Asus MG279Q Test

(27-Zoll-Monitor)
Sehr gut
1,5
7 Tests
09/2018
81 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 27"
  • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
  • Paneltechnologie: IPS
  • Pivot-Funktion: Ja
  • Höhenverstellbar: Ja
  • Gaming: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (7) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,5)

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2018
    Produkt: Platz 6 von 11
    Seiten: 10

    Note:1,65

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 1,68;
    Eigenschaften (20%): 2,06;
    Leistung (60%): 1,51.

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2016
    17 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Blickwinkelabhängigkeit: „gut“;
    Kontrast: „sehr gut“;
    Farbwiedergabe: „gut“;
    Spieletauglichkeit: „gut“;
    Gehäuseverarbeitung, Mechanik: „sehr gut“.

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2017
    Produkt: Platz 2 von 5
    Seiten: 8

    Note:1,68

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Hoher Kontrast; Gute Bildqualität.
    Minus: Freesync nur bis 90 Hz.“

  • Vergleichstest
    Erschienen: 01/2016
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2015
    Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem MG279Q hat ASUS einen durch und durch gelungenen Gaming-Monitor entwickelt, der uns in diesem Test in vielerlei Hinsicht begeistern konnte. Zunächst kann er mit den ergonomischen Möglichkeiten punkten, die alles abdecken, um physisch auch für längere Spielsessions gewappnet zu sein. ... Bildtechnisch bietet der ASUS MG279Q ebenfalls eine Menge, kommt bereits in den Werkseinstellungen mit einer überzeugenden Farbwiedergabe daher ...“

  • Ausgabe: 17
    Erschienen: 07/2015
    5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: geringe Winkelabhängigkeit; kurze Schaltzeiten; gute Ausstattung und Mechanik.
    Minus: weichere Schriftdarstellung.“

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2015
    Produkt: Platz 1 von 8
    Seiten: 6

    Note:1,87

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Kontrast und maximale Farbraumabweichung ... sind gut ... Die Farbechtheit und die Reaktionszeit des Asus MG279Q sind sehr gut. Insgesamt ist der Monitor eine Empfehlung für Spieler, die auf UHD verzichten können und lieber in WQHD spielen. Hier sind oftmals höhere Fps-Raten möglich, was dem schnellen Display zugute kommt. Die Freesync-Kompatibilität ist ein großes Plus, aber auch Geforce-Nutzer dürfen zugreifen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus MG279 Q

  • ASUS MG279Q WQHD Gaming Monitor (4 ms Reaktionszeit, FreeSync, 144 Hz)

    Energieeffizienzklasse B, MG 279 Q

  • Asus MG279Q 68,6 (27 Zoll) Monitor (WQHD, HDMI/MHL, DisplayPort, Mini-DP,

    Dis 32 Asus PA328Q IPS 4k

  • ASUS MG279Q 27 IPS Matt Black, 90LM0100-B01170

    ASUS 90LM0100 - B01170 - MG279Q ROG 27" 2560x1440 IPS FREESYNC 144Hz Gaming Widescreen LED Slim Bezel Monitor

  • Asus MG279Q - 69 cm (27 Zoll), LED, IPS-Panel, AMD FreeSync, 144Hz, WQHD-

    Energieeffizienzklasse B, 68. 6 cm (27 Zoll) / LED - Monitor mit IPS - Panel und 144Hz / Kontrast 100. 000. ,...

  • ASUS MG279Q - LED-Monitor - 68.47 cm (27") - 2560 x 1440 - IPS - 350 cd/m² -
  • Asus Mg279Q Gaming Monitor

    Energieeffizienzklasse B, Mg279Q - Wqhd Gaming - Monitor mit IPS - Technologie und einer Bildwiederholfrequenz von 144Hz ,...

Hilfreichste Meinungen (81) von Nutzern bewertet

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

Ergonomisch ausgereifter Gaming-Monitor mit Allrounder-Qualitäten

Stärken

  1. schöne Farbdarstellung mit viel Kontrast
  2. absolut spieletauglich
  3. lässt ergonomisch keine Wünsche offen
  4. viele Anschlüsse

Schwächen

  1. kein Netzschalter
  2. teilweise Probleme mit Backlight-Bleeding

Bildqualität

Auflösung

In der nativen Auflösung zeigt der WQHD-Monitor eine sehr hohe Schärfe. Lediglich bei Bewegungen sind minimale Unschärfen zu erkennen. Kleine Abstriche musst Du aber bei interpolierten Inhalten machen. Hier bietet der MG279Q nicht viele Optionen, um das Bild zu optimieren.

