Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014) Test

(E-Bike)
E-Line C-N8 (Modell 2014) Produktbild
  • Gut (1,8)
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Gewicht: 26,4 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014)

  • Ausgabe: 1/2015
    Erschienen: 02/2015
    Produkt: Platz 10 von 15
    Seiten: 19

    2,0; „gut“

    Im Test der Zeitschrift „ElektroRad“ schneidet das Bergamont E-Line C-N8 mit der Gesamtnote „gut“ ab. Die Redakteure sind von der Ausstattung für die Stadt begeistert: Lappen an den Schutzblechen schützen vor Spritzwasser und eine gefederte Sattelstütze bietet hohen Fahrkomfort. In puncto Sicherheit überzeugt das Modell mit langen Bremsgriffen und Licht via Nabendynamo, der unabhängig vom Akku ist.
    Das Elektrorad ist mit einem Bosch-Active-Motor ausgestattet, der im Stadtverkehr völlig ausreicht, am Berg laut Redaktion jedoch stärker sein könnte. Als etwas störend wird das recht hohe Gewicht und das Rahmenflattern bei Fahrten bergab empfunden. Dagegen punktet das Fahrrad mit einer praktischen Klingel und einem stabilen Ständer.

  • Ausgabe: 5/2014
    Erschienen: 09/2014
    Produkt: Platz 3 von 6
    Seiten: 11

    „sehr gut“

    „... Sitzposition und das neutrale Fahrverhalten überzeugen ebenso wie der kräftige Motor, dessen Getriebesurren in der städtischen Geräuschkulisse kaum hörbar ist und auch bei Ausflügen wenig auffällt. Die Bremsen ziehen auch bei Nässe ganz hervorragend. Dank ‚Energizer‘-Reifen rollt das Bergamont leicht dahin, hoher Pannenschutz inklusive. Lob für die sicheren Bremsen. ...“

  • Ausgabe: 2/2014
    Erschienen: 06/2014
    Produkt: Platz 7 von 8

    Note:2,3

    „Verlässliches Alltags-Pedelec mit ausgeprägt agilem Fahrverhalten. Bis auf den Spritzschutz hochwertig ausgestattet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014)

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014)

Akkuleistung 400Wh
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer, Klingel
Bremsentyp Felgenbremse
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 48 / 52 / 56 / 60 cm
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 26,4 kg
Modelljahr 2014
Motor-Typ Mittel-Motor
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Schaltung Nabenschaltung
Sitz des Akkus Gepäckträger
Typ Citybike, E-Bike
Zulässiges Gesamtgewicht 140 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Durchsteiger ElektroRad 1/2015 - Zur Bedienung der Tasten braucht es überdies kleine und gefühlvolle Finger. Farblich recht unauffällig kommt das E-Line C-N8 daher. Für die Stadt ist das Rad aber auffällig gut ausgestat- tet. Es verfügt über lange Schutzlappen am Schutzblech, die vor Spritzwasser schützen. Für eine bequeme Fahrt sorgt die gefederte Sattelstütze. Der Ständer wirkt stabil, sodass das Rad jederzeit in der Stadt abgestellt werden kann. Die langen Bremsgriffe schaffen Sicherheit in Bremssituationen. …weiterlesen


Kassenschlager '14 ElektroRad 5/2014 - Auffallend sind die kontrastierenden Akzente am Kettler: Die Ausgleichsbehälter und Bremssättel der Scheibenbremsen sind in leuchtendem Blau lackiert, ebenso die Flanken der Kurbeln sowie die Vertiefungen in den ergonomisch ausgefuchsten Griffen oder am Sattel. Blaue Linierungen ziehren auch Rahmen und Federgabel. Ingesamt macht das Traveller einen sportiv-eleganten Eindruck. Leicht nachzuvollziehen, dass es in den Geschäften ein Verkaufsschlager wurde. …weiterlesen