• Gut

    1,7

  • 13 Tests

352 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 5,2"
Arbeitsspei­cher: 3 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 3100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

BQ Aquaris X im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,1 von 100 Punkten)

    7 Produkte im Test

    Stärken: angenehme Haptik; gute Systemleistung; starke Akkuausdauer; Schnellladefunktion; sehr helles und scharfes Display.
    Schwächen: nur USB 2.0; mäßige Kamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (397 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Pro: tolles Design und Top-Verarbeitung; einfache Bedienung über natives Android 7.1.1; helles und brillantes Full-HD-Display; flotte Hardware; gute Ausdauer-, Funk- und Akustikeigenschaften; hervorragende Kamera mit 16 Megapixeln; 23,5 GB Speicher; Fingerprintsensor; Dual-SIM; USB-C-Anschluss; Wechselspeicherslot.
    Contra: kein drahtloses Laden; keine eigenständige Benutzeroberfläche.“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ausstattung und Leistung des Aquaris X sind gut, der interne Speicher (32 GB) ist per microSD erweiterbar. Dafür gibt’s Abstriche bei den Materialien.“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Die aufgeräumte Oberfläche kommt durch den Achtkern-Prozessor ... und drei Gigabyte Arbeitsspeicher ohne Ruckler aus ... Die von Sony gelieferte 16-Megapixel-Kamera überzeugt insbesondere bei guten Lichtverhältnissen mit scharfen Fotos ... Einziger Kritikpunkt dürfte die Größe des gut verarbeiteten Smartphones sein: 5,2 Zoll sind mehr besonders handlich. Dafür kann das Display selbst überzeugen ...“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Pro: Schnellladefunktion; Pures Android; Kamera; Design; Flash für die Frontkamera.
    Contra: Display könnte etwas heller sein; HDR-Modus zu langsam.“

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    4,2 von 5 Punkten

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    8,2 von 10 Punkten

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    82%

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    88%

  • Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    2 Produkte im Test

    „Pro: elegantes Design mit Metallrahmen; tolle Verarbeitung; helles 5,2-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung; Octa-Core-CPU mit 2,2 GHz; 3 GB Arbeits- und 32 GB Nutzerspeicher; 16-MP-Kamera; Wechselspeicherslot.
    Contra: kein Schutz vor Staub und Wasser; kein Wireless-Charging.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BQ Aquaris X

zu BQ Aquaris X

  • BQ Aquaris X 32GB Dual-SIM Handy Weiß/Rosa (Unlocked) + 200 GB SD Card + Case

Kundenmeinungen (352) zu BQ Aquaris X

4,1 Sterne

352 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
218 (62%)
4 Sterne
46 (13%)
3 Sterne
39 (11%)
2 Sterne
21 (6%)
1 Stern
28 (8%)

4,1 Sterne

352 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BQ C000257

Tolle Aus­stat­tung, star­ker Chip­satz und eine solide Kamera, die im Dun­keln ver­sagt

Stärken
  1. scharfes, helles und farbstarkes Full-HD-Display
  2. starke Frontkamera mit Blitz
  3. ordentliche Systemperformance
  4. Akku reicht für mehr als einen Tag
Schwächen
  1. System nimmt rund 10 GB des Festspeichers ein
  2. schwache Fotos im Dunkeln

Display

Bildqualität

Das Display des Aquaris X misst 5,2 Zoll in der Diagonale und erreicht dank Full HD eine Pixeldichte von erstaunlichen 424 ppi. Dank "Quantum-Color+"-Technolgie sind Farben tatsächlich besonders kräftig und leuchtstark. Symbole und Schriften werden Dir gestochen scharf dargestellt und selbst bei genauem Hinsehen wirst Du keine Pixel erkennen.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Tester messen für das Aquaris X eine enorm hohe Leuchtkraft von rund 600 cd/m². Allerdings treten besonders im Sonnenlicht die für Smartphones üblichen Reflexionen auf dem Display auf. Dank der hohen Leuchtkraft haben Nutzer jedoch keine Probleme, auch im Freien alles einwandfrei lesen zu können.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Mit einer Kamera, die auf 16 Megapixeln arbeitet, bist Du in der Mittelklasse bestens ausgestattet. Die Kamera knipst ausreichend detaillierte Bilder, dessen Farb- und Lichtdarstellung bei aktiviertem HDR-Modus punkten können. Einige Nutzer stören sich am leichten Bildrauschen ihrer Landschaftsaufnahmen - vor allem im blauen Himmel.

Bilder bei schlechtem Licht

Die Hauptkamera ist mit einer durchschnittlich lichtstarken Blende von f/2 ausgestattet - das ist nicht besonders viel, aber auch nicht wenig. Testern gelingen im Dunkeln jedoch kaum brauchbare Fotos und auch Nutzer sind mit den stark verwaschenen und verrauschten Aufnahmen unzufrieden.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Das Highlight des BQ Aquaris X ist die überdurchschnittliche Frontkamera: Mit 8 Megapixeln kann sie mit teuren Flaggschiffen namhafter Hersteller mithalten. Farben sind kräftig, Konturen scharf und dank Weitwinkelobjektiv passen mehrere Personen auf Deine Selfies. Im Dunkeln hilft ein Frontkamera-Blitz bei der korrekten Ausleuchtung.

Leistung

Schnelligkeit

Im Inneren des Aquaris X arbeitet ein Snapdragon 626, der mit acht Kernen bei 2,2 GHz und satten 3 GB Arbeitsspeicher eine durchweg ordentliche Leistung abliefert. Die Android-Oberfläche läuft ruckelfrei und auch aktuelle Games meistert das System - bei grafisch aufwendigen Anwendungen allerdings nur mit leicht reduzierten Grafikeinstellungen.

Speicherplatz

Der maximale interne Speicher beträgt 32 GB, was in der Mittelklasse für den Preis auch nötig ist. Ab Werk stehen Dir aufgrund von vorinstallierter Software davon nur noch rund 23 GB zur freien Verfügung. Kleinere App- und Mediensammlungen dürftest Du problemlos anlegen können. Bei Speichermangel kannst Du eine Speicherkarte einlegen.

Akku

Akku

Mit einem 3.100-mAh-Akku ist das BQ ordentlich aufgestellt. Trotz des ordentlichen Chipsatzes und des Full-HD-Displays kommt das Gerät aber noch auf solide Akkulaufzeiten. Nutzer haben nach einem Arbeitstag noch rund 60 % der Akkuladung. Tester kritisieren jedoch den ziemlich hohen Energieverbrauch im Standby.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu BQ Aquaris X

Displaygröße

5,2 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

3 GB

Klei­ner Arbeitsspei­cher: Anspruchs­volle oder meh­rere par­al­lel geöff­nete Apps füh­ren zu Leis­tungs­ein­bu­ßen.

Interner Speicher

32 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

3.100 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

153 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz vorhanden
Display
Displaygröße 5,2"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 424 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3100 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72,7 mm
Tiefe 7,9 mm
Höhe 146,5 mm
Gewicht 153 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C000257

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: