Medion Erazer Deputy P25 2 Tests

Gut (2,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 15,6"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell AMD Ryzen 7 5800H
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 16 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Erazer Deputy P25

  • Erazer Deputy P25 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 2TB SSD)

    Erazer Deputy P25 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 2TB SSD)

  • Erazer Deputy P25 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Erazer Deputy P25 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 512GB SSD)

Medion Erazer Deputy P25 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (2,00)

    Getestet wurde: Erazer Deputy P25 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 2TB SSD)

    Pro: starke Performance; insgesamt gutes FHD-Display (v.a. Farbdarstellung, Bildwiederholrate); großer, erweiterbarer Speicher; umfangreiche Schnittstellen-Ausstattung; angenehme Eingabegeräte; gutes Kühlsystem; geringe Temperaturentwicklung.
    Contra: etwas hohes Gewicht; Geräuschentwicklung bei starker Auslastung; mittelmäßige Laufzeiten; keine Touchscreen-Funktion; etwas geringe Maximalhelligkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: Erazer Deputy P25 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Plus: Akku leicht erreichbar; gute Performance; drei Plätze für Speichermedien.
    Minus: dunkler und reaktionsschwacher Bildschirm; hohe Lautstärke beim Spielen; mäßige Soundqualität; magere Ausdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion Erazer Deputy P25

zu Medion Erazer Deputy P25

  • Medion® Erazer Deputy P25 (30034141) Notebook

Kundenmeinungen (13) zu Medion Erazer Deputy P25

4,0 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Starke Hard­ware mit Abstri­chen bei Dis­play und Lüf­tung

Stärken

  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. starke Hardware-Kombination
  3. solide Akkulaufzeit im Alltagsbetrieb
  4. freie Slots für 2,5-Zoll-SATA-SSD und M.2

Schwächen

  1. lauter Lüfter
  2. schwaches Display trotz 144 Hz
  3. SSD-Speicher eher mager

Medions Erazer Deputy P25 will vor allem die Gaming-Gemeinde erreichen und verspricht zu einem attraktiven Preis genug Leistung für alle aktuellen Games. Das Gerät, das auch im Online-Shop von Aldi zu haben ist, setzt auf eine potente Hardwarekombination aus dem Achtkern-Prozessor Ryzen 7 5800H plus Nvidias beliebtem Mittelklasse-Grafikchipsatz GeForce RTX 3060. Den beiden Kraftprotzen zur Seite stehen etwas magere 512 GB SSD-Speicher sowie ausreichende 16 GB Arbeitsspeicher. Mit ein bisschen Schrauberei kommen Sie auch an das Innenleben des 15-Zöllers heran und können zusätzliche Festplatten (2,5 Zoll SATA oder M.2) einbauen. Die Rechenleistung genügt sowohl für anspruchsvolle Anwendungen als auch für aktuelle Games – vor allem in der nativen Full-HD-Auflösung des Bildschirms. Letzterer erfreut Spielerinnen und Spieler zwar mit einer hohen Bildwiederholrate von 144 Hz, schwächelt aber bei Farben, Kontrasten und Schaltzeiten. Mit einem via HDMI oder USB-C-DisplayPort angebundenem externen Monitor haben Sie wahrscheinlich mehr Freude beim Spielen. Außerdem ist die Nutzung eines Headsets empfehlenswert, denn unter Last wird das Erazer Deputy P25 unangenehm laut und die verbauten Lautsprecher sind nicht die besten.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Erazer Deputy P25

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 144 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD Ryzen 7 5800H
Prozessor-Kerne 8
Basistakt 3,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce RTX 3060
Grafikspeicher 6 GB
Speicher
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort, 1x USB-A 3.1, 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x HDMI, 1x Mini DisplayPort 1.4, 1x Gb LAN, 2x Audio
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 11
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 49 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,3 cm
Tiefe 25,8 cm
Höhe 2,6 cm
Gewicht 2254 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf