Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

  • 2,0; „gut“

    Platz 10 von 15

    Im Test der Zeitschrift „ElektroRad“ schneidet das Bergamont E-Line C-N8 mit der Gesamtnote „gut“ ab. Die Redakteure sind von der Ausstattung für die Stadt begeistert: Lappen an den Schutzblechen schützen vor Spritzwasser und eine gefederte Sattelstütze bietet hohen Fahrkomfort. In puncto Sicherheit überzeugt das Modell mit langen Bremsgriffen und Licht via Nabendynamo, der unabhängig vom Akku ist.
    Das Elektrorad ist mit einem Bosch-Active-Motor ausgestattet, der im Stadtverkehr völlig ausreicht, am Berg laut Redaktion jedoch stärker sein könnte. Als etwas störend wird das recht hohe Gewicht und das Rahmenflattern bei Fahrten bergab empfunden. Dagegen punktet das Fahrrad mit einer praktischen Klingel und einem stabilen Ständer.

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „... Sitzposition und das neutrale Fahrverhalten überzeugen ebenso wie der kräftige Motor, dessen Getriebesurren in der städtischen Geräuschkulisse kaum hörbar ist und auch bei Ausflügen wenig auffällt. Die Bremsen ziehen auch bei Nässe ganz hervorragend. Dank ‚Energizer‘-Reifen rollt das Bergamont leicht dahin, hoher Pannenschutz inklusive. Lob für die sicheren Bremsen. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 26,4 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Gepäckträger
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 48 / 52 / 56 / 60 cm
Weitere Daten
Ausstattung Klingel
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8

Weiterführende Informationen zum Thema Bergamont E-Line CN8 (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter bergamont.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Durchsteiger

ElektroRad - Zur Bedienung der Tasten braucht es überdies kleine und gefühlvolle Finger. Farblich recht unauffällig kommt das E-Line C-N8 daher. Für die Stadt ist das Rad aber auffällig gut ausgestat- tet. Es verfügt über lange Schutzlappen am Schutzblech, die vor Spritzwasser schützen. Für eine bequeme Fahrt sorgt die gefederte Sattelstütze. Der Ständer wirkt stabil, sodass das Rad jederzeit in der Stadt abgestellt werden kann. Die langen Bremsgriffe schaffen Sicherheit in Bremssituationen. …weiterlesen

Kassenschlager '14

ElektroRad - Auffallend sind die kontrastierenden Akzente am Kettler: Die Ausgleichsbehälter und Bremssättel der Scheibenbremsen sind in leuchtendem Blau lackiert, ebenso die Flanken der Kurbeln sowie die Vertiefungen in den ergonomisch ausgefuchsten Griffen oder am Sattel. Blaue Linierungen ziehren auch Rahmen und Federgabel. Ingesamt macht das Traveller einen sportiv-eleganten Eindruck. Leicht nachzuvollziehen, dass es in den Geschäften ein Verkaufsschlager wurde. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf