Ballarini New Positano PS0L0 (28 cm) 1 Test

Gut (1,7)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Brat­pfanne
  • Beschich­tung Kera­mik
  • Mate­rial Alu­guss
  • Eigen­schaf­ten Anti­haft­be­schich­tet, Back­ofen­ge­eig­net, Spül­ma­schi­nen­ge­eig­net, Induk­ti­ons­ge­eig­net
  • Mehr Daten zum Produkt

Ballarini New Positano PS0L0 (28 cm) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,6%)

    Platz 4 von 10

    „Die Pfanne von Ballarini sorgt für ein zügiges, ebenmäßiges Bratergebnis, ohne dass Speisen selbst ohne zusätzliches Öl anhaften. Zudem ist die Pfanne gut ausbalanciert.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Ballarini New Positano PS0L0 (28 cm)

zu Ballarini New Positano Bratpfanne PS0L0 930L-0.28

  • Ballarini New Positano Pfanne 24 cm 930L-
  • BALLARINI Bratpfanne »Pfanne Positano«, Aluminium (1-tlg), kratzfeste 3-
  • BALLARINI 930L-0.24 Pfanne Allzweckpfanne Rund
  • Bratpfanne BALLARINI flach Positano New (D 24 cm) BALLARINI
  • Bratpfanne BALLARINI flach Positano New (D 24 cm) BALLARINI
  • Ballarini Bratpfanne New Positano Ø 24 cm Geschmiedete Pfanne Keravis Antihaft
  • Ballarini Positano Pfanne flach 24cm 930L-0.24
  • Ballarini Pfanne Positano flach, 24 cm
  • Ballarini Positano, Pfanne, Schwarz
  • BALLARINI Pfanne POSITANO NEW
  • Ballarini New Positano Pfanne 24 cm 930L-

Kundenmeinungen (107) zu Ballarini New Positano PS0L0 (28 cm)

4,1 Sterne

107 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
3 (3%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

104 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kratz­fest und aus­ge­wo­gen

Antihaftbeschichtete Pfannen werden noch immer mit Vorsicht gekauft. Zu oft bringt man sie mit Gesundheitsgefahren und geringer Widerstandkraft in Verbindung, mit giftig oder zumindest unappetitlich abblätternder Beschichtung, teils assoziiert man Begriffe wie PFOA oder PTFE mit dem Bratvergnügen – nichts, was man im Zweifel gern mitessen möchte. Der Hersteller Ballarini hat sich seit Jahren um Pfannen mit höheren Beschichtungsqualitäten gekümmert, wie die New Positano PSOLO beispielhaft zeigt. Im Vergleichstest des ETM-Testmagazins (2/2014) konnte sie mit gutem Anbratverhalten und einfacher Reinigung punkten.

Ebenmäßige und zügige Bratergebnisse

Grund für das gute Abschneiden im Pfannentest war vor allem das Tempo, mit dem die Pfanne die Bratergebnisse erzielte. Gleich, ob Eierspeisen, krosses Geflügel oder lockere Pfannkuchen: Sämtliche Speisen konnten auch ohne Öl ebenmäßig gebraten werden und lösten sich anschließend leicht vom Pfannenboden ab. Selbst Bratkartoffeln ließen sich rückstandslos und mit wenig Öl garen, zum Reinigen reichte einfaches Auswischen mit einem trockenen Tuch völlig aus. Die guten Brateigenschaften werden auf allen gängigen Herdarten erreicht – und wer auf zügiges Aufheizen wie Abkühlen wert legt, profitiert auch von der Induktionsfähigkeit der Pfanne. Auch gut: Dank des 5,7 Zentimeter hohen Pfannenrands kann beherzt geschwenkt und kleinteiliges Bratgut durch eine ruckartige Bewegung (unfallfrei) gewendet werden.

Keravis mit extra harter Grundierung

Nach Erkenntnissen des ETM-Testmagazins gelingen nicht nur sanft gegarte Speisen, auch scharfes Anbraten von Fleischstücken sei kein Problem – es bleibe für die Beschichtung ohne Folgen. Wie das funktioniert? Zunächst einmal mit Abstand zu den PTFE-basierten Standardbeschichtungemn vieler Billigpfannen. Stattdessen setzen die Italiener hier auf Keravis, das neben Quartz Plus die wohl bedeutendste hauseigene Versiegelung im Sortiment der italienischen Markenpersönlichkeit ist. Keravis integriert keramische Partikel in den Pfannenboden und vermag durch eine harte Grundierung vor allem die Kratzfestigkeit der Pfanne zu erhöhen. Experten gehen von einer Hochleistungsversiegelung für den Profi-Einsatz und qualitätsbewusste Hobbyköche aus.

Nur die mäßige Wärmespeicherung trübt die Bilanz

Bei Nutzern konnte sie außerdem mit der Gelassenheit punkten, die sie beim Hantieren mit Metallbesteck und beim Reinigen in der Spülmaschine zeigte; ferner liege sie gut in der Hand und sei ausgewogen. Nicht ganz so stolz muss Ballarini hingegen auf den Pfannenboden sein: Dank des 4,5 Millimeter starken Bodens sollen gute Wärmespeichereigenschaften erreicht werden. Die Warentester waren nicht überzeugt: Die wenigsten Punkte gab es gerade für diese Teildisziplin, doch trotz nur „mäßiger“ Wärmespeicherung erreichte sie das Urteil „gut“ und landete auf dem viertbesten Platz nach WMF Perma Dur Profi, Woll Induction Line und Tefal Home Chef. Erhältlich ist sie für attraktive 27 EUR (Amazon).

von Sonja

„Wenn ich die Nachrichtenlage zu Pfannentests beobachte, bestätigt sich für mich: Ich bleibe bei meiner Gusseisenpfanne. Zwar ohne Antihaft, aber hocherhitzbar und von ergreifender Schlichtheit.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Pfannen

Datenblatt zu Ballarini New Positano PS0L0 (28 cm)

Typ Bratpfanne
Material Alugussinfo
Beschichtung Keramikinfo
Eigenschaften
  • Induktionsgeeignet
  • Spülmaschinengeeignet
  • Backofengeeignet
  • Antihaftbeschichtet
Gewicht 1,28 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 930L-0.28

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf