ohne Note
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Cambridge Audio Azur 350A im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 38%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    8 Produkte im Test

    „Kleiner Amp mit audiophilen Tugenden und kompakt-lässiger Abbildung.“

  • Klangurteil: 70 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 5

    „Plus: Etwas rundere, kräftigere Neuinterpretation des lebendig-direkten 340er-Sounds.
    Minus: Kann nach wie vor keine riesigen Ströme abgeben, läuft an genügsamen Boxen am besten.“

Testalarm zu Cambridge Audio Azur 350A

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cambridge Audio Evo 150 All-in-One Verstärker

Kundenmeinungen (3) zu Cambridge Audio Azur 350A

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Cambridge Audio Azur 350A

Abmessungen (mm) 430 x 860 x 340
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Cambridge Audio Azur 350 A können Sie direkt beim Hersteller unter cambridgeaudio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kopfarbeiter

stereoplay - So verwendet der rund 2000 Euro teure Eternal Arts Basic Line als verstärkende Elemente keine schnöden Halbleiter, sondern glimmende Glaskolben. Dank seiner speziellen Schaltung kann der Basic Line auf den bei Röhrenamps oftmals notwendigen Ausgangsübertrager verzichten, was geringere Verzerrungen bei den tiefen Frequenzen und einen auch nach oben hin ungewöhnlich weit reichenden Frequenzgang ermöglicht. …weiterlesen

Musik-Pakete

AUDIO - INTEGRIERT: Die Endstufen-Chips, hier mit jeweils eigenem Kühlkörper, brauchen minimale Schaltungs-Peripherie und schützen sich selbst gegen Überlast. An einem saftigen Netzteil wie im 350A können sie hervorragend klingen. SYMPATHISCHE SHOW-EFFEKTE: Der Strobo-Sticker auf dem Laufwerk ist ebenso nutzlos wie die Plastikhaube über der Elektronik – darunter steckt aber eine hochwertig bestückte Wandler- und Ausgangsstufe (links). …weiterlesen