Gut

1,6

Sehr gut (1,4)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.03.2019

Fast wie im Kino

Passt der W2700 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum BenQ Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr gutes UHD-Bild
  2. überzeugende HDR-Wiedergabe
  3. umfassende Möglichkeiten zur Bildanpassung
  4. beleuchtete Fernbedienung mit vielen Direkttasten

Schwächen

  1. Kontrast und Schwarzwert nicht perfekt

BenQ W2700 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.03.2019 | Ausgabe: 4/2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Die fast vollständige Abdeckung des Kinofarbraums, die dynamische HDR-Anpassung und die 4K-Kompatibilität machen den BenQ W2700 zu einem der besten Projektoren in der 2.000-Euro-Klasse. Beim Schwarzwert und Kontrastumfang ist im dunklen Heimkino aber noch Luft nach oben.“

    • Erschienen: 01.03.2019 | Ausgabe: 4-5/2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „So einfach war der Weg zum Kinobild noch nie; der BenQ W2700 bietet selbst dem technischen Laien ein Kino-Erlebnis, wie es der Profi kaum besser einrichten kann. Hinzu kommt, dass der Beamer für das, was er bietet, fast schon unverschämt günstig ist.“

    • Erschienen: 01.03.2019 | Ausgabe: 4/2019
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Mit Irisblende, Kinofilter, Lensshift und Bewegungsglättung zaubert der W2700 aus HDR-Filmen das aktuell bestmögliche Kinofeeling für unter 2000 Euro.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    Plus: exzellente Farbdarstellung; Kalibrierung ab Werk; kontrastreiche Bilder; leicht zu installieren; Iris (adaptive).
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.04.2019
    • Details zum Test

    88 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: knackscharfe Bilder; natürliche Farbdarstellung schon im Werksmodus; sehr gute 3D-Wiedergabe; kein Lichtrahmen um das projizierte Bild; solide Verarbeitung; leichtgängige Regler; unterstützt HDR10 und HLG; spielt Fotos und Videos per USB; Fernbedienung beleuchtet.
    Minus: Kontrast nicht perfekt.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.07.2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: Unterstützung von DCI-P3 und HDR10; Hervorragende Bildqualität in HDR und SDR; Short-Throw-Linse.
    Contra: Nicht so hell wie einige andere. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.05.2019
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Gutes Preis-Leistungsverhältnis; Mit Abstand das beste HDR-Bild, das ich zu diesem Preis gesehen habe; Scharfe, saubere 4K-Wiedergabe.
    Contra: Leicht hohe Eingangsverzögerung bei Spielen; Schwarzpegel nur mittelmäßig für die SDR-Wiedergabe; Geringfügiger Regenbogeneffekt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BenQ W2700

zu BenQ W2700

  • BenQ W2700 Heimkino DLP-Projektor (4K UHD, HDR, 95% DCI-P3, 2000 ANSI Lumen,
  • BenQ »W2700« Beamer (2000 lm, 30000:1, 3840 x 2160 px)
  • BenQ W2700 - 4K HDR Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition
  • BenQ W2700 9H.JKC77.37E
  • BenQ W2700 4K Beamer mit 2000 ANSI-Lumen und 3840x2160 Auflösung 1000006702
  • BenQ W2700 - 2000 ANSI Lumen - DLP - 2160p (3840x2160) - 30000:1 - 16:9 -
  • BenQ Beamer W2700
  • BenQ Beamer W2700 DLP Helligkeit: 2000lm 3840 x 2160 UHD 30000 : 1 Weiß, Bronze
  • BenQ Beamer W2700 DLP Helligkeit: 2000lm 3840 x 2160 UHD 30000 : 1 Weiß, Bronze
  • Benq W2700 Beamer Standard Throw-Projektor 2000 ANSI Lumen DLP 2160p (3840x2160)
  • BenQ W2700 Heimkino DLP-Projektor (4K UHD, HDR, 95% DCI-P3, 2000 ANSI Lumen,

Kundenmeinungen (306) zu BenQ W2700

4,3 Sterne

306 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
184 (60%)
4 Sterne
64 (21%)
3 Sterne
28 (9%)
2 Sterne
15 (5%)
1 Stern
15 (5%)

4,3 Sterne

306 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Fast wie im Kino

Passt der W2700 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum BenQ Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr gutes UHD-Bild
  2. überzeugende HDR-Wiedergabe
  3. umfassende Möglichkeiten zur Bildanpassung
  4. beleuchtete Fernbedienung mit vielen Direkttasten

Schwächen

  1. Kontrast und Schwarzwert nicht perfekt

Wenn Sie mehr Details sehen wollen, als Full-HD-Beamer an die Wand werfen, kommt der W2700 genau richtig: Das Gerät nutzt ein spezielles Shift-Verfahren, um die Auflösung des Full-HD-Chips auf 3840 x 2160 Pixel zu bringen. Laut „video“ gelingt ihm das sehr gut, was auch der hochwertigen Optik geschuldet ist, die sich aus zehn Glaslinsen zusammensetzt. „Sensationell“ finden die Experten, dass BenQ einen Farbfilter und eine automatische Irisblende unterbringen konnte, die es eigentlich erst ab 3000 Euro aufwärts gibt. Von diesen Bauteilen profitieren Sie vor allem bei der HDR-Wiedergabe, die dann auch sehr überzeugend ausfällt. Um es optimal hinzubekommen, sollten Sie sich bei der Farbkalibrierung ein wenig Zeit lassen, so die Empfehlung des Redakteurs.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ W2700

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Maximal darstellbare Auflösung UHD (3840x2160)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 30000:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 4000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Zoom k.A.
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision k.A.
Dolby Vision IQ k.A.
HDR vorhanden
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
Media-Player vorhanden
Akkubetrieb fehlt
TV-Eigenschaften
PVR-Ready k.A.
EPG k.A.
CI+ k.A.
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
HbbTV k.A.
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In k.A.
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 k.A.
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon k.A.
Ausgänge
HDMI-ARC k.A.
HDMI-eARC k.A.
Audio-Ausgang vorhanden
Digital koaxial k.A.
Digital optisch k.A.
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 30 dB
Breite 38 cm
Tiefe 26,3 cm
Höhe 12,7 cm
Gewicht 4200 g

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ W2700 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf