W
Standby 5,7 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Weiterführende Informationen zum Thema Canon i-Sensys MF 247 dw können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Glanzlose Allrounder

Konsument 10/2017 - das heißt, kein Ergebnis war schlechter als "durchschnittlich". Speziell die Kombinationsdrucker von Canon haben überzeugt. Bequem: Die Officejet-Drucker von HP bieten fürs Kopieren und Scannen eine Ausschnittswahl. Dabei markiert man auf dem Touchscreen den gewünschten Bereich und die Vergrößerung. Andere Geräte können das nur in Verbindung mit einem PC. Umständlich wird's beim Scannen mit dem HP Deskjet 3720, denn er hat kein Glas, auf das man die Originale legen kann. …weiterlesen