• Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
Mehr Daten zum Produkt

HP ZBook 17 G6 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: ZBook 17 G6 (i9-9850H, Quadro RTX 4000, 32GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

    „... Hier wackelt nichts und alles wirkt robust und langlebig. ... Während das ZBook beim Display ein wenig schwächelte, überzeugte das Notebook bei der Leistung und war in allen Tests vorn dabei. Hier fällt vor allem der gute Wert beim Rendering ins Auge, und auch bei der Bildbearbeitung war das Gerät sehr flott unterwegs. Zu guter Letzt holte sich das ZBook Platz eins im Gaming-Benchmark ...“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: ZBook 17 G6 (i7-9850H, Quadro RTX 4000, 32GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

    Pro: starke, zuverlässige Performance; gute Eingabegeräte; solide Akkulaufzeiten; hochwertige Verarbeitung; umfangreiche Ausstattung (v.a Schnittstellen); insgesamt gute Displayqualität; Wartungsmöglichkeiten.
    Contra: Schwächen bei der Farbdarstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Hewlett-Packard ZBook 17 G6

  • HP ZBook 17 G6 6TV08EA Notebook 43,9 cm (17,3 Zoll) 6TV08EA#ABD
  • HP zBook 17 G6 6TV08EA i7-9850H 32GB/512GB SSD 17"FHD RTX 4000 Win10 Pro

    • Intel Core i7 - 9 9850H Prozessor (bis zu 4, 6 GHz) • 39, 6 cm (17") Full HD 16: 9 LED Display (entspiegelt) , ,...

  • HP Inc. ZBook 17 G6 grau Core i7-9850H 32GB RAM 512GB SSD Quadro RTX 4000 -

    HP Inc. ZBook 17 G6 grau Core i7 - 9850H 32GB RAM 512GB SSD Quadro RTX 4000 - 6TV08EA

  • HP ZBook 17 G6 (6TV08EA), Notebook + 3 Monate Adobe Creative Cloud (einlösbar

    (Art # 1595276)

  • HP ZBook 17 G6 Mobile Workstation (6TV08EA) - HP Gold Partner

    Sie sind im Bereich Bild - oder Videobearbeitung tätig und suchen dafür eine mobile Wokrstation, die Ihnen auch ,...

  • HP ZBook 17 G6 Intel i7-9850H 43,9cm 17,
  • HP ZBook 17 G6 17,3" (43,9cm) i7-9850H 32GB 512 GB SSD Quadro RTX 4000 Win 10

    Höchste Leistung für außergewöhnliche Anforderungen Unser Flaggschiff ZBook ist unser ultimativer Laptop für diejenigen, ,...

  • HP zBook 17 G6 6TV08EA i7-9850H 32GB/512GB SSD 17"FHD RTX 4000 W10P

    (Art # 90781204) 43. 9 cm (17. 3") Notebook, Windows 10 Pro , Display: 1920 x 1080, IPS, matt , Intel Core? ,...

  • HP HP ZBook 17 G6 Intel Core i7-9850H Mobile Workstation 43,

    HP ZBook 17 G6 Intel Core i7 - 9850H Mobile Workstation 43, 9cm (17. 3") 32GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro RTX ,...

  • HP ZBook 17 G6 Mobile Workstation (6TV08EA#ABD)

    Unser Flaggschiff ZBook ist unser ultimativer Laptop für diejenigen, die Desktop - Leistung für unterwegs benötigen. ,...

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard ZBook 17 G6

Rundum gelungene Workstation zum entsprechend hohen Preis

Stärken

  1. schnelle Nvidia-Quadro-GPUs
  2. bleibt auch unter Last leise
  3. gutes Display
  4. 3 Jahre Garantie

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. schwer und groß

Das ZBook 17 G6 deckt einen weiten Preisbereich ab: Zwischen 2.000 und fast 5.000 Euro kostet das Gerät, je nachdem mit welcher Hardware es bestückt ist. In allen Varianten gibt es Nvidia-Quadro-GPUs, die für CAD-Programme im Profi-Bereich quasi Pflicht sind. Die Einsteigermodelle setzen auf handelsübliche Core i7-CPUs während die höherpreisigen Modelle mit Xeon-CPUs bestückt sind. Die Displays sind durchgehend hochwertig. Wenn Sie eine besonders gute Farbgenauigkeit wünschen, empfiehlt sich allerdings der Griff zu einem Modell mit UHD-Panel. Trotz leistungsstarker Hardware wird das Gerät weder laut noch heiß und im normalen Alltagsbetrieb sind die Akkulaufzeiten überraschend solide. HP gewährt außerdem gleich drei Jahre Garantie – selbst in dieser Preisklasse ist das nicht selbstverständlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP ZBook 17 G6

