Gut (2,0)
16 Tests

Befriedigend (2,6)
381 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 30.01.2019

Ultra­por­ta­bler, kon­takt­freu­di­ger Strah­le­mann

Passt der GV1 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum BenQ Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Mini-LED-Beamer, integrierter Lautsprecher, Akkubetrieb
  2. Android, Konnektivität umfasst WLAN, Bluetooth, AirPlay
  3. Auto-Keystone-Korrektur, Nur-Lautsprecher-Betrieb möglich
  4. WVGA-Auflösung 854 x 480, wartungsfrei, relativ langlebig

Schwächen

  1. klare Ausrichtung auf Freizeit-Anwendungen
  2. vielseitige, doch zu komplexe Software
  3. verhältnismäßig geringe Auflösung und Helligkeit
  4. wohlklingende, aber schwache Tonausgabe

Vollständiges Fazit lesen ›

BenQ GV1 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Helligkeit: 2 von 5 Punkten;
    Bild: 3 von 5 Punkten;
    Ton: 3 von 5 Punkten;
    Bedienung: 2,5 von 5 Punkten.

    • Erschienen: 06.09.2019 | Ausgabe: 10/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: kompakte Verarbeitung; mobil einsetzbar; gute (auch drahtlose) Konnektivität; interner Speicher; eingebaute Lautsprecher ...
    Schwächen: ... die aber eher blechern klingen; Bild nur in dunkler Umgebung gut; vergleichsweise lauter Lüfter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 31.07.2019 | Ausgabe: 8/2019
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Gute Verarbeitung; Klasse Konzept; Kinderleichte Bedienung.
    Minus: Bildtechnisch abgespeckt; Überschaubare Anschlüsse.“

    • Erschienen: 20.07.2019 | Ausgabe: 16/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die automatische Trapezkorrektur ... sorgt ... stets für senkrechte Bildkanten. Sehr angenehm. Allzu groß sollte man das Bild aber nicht ziehen, sonst wird es sehr pixelig. Außerdem ist der GV 1 mit 140 Lumen nicht sonderlich hell und er rauscht unüberhörbar vor sich hin. ...“

    • Erschienen: 03.05.2019 | Ausgabe: 6/2019
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das wertig verarbeitete Gerät lässt sich im mitgelieferten Tragebeutel leicht transportieren und wirft ein Projektionsbild schnell an jede weiße Wand. Als Quellen können dabei allerhand moderne Streamingvarianten dienen. ... Statt der versprochenen 200 Lumen konnten wir dem GV1 nur 150 entlocken, diese aber in echtem Normweiß, knalligen Farben und mit äußerst dezentem Lüftergeräusch. ...“

    • Erschienen: 03.05.2019 | Ausgabe: 6/2019
    • Details zum Test

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Insgesamt ist der kleine BenQ-Beamer (16 x 8 x 8 cm; 708 g) ein Wunderwerk kompakter Mobiltechnik. Auch wenn nicht gerade in Ultra-HD macht es echt viel Spaß, überall Netflix oder TV zu schauen.“

    • Erschienen: 01.03.2019 | Ausgabe: 2/2019
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der BenQ Mini-LED-Beamer GV1 projiziert Ihre Lieblingsfilme, Urlaubsfotos und Präsentationen überall schnell und zuverlässig an die Wand. Der kompakte, mobile Beamer lässt sich zudem als Bluetooth-Lautsprecher nutzen und stellt via WLAN und Bluetooth Verbindung zu Ihrem Smartphone her.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Pro: schickes Aussehen; niedriges Gewicht; kompaktes Format; drahtlose Verbindung (Smartphones/Tablets) möglich.
    Contra: schwache Performance bei heller Umgebung; mäßiger Klang; kein Play-Store; uraltes Betriebssystem.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,9)

    3 Produkte im Test

    „Der BenQ GV1 ist ein starker mobiler Projektor mit zahllosen Möglichkeiten. ... Dabei ist er mit seinem eleganten und einfallsreichen Design ein echter Hingucker und holt mit 200 Lumen Leuchtkraft auch ein ansprechendes Bild aus der kleinen Optik heraus. Dass sich der GV1 mit einem Tipp in einen Bluetooth-Lautsprecher verwandelt .... lässt den Verzicht auf eine WPS-Option fast vergessen.“

    • Erschienen: 01.10.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: kompakt und portabel; flexible Quellennutzung via Drahtlos-Schnittstellen.
    Schwächen: noch mehr Helligkeit wünschenswert; flacher Sound. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.07.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 26.04.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    Stärken: einfache Einrichtung; kompakt und handlich; integrierter Akku; ordentliche Tonqualität; komfortable Drahtlos-Verbindungen; Apps für YouTube, Netflix, Firefox und VLC; automatische Keystone-Korrektur.
    Schwächen: Bild eher bescheiden; Kontraste könnten höher sein.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.04.2019
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    Stärken: ordentliches Bild in dunkler Umgebung; gute Farb- und Kontrastdarstellung; empfängt Videos und Töne per WLAN (AirPlay und Chromecast); USB-C für Computer und Smartphones; Betriebssystem auf Android-Basis; handlich und transportabel.
    Schwächen: kein HDMI-Anschluss; niedrige Auflösung.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.03.2019
    • Details zum Test