Farbe & Kontrast

Der Gaming-Monitor von Asus ist schon ab Werk nahezu ideal eingestellt. Du wirst Dich an satten Farben und hohen Kontrastwerten erfreuen können. So ist das Modell auch für Hobby-Fotografen interessant, die nicht noch zusätzlich die Anzeige kalibrieren möchten.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das Display ist sehr gleichmäßig ausgeleuchtet und die Blickwinkelabhängigkeit ist dank des verbauten IPS-Panels sehr gering. So kannst Du problemlos mit mehreren Personen vor dem Schirm Spiele oder Filme genießen. Einige Käufer berichten aber auch über starkes Backlight-Bleeding. Hier scheint die Qualitätskontrolle von Asus nicht ganz zu greifen.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

144 Hz oder Freesync: Hier musst Du Dich entscheiden, denn die Freesync-Funktion zu AMD-Grafikkarten unterstützt der 27-Zöller nur bis 90 Hz. Die Werkseinstellungen erlauben aber auch so schon ein sehr angenehmes Spielerlebnis. Alles läuft sehr flüssig und der Input-Lag fällt niedrig aus. So sind auch schnelle Spiele kein Problem.

Stromverbrauch

Rund 40 W verbraucht der Monitor im Betrieb. Dieser Wert ist damit schon etwas höher, ist aber gerade noch akzeptabel. Im Stand-by verbraucht er dagegen weniger als 1 W. Um den Verbrauch ganz zu stoppen, musst Du das Gerät aber von der Steckdose trennen, denn einen Netzschalter gibt es nicht.

Handhabung

Anschlüsse

An Videoanschlüssen ist alles vorhanden, was Du heute und in naher Zukunft brauchen wirst. Die HDMI-Schnittstellen sind MHL-fähig, so kannst Du auch Inhalte von Tablets oder Smartphones auf den Bildschirm bringen. Unpraktisch ist allerdings, dass die USB-3.0-Ports mit der Schnellladefunktion hinten statt an der Seite angebracht sind.

Ergonomie

Neben dem sehr stabilen Standfuß punktet der MG279Q mit allen möglichen Ergonomieoptionen, selbst eine Pivot-Funktion ist dabei. So kannst Du immer die passende Position für länger dauernde Spielsessions finden. Zudem geht das Einstellen einfach von der Hand.

Funktionsumfang

Das Bedienmenü ist modern gestaltet und intuitiv aufgebaut. Gelungen ist die Bedienung via Joystick. Nach einer sehr kurzen Einarbeitung wirst Du schnell die für Dich passenden Einstellungen vornehmen können. Einige Nutzer haben sich aber doch noch etwas mehr Freiheit bei der Konfiguration des Monitors gewünscht.

Der Asus MG279Q wurde zuletzt von Björn am überarbeitet.

Datenblatt zu Asus MG279Q

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Multimedia fehlt
Displayeigenschaften
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1.000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPS
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
4 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 38,7 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
2
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 1.4 (MHL), 1x DisplayPort 1.2, 1x Mini DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion
vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 2x HDMI 1.4 (MHL), 1x DisplayPort 1.2, 1x Mini DisplayPort 1.2
Abmessungen mit Standfuß
Breite 52,5 cm
Tiefe 23,8 cm
Höhe 55,9 cm
Gewicht 7,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90LM0103-B01170

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

DRR-Displays im Test PC Games Hardware 8/2015 - AMD nennt diese Technik Virtual Super Resolution. Diese funktioniert übrigens auch in Kombination mit der dynamischen Anpassung der Bildwiederholfrequenz durch Freesync. Kontrast und maximale Farbraumabweichung beim Asus MG279Q sind gut, stellen aber keine Referenzwerte in den jeweiligen Bereichen dar. Der Energieverbrauch von knapp über 40 Watt liegt absolut im Rahmen und ist für ein Display dieser Größe und Technik definitv akzeptabel. …weiterlesen