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 2.0b, 1x Mini DisplayPort 1.4, 3x USB-A 3.0, 2x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN (Intel I219-V, non-vPro), 1x Smartcard, 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 96 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 41,6 cm
Tiefe 28,8 cm
Höhe 3,3 cm
Gewicht 3200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard ZBook 17 G6 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Klappe

E-MEDIA 17/2015 - Grund genug, um beim Kauf gleich eine große SD-Karte mitzunehmen. Oder: 50 Euro drauflegen und die Version mit 500 GB großer HDD kaufen. Im Testbetrieb konnte das Aspire ansonsten überzeugen. Das Tippen auf dem Keyboard ist angenehm, das Touchpad und der Touchscreen reagieren präzise. Mit seinem geringen Gewicht von lediglich anderthalb Kilogramm und seinen kompakten Abmessungen ist das Aspire R11 der ideale Reisebegleiter. - Auch, wenn man mal länger unterwegs ist. …weiterlesen

Langläufer: HPs Business-Notebook im Test

E-MEDIA 4/2013 - HP hat seine Business-Linie überarbeitet und bietet mit dem EliteBook Folio 9470M ein aktuelles Modell, das genau diesen Ansprüchen genügen soll. Business-Profi. Das Folio reiht sich bei Größe und Ausstattung in die Ultrabook-Klasse ein. Als Herzstück ist ein Core-i5-Prozessor der neuesten Generation verbaut, der vPro unterstützt und somit im Geschäftsfeld relevante Sicherheitstechnologien bietet. …weiterlesen

Haswell-Notebooks

PC Games Hardware 8/2013 - Fazit: Das MSI GT70H-80M4811B bietet eine sehr hohe Spiele-Performance, kostet aber auch rund 2.000 Euro. Schenker-Notebooks XMG P703: Schneller Prozessor und gute Spiele- Leistung. Schenker setzt im XMG P703 einen Intel Core i7-4900MQ ein. Diese Vierkern-CPU ist fast doppelt sie teuer wie der Core i74700HQ. Dafür bietet der Core i7-4900MQ eine Taktfrequenz von 2,8 bis 3,8 GHz. Damit ist der Prozessor in Cinebench 11,5 rund 0,7 Punkte schneller. …weiterlesen

Garantiefragen

PC Games Hardware 12/2011 - Zudem diskutieren dort Nutzer über Rechtsfragen; dies darf und kann zwar keine professionelle Rechtsberatung ersetzen, hilft aber bei der Einschätzung der Situation. Manchmal stärkt das die eigene Position schon so weit, dass sich der Händler auf einen Kompromiss einlässt. Hilft das nicht, bieten unter anderem Verbraucherzentralen eine entsprechende Beratung an - hier kann es aber zu langen Wartezeiten kommen. …weiterlesen

Geht's auch 'ne Nummer größer?

Computer Bild 24/2010 - Und weil’s nur 599 Euro kostet, holte es neben dem Test- auch den Preis-Leistungs-Sieg. Arbeitsund Spieletempo waren recht hoch, für aktuelle Spiele reicht’s aber trotzdem nicht: Im Schnitt knapp 20 Bilder pro Sekunde sind zu wenig für eine flüssige Bildwiedergabe. Wenn der Nutzer bildverbessernde Techniken wie Kantenglättungen („Full Screen Anti Aliasing“) abschaltet, liefert das Notebook allerdings immerhin 35 bis 40 Bilder pro Sekunde. …weiterlesen

Einmal querbeet - alle Größen auf dem Prüfstand

Einmal querbeet von 10,1 Zoll bis 18,3 Zoll Displaygröße sind die mobilen Rechner im Magazin „test“ von Stiftung Warentest vertreten. Bei den acht Notebooks der Standard-Klasse um 15 Zoll ist auch der inoffizielle Testsieger, weil außer Konkurrenz, das Apple MacBook Pro vertreten. Vier Geräte der Entertainment-Klasse bis 18,3 Zoll und sechs Netbooks beweisen sich in den anderen Testkategorien. Erstmalig sind gleich drei Netbooks mit der Gesamtnote „gut“ bedacht worden und konnten die Tester überraschen.