Canon i-Sensys MF113w 2 Tests

i-Sensys MF113w Produktbild
Befriedigend (2,8)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Druck­tech­nik Laser­dru­cker
  • Farb­druck S/W-​Dru­cker
  • Druck­auf­lö­sung 600 x 600 dpi
  • Auto­ma­ti­scher Duplex­druck Nein  fehlt
  • Typ Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
  • Fax Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Canon i-Sensys MF113w im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (52%)

    Platz 7 von 8

    Drucken (20%): „durchschnittlich“;
    Scannen (10%): „gut“;
    Kopieren (15%): „durchschnittlich“;
    Tonerkosten (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 5 von 7

    Drucken (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Scannen (10%): „gut“ (2,1);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,0);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canon i-Sensys MF113w

Kundenmeinungen (10) zu Canon i-Sensys MF113w

4,2 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pak­ter S/W-​Laser fürs (Heim-​)Büro

Stärken

  1. nimmt nicht viel Platz ein
  2. WLAN, LAN und Airprint
  3. respektable Druckgeschwindigkeit (22 Seiten/min)

Schwächen

  1. kein Duplexdruck
  2. altbackenes Bedienfeld

Der kompakte Schwarz-Weiß-Laserdrucker aus Canons produktivitätsorientierter Drucker-Serie i-Sensys sticht vor allem durch seine vergleichsweise kompakten Abmessungen bei gleichzeitig relativ großzügigem Papierfach hervor. Mit rund 250 Euro gehört er nicht zu den günstigsten Druckern, weshalb die wenigen Kompromisse bei der Ausstattung umso mehr den Gesamteindruck trüben: So unterstützt das Gerät zum Beispiel keinen Duplexdruck, was man eigentlich bei S/W-Laserdruckern für den Bürobedarf erwarten sollte. Die Druckauflösung ist nicht sonderlich hoch, für Text aber ausreichend. Die Anbindung ans Netzwerk ist problemlos möglich, aber die Bedienung direkt am Gerät ist mit dem Monochrom-LC-Display nicht mehr zeitgemäß.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Canon i-Sensys MF113w

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 22 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 600 x 600 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate DIN A4, DIN A5, B5, DIN A6, Legal, Letter, Executive, Statement, OFFICIO, B-OFFICIO, M-OFFICIO, GLTR, GLGL, Foolscap, 16K, Umschläge (COM10, Monarch, DL, C5)
Abmessungen & Gewicht
Breite 37,2 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 25,5 cm
Gewicht 8,9 kg
Stromverbrauch
Betrieb 910 W
Standby 4,3 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang fehlt
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2219C001

Weiterführende Informationen zum Thema Canon i-Sensys MF113w können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf