ohne Note
4 Tests
Sehr gut (1,5)
237 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning
Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Brooks Ghost 7 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Spiridon-Prädikat für einen perfekten Allrounder“

    16 Produkte im Test

    Die Tester des Magazins „Spiridon“ loben den Ghost 7 von Brooks als einen soliden Allrounder, der für Anfänger ebenso geeignet ist wie für langjährige Läufer. Seine Stärke liegt laut „Spiridon“ im ebenen Gelände, auf der Straße und Asphalt. Dennoch schneidet der Ghost 7 auch beim Testlauf in Gelände und Wald sowie auf unebenen Wegen gut ab.

    Hervorgehoben werden von der Redaktion besonders die gute Federung des Laufschuhs und sein hoher Komfort. Neben dem geringen Gewicht und dem guten Grip sind für die Tester des Magazins auch die Passform und der gute Sitz am Fuß positive Merkmale.

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Der Ghost 7 von Brooks wirkt auf den ersten Blick sehr stabil, nach dem Anziehen fällt allerdings das mäßige Gewicht auf, was für einen leichten Schritt sorgt. Das nahtlose Obermaterial und die weich gepolsterte Fersenkappe sorgen für einen hohen Tragekomfort. ... Insgesamt ein sehr komfortabler Dämpfungsschuh, der besonders bei langen Einheiten eine gute Figur abgibt.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • ohne Endnote

    23 Produkte im Test

    „Ein Trainingsschuh für harten Untergrund für viele Kilometer; geeignet für mittelschwere und schwerere Läufer. Sehr hoher Komfort.“

Kundenmeinungen (237) zu Brooks Ghost 7

4,5 Sterne

237 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
177 (75%)
4 Sterne
31 (13%)
3 Sterne
13 (5%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
7 (3%)

4,5 Sterne

236 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Hübsche, recht kurzlebige Stoffschuhe

    von willimatt
    • Vorteile: attraktives Design, gute Polsterung
    • Nachteile: nicht langlebig, Polsterung der Zunge ungleichmäßig eingenäht, Meshgewebe sehr kurzlebig
    • Geeignet für: Straße, Ausdauer-Training, ebene, befestigte Wald- und Wirtschaftswege
    • Ich bin: Komfortorieniert

    Nach noch nicht einmal 300 Kilometer nutzte sich beim ersten Paar der innere Bereich der Sohlen stark ab.
    Ein zweites Paar war vorn etwas spitz genäht.
    Die Polsterung der Zunge verschob sich in einem Schuh nach wenigen Tagen und musste manuell angenäht werden.
    Das Meshgewebe bekam (ohne Beanspruch auf Waldwegen oder ähnliches) schon vor dem Erreichen von 300 m erste Löcher.
    Ein Versuch, diese zu stopfen, hielt etwa 3 Wochen, dann enstanden weitere große Löcher.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brooks Ghost 7

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Material Innenschuh Synthetik
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Brooks Ghost 7 können Sie direkt beim Hersteller unter brooksrunning.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klasse, diese Klassiker

aktiv laufen - Dass es heute extrem leichte, flexible und flache Laufschuhe gibt, ist ganz sicher ein Gewinn für jeden Läufer. Aber für vielleicht 90 Prozent aller Freizeitläufer sind die Natural Running-Modelle bzw. "Barfuß"-Laufschuhe kein Ersatz für einen gut gedämpften und mehr oder weniger stabilen Laufschuh. Als Ergänzung für gewisse Trainingseinheiten sind die im Material extrem reduzierten Schuhe eine Bereicherung für fast Jeden. …weiterlesen