PC Magazin prüft Notebooks (11/2018): „Notebooks: Die besten ihrer Art“

PC Magazin: Notebooks: Die besten ihrer Art (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 10 weiter

5 Einsteiger-Notebooks im Vergleichstest

  • Lenovo Ideapad 320s (14") (Pentium 4415U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium Gold 4415U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das beste Notebook im Einsteigerbereich kommt von Lenovo. Es liefert die deutlich beste Performance aller Geräte und der Preis ist sehr fair.“

    Ideapad 320s (14

    1

  • Acer Swift 1 SF114-32 (Pentium Silver N5000, 4GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium Silver N5000;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Acer Swift 1 überzeugt vor allem durch sein sehr gutes Display, die lange Akkulaufzeit und das niedrige Gewicht. Bei der Leistung lässt es Punkte.“

    Swift 1 SF114-32 (Pentium Silver N5000, 4GB RAM, 256GB SSD)

    2

  • HP 250 G6 (i3-6006U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-6006U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Punktgleich mit dem Acer landet das HP auf Rang zwei. Die Ausstattung ist erstklassig, die verbaute SSD von SanDisk überzeugt nicht ganz.“

    250 G6 (i3-6006U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    2

  • Asus VivoBook 15 F505BA (AMD A9-9420, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1280 (3:2);
    • Prozessor-Modell: AMD A9-9420;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Asus Vivobook fährt ein gut ein. Das Display ist sehr hell, der Kontrast dürfte besser sein. Nicht ganz überzeugt die Akkulaufzeit nur drei Stunden.“

    VivoBook 15 F505BA (AMD A9-9420, 8GB RAM, 256GB SSD)

    4

  • Trekstor Primebook P14B (Pentium N4200, 4GB RAM, 64GB Flash, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 14,1";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium N4200;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Primebook liegt bei der Mobilität weit vorn, lässt aber bei der Leistung viele Punkte liegen. Die CPU gehört zu den langsameren im Testfeld.“

    Primebook P14B (Pentium N4200, 4GB RAM, 64GB Flash, 256GB SSD)

    5

5 Mittelklasse-Notebooks im Vergleichstest

  • Medion Akoya P6685

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Medion Akoya holt mit einem Punkt Vorsprung den Sieg in dieser Klasse. Das Gerät überzeugt vor allem bei Ausstattung und Leistung.“

    Akoya P6685

    1

  • Lenovo Yoga 730-13IKB (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer ein mobiles Notebook von hoher Qualität sucht, der liegt beim Yoga richtig. Das schicke und schnelle Convertible wiegt lediglich 1213 Gramm.“

    Yoga 730-13IKB (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    2

  • Acer Swift 3 SF315-52 (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein rundherum gelungenes Paket schnürt Acer beim Swift 3. Es hat keine gravierenden Schwächen und ist obendrein recht preiswert.“

    Swift 3 SF315-52 (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    3

  • HP Envy x360 13-ag0001ng

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 2500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das HP-Convertible ist als einziger Kandidat mit AMD-Komponenten ausgestattet. Bei der Akkulaufzeit überzeugt der 13,3-Zöller nicht ganz.“

    Envy x360 13-ag0001ng

    4

  • Asus VivoBook Flip 14 TP412UA (i5-8250U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1280 (3:2);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das sehr schicke und hochwertige Convertible lässt bei der Mobilität wertvolle Punkte liegen. Das Touchdisplay ist im Vergleich eher dunkel.“

    VivoBook Flip 14 TP412UA (i5-8250U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    5

5 Highend-Notebooks im Vergleichstest

  • HP EliteBook 840 G5 (i7-8550U, 32GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das bei weitem teuerste Notebook im Feld holt souverän den Testsieg. In jeder Kategorie, von der Mobilität abgesehen, liegt das HP vorn.“

    EliteBook 840 G5 (i7-8550U, 32GB RAM, 1TB SSD)

    1

  • Dell XPS 13 9370 (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display, Win 10 Home)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (84 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Beim XPS 13 bekommt der Käufer sehr viel Notebook fürs Geld. Besonders für unterwegs ist das Gerät wegen seiner Akkulaufzeit eine tolle Wahl.“

    XPS 13 9370 (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display, Win 10 Home)

    2

  • Huawei MateBook X Pro (i7-8550U, GeForce MX150, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 13,9";
    • Displayauflösung: 3000 x 2000;
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das MateBook X ist ein gut gelungener Allrounder im edlen Gewand. Große Schwächen sucht man bei diesem Notebook vergeblich.“

    MateBook X Pro (i7-8550U, GeForce MX150, 8GB RAM, 512GB SSD)

    3

  • Asus ZenBook S UX391UA (i7-8550U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Trotz des vergleichsweise niedrigen Preises ist das ZenBook gut ausgestattet. Punktverluste gibt es bei der Akkulaufzeit und beim Display.“

    ZenBook S UX391UA (i7-8550U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    4

  • Lenovo Yoga 920 (13) (i7-8550U, 8GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    • Displaygröße: 13,9";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das schicke Yoga lässt bei Display und Akkulaufzeit ein paar Punkte liegen. Es ist nicht günstig, aber hochwertig verarbeitet und gut ausgestattet.“

    Yoga 920 (13) (i7-8550U, 8GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    5

3 Gaming-Notebooks im Vergleichstest

  • Asus ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Zephyrus M erringt auf Basis des gelungenen Gesamtpakets ohne gravierende Schwächen sehr knapp den Sieg im Gamer-Vergleichstest.“

    ROG Zephyrus M (GM501) (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    1

  • Acer Predator Helios 500 (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    • Displaygröße: 17,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Punktgleich mit dem Schenker-Notebook landet das Acer auf Rang zwei. Abzüge gab es hier wegen des hohen Gewichts von 3,7 kg.“

    Predator Helios 500 (i7-8750H, GTX 1070, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    2

  • Schenker XMG NEO 15 (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit 89 Punkten landete das XMG Neo 15 punktgleich mit dem Acer Predator auf Platz zwei. Bei Preis/Leistung liegt das Notebook dagegen vorn.“

    XMG NEO 15 (i7-8750H, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks