Asus ROG Zephyrus M (GM501) Test

(15-Zoll Gaming-Notebook)
Sehr gut
1,5
7 Tests
11/2018
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Gaming-Notebook: Ja
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displaytyp: Matt
  • Paneltyp: IPS
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Bildwiederholrate: 144 Hz
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)
  • ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 512GB SSD)
  • ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 512GB SSD, 1TB SSHD)
  • ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 32GB RAM, 512GB SSD, 1TB HDD)

Alle Tests (7) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,5)

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 10

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    Ausstattung: 15 von 15 Punkten;
    Displayqualität: 12 von 15 Punkten;
    Mobilität: 8 von 10 Punkten;
    Leistung: 55 von 60 Punkten.

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 10

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    „Das Zephyrus M erringt auf Basis des gelungenen Gesamtpakets ohne gravierende Schwächen sehr knapp den Sieg im Gamer-Vergleichstest.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2018
    Produkt: Platz 5 von 5
    Seiten: 6

    Note:1,91

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 512GB SSD, 1TB SSHD)

    „Plus: G-Sync und Optimus wählbar; Hervorragendes Display mit Overdrive.
    Minus: Enttäuschende Akkulaufzeit.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 512GB SSD, 1TB SSHD)

    „Positiv: hohe Spieleperformance; hohe Leistung im Alltag; schlichtes und edles Design; gute Tastatur und gutes Touchpad; Wahl zwischen Optimus und G-Sync; gutes Display.
    Negativ: unter Last sehr laut; geringe Laufzeiten; geringe Anschluss-Vielfalt; kein Max-Q.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2018
    Produkt: Platz 5 von 5

    Note:1,91

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 512GB SSD, 1TB SSHD)

    „... Es ist mit 2,46 kg am schwersten, verfügt dafür über eine regulär getaktete GTX 1070 – es hat in Spielen also immer einige Fps mehr. Der Abstand zur Light-Version namens Max-Q schmilzt aber ... die Lautheit versaut dem Zephyrus die Leistungsnote und die enttäuschende Akkulaufzeit mit mickrigem 55-Wh-Akku die der Wertung bei den Eigenschaften.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Redaktions-Empfehlung“

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Pro: flotte Gaming-Performance; schlankes Gehäuse; überzeugendes Kühlungssystem; ordentliche Eingabegeräte; gutes Full-HD-Display.
    Contra: breite Displayränder; geringe Akkulaufzeiten; fehlender LAN-Anschluss; langsamer Arbeitsspeicher; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 04/2018
    Mehr Details

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1070, 32GB RAM, 512GB SSD, 1TB HDD)

    Stärken: schlankes und wertiges Gehäuse; hervorragende Performance, komfortable Eingabegeräte; gute Lautsprecher; konfigurierbare Beleuchtung; Thunderbolt-Anschluss; 144-Hz-Display; schnelle PCIe-SSD; G-Sync und Optimus.
    Schwächen: störender Boot-Sound (deaktivierbar); lauter Lüfter im 3D-Betrieb; knapp bemessener Akku; kein LAN-Anschluss, kein Kartenleser; GTX 1070 in der Max-Q-Variante würde besser ins Konzept passen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus ROG Zephyrus M (GM501)

  • ASUS ROG Zephyrus M GM501GS, Gaming-Notebook, Gaming Notebook,

    ROG ZEPHYRUS M GM501GS I7 - 8750H / 16GB / 1TB + 512GB SSD

  • Asus ROG Zephyrus M GM501GS / 15,6" FHD 144Hz / Core i7-

    Intel® Core™ i7 (8. Generation) 8750H 6x 2, 20 GHz (TurboBoost bis zu 4. 10 GHz) / 16 GB RAM / 1512 GB Festplatte / ,...

  • Asus ROG Zephyrus M Gm501Gm 15,6" Full HD Gaming Notebook GTX 1060 Intel Core i7

    Das Asus ROG Zephyrus M Gm501Gm ist ein leistungsstarkes Gaming - Notebook aus der ROG - Serie mit einem Anti Glare 39, ,...

  • Asus ROG Zephyrus M Gm501Gm 15,6" Full HD Gaming Notebook GTX 1060 Intel Core i7

    Asus ROG Zephyrus M Gm501Gm 15, 6" Full HD Gaming Notebook GTX 1060 Intel Core i7 16Gb RAM

  • Asus Zephyrus M GM501GM i7 16 N bk W10H | 90NR00F1-M00070

    ASUS ROG GM501GM. Produkttyp: Notebook, Formfaktor: Klappgehäuse. Prozessorfamilie: Intel® Core i7 der achten ,...

  • ASUS Notebook ROG Zephyrus M GM501GM

    Windows 10 Home 64 - Bit Das ASUS ROG Zephyrus M GM501GM ist ein leistungsstarkes Gaming - Notebook aus der ROG - ,...

  • Asus ROG Zephyrus M GM501GM 90NR00F1-M00070 39,6 cm (15,

    Produkttyp: Notebook, Formfaktor: Klappgehäuse. Prozessorfamilie: Intel Core i7 der neuen Generation, Prozessor: i7 - ,...

Hilfreichste Meinungen (3) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

ROG Zephyrus M (GM501)

Schlankes Gaming-Notebook mit rasantem Display

Stärken

  1. Display mit 144 Hz und G-Sync
  2. elegantes Gehäuse
  3. gute Spieleleistung bei Full-HD-Auflösung

Schwächen

  1. kein Kabelnetzwerkanschluss
  2. schwacher Akku

Das ROG Zephyrus M GM501 kommt mit einem ungewöhnlich schlanken Gehäuse daher, wodurch es für Gaming-Notebook-Verhältnisse relativ leicht zu transportieren ist. Dem mobilen Spielspaß steht jedoch eine eher knapp bemessene Akkulaufzeit gegenüber. Die verbauten Komponenten sorgen in allen Konfigurationsmöglichkeiten für uneingeschränkten Spielspaß in aktuellen 3D-Titeln. Das Highlight ist das Display: Es erreicht bis zu 144 Hz und Nvidia G-Sync sorgt für einen besonders flüssigen Bildlauf. In aktuellen Games werden die 144 Hz aber mit der verbauten Hardware vermutlich nur mit Einschränkungen beim Detailgrad erreicht. Ärgerlich für Online-Spieler ist der fehlende LAN-Anschluss. Hier muss man entweder auf einen Adapter zurückgreifen oder WLAN nutzen.

Datenblatt zu Asus ROG Zephyrus M (GM501)

Abmessungen 384 x 262 x 17.5-19.9 mm
Akkukapazität 55 Wh
AMD FreeSync fehlt
Anschlüsse 1x COMBO audio jack, 4x Type A USB3.1 (GEN2), 1x Type C USB3.1 (GEN2) Thunderbolt
Betriebssystem Windows 10
Bildwiederholrate 144 Hz
Bluetooth vorhanden
Breite 38,4 cm
Business-Notebook fehlt
Convertible fehlt
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Gewicht 2450 g
Hybrid-Festplatte fehlt
Höhe 1,99 cm
Kartenleser fehlt
Kensington-Schloss fehlt
LAN fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook fehlt
Nvidia G-Sync vorhanden
Office-Notebook fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Outdoor-Notebook fehlt
Paneltyp IPS
SSD vorhanden
Subnotebook fehlt
Subwoofer fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Tiefe 26,2 cm
Ultrabook fehlt
Webcam vorhanden
WLAN vorhanden
Ziffernblock vorhanden

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen