4 CD/Verstärker-Kombinationen: Einstiegsdrogen

STEREO - Heft 3/2012

Inhalt

HiFi bedeutet Lebensqualität. Schade, dass sich viele Musikliebhaber mit einem Supermarkt-Brüllwürfel zufriedengeben. Dabei gibt's doch verführerische CD-Spieler und Verstärker schon so günstig. Die Test-Sets von Cambridge, Marantz, NAD und Yamaha bieten mehr als nur den kleinen Klangrausch zwischendurch.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier CD/Verstärker-Kombinationen vom jeweils gleichen Hersteller. Die Bewertungen reichten von 36 bis 44 Prozent.

  • Azur 350A
    Cambridge Audio Azur 350A
      Typ: Vollverstärker; Technologie: Transistor; Anzahl der Kanäle: 2
  • Azur 350C
    Cambridge Audio Azur 350C
      Typ: Audio-CD-Player
  • CD6004
    Marantz CD6004
      Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player, SACD-Player
  • PM6004
    Marantz PM6004
      Typ: Vollverstärker; Technologie: Transistor; Anzahl der Kanäle: 2; Leistung/Kanal (4 Ohm): 60 W
  • C 326BEE
    NAD C 326BEE
      Typ: Vollverstärker; Technologie: Transistor
  • C 545BEE
    NAD C 545BEE
      Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player
  • A-S300
    Yamaha A-S300
      Typ: Vollverstärker; Technologie: Transistor; Anzahl der Kanäle: 2; Leistung/Kanal (4 Ohm): 60 W
  • CD-S300
    Yamaha CD-S300
      Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player