    67 von 70 Punkten; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: gute Bildqualität, auch bei leichtem Umgebungslicht; streamt Inhalte vom Smartphone per WLAN und Bluetooth; spannt eigenes WLAN-Netz (Wi-Fi-Hotspot); USB-C-Anschluss; schnell eingerichtet; integrierter Akku hält im Eco-Modus bis zu drei Stunden; ordentlicher Klang.
    Schwächen: niedrige Auflösung; Lautstärke könnte höher sein.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 10.02.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: passable Bildqualität; gute Keystone-Korrektur; schnell eingerichtet; passt problemlos in den Rucksack; viel Zubehör im Lieferumfang; unterstützt AirPlay und Miracast; ordentliche Akkulaufzeit.
    Schwächen: klingt blechern; Fernbedienung könnte hochwertiger sein; trotz Android keine Apps; via AirPlay lassen sich nur wenige Inhalte übertragen; keine Stromversorgung per USB-C.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.08.2020
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro: Klein und leicht; eingebautes Netflix, Amazon Video und Disney+; batteriebetrieben.
    Contra: Schreckliche Interface; leiser Lautsprecher; sehr schwache Batterieleistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BenQ GV1

zu BenQ GV1

  • BenQ Mini LED Beamer GV1 mit Bluetooth-Lautsprecher, WLAN, HDMI auf USB-C-
  • BenQ Mini LED Beamer GV1 mit Bluetooth-Lautsprecher, WLAN, HDMI auf USB-C-
  • BenQ Mini LED Beamer GV1 mit Bluetooth-Lautsprecher, WLAN, HDMI auf USB-C-
  • BenQ GV1 - 200 ANSI Lumen - DLP - WVGA (854x480) - 16:9 - 0 - 2540 mm (0 -
  • BenQ Projektoren GV1 - DLP projector - Wi-Fi / Bluetooth - 854 x 480 -
  • BenQ Mini LED Beamer GV1 mit Bluetooth-Lautsprecher, WLAN, HDMI auf USB-C-

Kundenmeinungen (381) zu BenQ GV1

3,4 Sterne

381 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
126 (33%)
4 Sterne
91 (24%)
3 Sterne
61 (16%)
2 Sterne
38 (10%)
1 Stern
65 (17%)

3,4 Sterne

381 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ultra­por­ta­bler, kon­takt­freu­di­ger Strah­le­mann

Passt der GV1 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum BenQ Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Mini-LED-Beamer, integrierter Lautsprecher, Akkubetrieb
  2. Android, Konnektivität umfasst WLAN, Bluetooth, AirPlay
  3. Auto-Keystone-Korrektur, Nur-Lautsprecher-Betrieb möglich
  4. WVGA-Auflösung 854 x 480, wartungsfrei, relativ langlebig

Schwächen

  1. klare Ausrichtung auf Freizeit-Anwendungen
  2. vielseitige, doch zu komplexe Software
  3. verhältnismäßig geringe Auflösung und Helligkeit
  4. wohlklingende, aber schwache Tonausgabe

Für den Einsatz im professionellen Rahmen, etwa bei Vorträgen und Präsentationen, ist dieser kleine LED-Beamer ungeeignet. Zunächst erinnert das hübsche Gehäuse-Design sowieso mehr an einen reinen Lautsprecher. Im Betrieb verdeutlichen die bescheidene Helligkeit, geringe Auflösung und klanglich okaye, aber nur mäßig leistungsfähige Soundausgabe dann die Freizeit-Ausrichtung. Beim Video- und Filmgucken in der Familie, Gaming oder im Social-Media-Kontext haben Sie hier leicht Spaß, auch abseits von Steckdosen. Die üblichen Bildkorrektur-Optionen erlauben einfache Anpassungen der Projektion an räumliche Gegebenheiten. Erstaunlicherweise läuft das Teil auf Android-Basis und wartet mit umfassenden Drahtlos-Optionen auf, ergänzend zu aktuellen WLAN- und Bluetooth-Features inklusive Hotspot-Funktionalität wird beispielsweise AirPlay unterstützt. Zudem gibt es bereits eine USB-C-Schnittstelle.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ GV1

Bild
Native Auflösung WVGA (854x480)
Maximal darstellbare Auflösung WVGA (854x480)
Helligkeit 200 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 100000:1
Technologie DLP
Lichtquelle LED
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
HDR fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
Smart-TV-Funktionen
Betriebssystem Android
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb vorhanden
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth vorhanden
WLAN integriert vorhanden
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 29 dB
Abmessungen / B x T x H 80 x 80 x 155 mm
Gewicht 708 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
Formfaktor Tragbar
HDBaseT fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.JKL77.59E

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ GV1 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf