• ohne Endnote

  • 0  Tests

    13  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 15s-eq

  • 15s-eq1176ng 15s-eq1176ng
  • 15s-eq0245ng 15s-eq0245ng
  • 15s-eq0564ng 15s-eq0564ng

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard 15s-eq

Flot­ter 15-​Zöl­ler zum fai­ren Kurs

Stärken
  1. relativ günstig
  2. gute Leistung im Alltag
  3. schnelle M.2-SSD in allen Varianten
Schwächen
  1. kein USB 3.1 Gen2
  2. Displays mit niedriger Leuchtkraft
  3. keine Tastenbeleuchtung

Das HP 15s ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich und platziert sich mit Preisen von 499 bis 649 Euro im Einsteigerbereich. Für das Geld erhalten Sie ein solides Notebook in moderner Optik mit dünnrahmigem Display und einer flotten M.2-SSD, die schon allein für ein hohes Basistempo bei Alltagsaufgaben sorgt. Als Rechenherz kommen verschiedene Mobilprozessoren aus AMDs Ryzen-Reihe zum Einsatz, die auch anspruchsvollere Anwendungen noch gut im Griff haben. Dedizierte Grafikkarten gibt es nicht, also eignet sich das HP 15s-eq nicht für Spiele. Das Display löst in Full HD auf und ist entspiegelt. Beim Panel gibt es verschiedene Optionen am Markt. Das bei Aldi ab 18.06.2020 erhältliche Modell bietet so zum Beispiel ein VA-Panel mit relativ niedriger Leuchtkraft. Für die Arbeit im Freien eignet sich der 15-Zöller nicht.

zu HP 15s-eq0000

  • HP 15s-eq1176ng 15,6" FHD IPS, Ryzen 7 4700U, 16GB RAM, 512GB SSD,
  • HP 15s-eq1176ng / 15,6" FHD IPS, Ryzen 7 4700U 16GB RAM, 512GB SSD,
  • HP 15s-eq1176ng - Ryzen 7 4700U / 2 GHz - Win 10 Home 64-Bit - 16GB RAM -
  • HP 15s-eq1176ng - Ryzen 7 4700U / 2 GHz - Win 10 Home 64-Bit - 16GB RAM -

Kundenmeinungen (13) zu HP 15s-eq

4,8 Sterne

13 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
11 (85%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
11 (85%)

5,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Update

    von dk4ry
    • Nachteile: Akku hält nicht so lange, Akku nicht herausnehmbar, Touchpad gewühnungsbedürftig
    • Geeignet für: Videos, Musik, zu Hause, Privatgebrauch, surfen, Bilder
    • Ich bin: Profi

    Ich habe das Notebook jetzt etliche Wochen in Betrieb und das neue BIOS installiert. Dort konnte ich einstellen, dass der Lüfter ständig läuft und die CPU-Temperatur liegt jetzt meist zwischen 35 und 45 Grad. Bei normalem Betrieb, Surfen z.B., also kein Video schneiden. Abstürze gab es seither nicht mehr. Ich habe an einer USB 3.0-Buchse einen USB-LAN-Konverter mit 3 zusätzlichen USB-Anschlüssen angeschlossen, das klappt bestens. Meist um die 650 Mbit/s, aber ich hatte auch schon mal knapp 950 Mb/s. Insofern ist das Fehlen eines RJ-45-Anschlusses verschmerzbar.

    Antworten
  • Im Prinzip ok, aber kleine Probleme

    von dk4ry
    • Vorteile: extra Nummernblock, Aussehen toll
    • Nachteile: Akku nicht herausnehmbar
    • Geeignet für: Videos, Musik, zu Hause, Privatgebrauch, surfen, Bilder, unterwegs
    • Ich bin: Profi

    Ich habe mir das Notebook bei Aldi SPD liefert bestellt. Es war innerhalb von 3 Tagen da. Gleich negativ ist mir aufgefallen: Das Touchpad ist viel zu empfindlich, bei der allergeringsten Berührung rennt der Cursor los. Selbst bei der unempfindlichsten Einstellung. Da wünsche ich mir das Synaptics-Touchpad von Lenovo zurück Beim ALDI-Süd Angebot hieß es auch, dass ein RJ45-Anschluss da wäre. Ist nicht, hätte mich auch gewundert bei dem flachen Gehäuse. Also einen Converter UDB 3,0 auf RJ45 bestellt. Mal sehen, ob er meine 1 Gb/s Internetleitung ausreizt. Dann immer wieder mal Abstürze, und beim nächsten Hochfahren die Meldung, dass es ein thermisches Problem gegeben hätte. Hä? Das Notebook lief meist im Leerlauf, evtl. mal mit einem Browser. Ich habe ein aktuelles Bios installiert, mal sehen. Auch wäre eine Tastaturbeleuchtung echt gut. Positive Eigenschaften gibt es natürlich auch: Optisch sieht das Notebook gut aus, die Ausrüstung mit 8 GB RAM und einer 1 GB-SSD ist optimal. Als Nicht-Gamer langt mir die integrierte Grafik vollkommen. Bildschirm ist ok und für meine Zwecke innerhalb der Wohnung hell genug. Das WLAN ac hat leider nur 1 x 1, das langt nicht für 1 Gb/s, auch wenn die Fritzbox 6591 dran hängt. Aber ich will nicht meckern: Für den Preis OK, wenn sich die Temperaturprobleme mit dem neuen BIOS geben.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu HP 15s-eq

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x HDMI 1.4b, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 41 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,85 cm
Tiefe 24,2 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1740 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: