Carver Route e.04 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2017) Test

(E-Bike für Damen)
  • Sehr gut (1,3)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Citybike
  • Gewicht: 24,1 kg
  • Anzahl der Gänge: 8
  • Motor-Typ: Mittelmotor
  • Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Carver Route e.04 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2017)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 15
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,3)

    „‚Aufsitzen - Losfahren - Wohlfühlen‘ so erleben wir das Route e.04 beim Test. Komponenten & Fahrleistungen bilden eine Einheit, der Fahrspaß ist garantiert!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Carver Route e.04 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2017)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Bergamont kommt aus St. Pauli. Hier werden keine halben Sachen gemacht, sondern Bikes, die klare Kante zeigen - ,...

Datenblatt zu Carver Route e.04 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 24,1 kg
Gewichtslimit
140 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 8
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 50 / 55 / 60 cm; Damen: 45 / 50 / 55 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Frischer Wind im E-Segment Fahrrad News 1/2011 - Angesichts des günstigen Preises kann man auch den Halogenscheinwerfer akzeptieren; wer öfter in der Dunkelheit unterwegs ist, sollte überlegen, einen aktuellen Diodenstrahler montieren zu lassen. Auf dem Ubari + ist man nämlich schneller schnell unterwegs, als man denkt... >> Die Alivio-Kettenschaltung hält genug Gänge für steile Anstiege und schnelle Abfahrten bereit. >> Feiner Zug am günstigen E-Bike: die Innenverlegung. …weiterlesen