• Gut 2,1
  • 3 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Archos 50c Oxygen im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 4 von 6

    „Plus: Potente Hardware; Stets ruckelfreie Bedienung.
    Minus: Hoher Akkuverbrauch; Überbelichtete Fotos“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

zu Archos 50 c Oxygen

  • ARCHOS Oxygen 57 Dual SIM - 32GB - Blau (Ohne Simlock) Smartphone EU Android 9

    ARCHOS Oxygen 57 Dual SIM - 32GB - Blau (Ohne Simlock) Smartphone EU Android 9

Kundenmeinungen (24) zu Archos 50c Oxygen

3,0 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (17%)
4 Sterne
8 (33%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
5 (21%)
1 Stern
4 (17%)

3,0 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Archos 50 c Oxygen

Neues Flaggschiff mit echtem Octa-Core-Prozessor

Das französische Unternehmen Archos bringt neue Geräte mit zum Mobile World Congress 2014 in Barcelona: Darunter befindet sich Medienberichten zufolge auch das Archos 50C Oxygen. Das Gerät dürfte zum neuen Flaggschiff des Herstellers avancieren, denn es setzt der durchaus attraktiven Ausstattung des 50 Oxygen noch einen Tick oben drauf: Das Smartphone verfügt über einen Octa-Core-Prozessor mit 1,7 GHz Taktrate. Dieser wird hierbei von MediaTek angeliefert und nicht etwa Samsung.

Alle Prozessorkerne können gleichzeitig arbeiten

Der Unterschied: Der Samsung-Chipsatz ist im Grunde kein echter Octa-Core, sondern eher ein zweifacher Quad-Core. Je nachdem, ob viel Leistung oder eher wenig benötigt wird, arbeitet entweder der Highend-Quad-Core oder der stromsparende zweite Prozessorsatz. MediaTek fertigt dagegen einen echten Octa-Core-Prozessor, bei dem alle acht Prozessorkerne auch tatsächlich gleichzeitig aktiv sein können. Damit ist der Chipsatz seinem Samsung-Pendant theoretisch leistungsmäßig überlegen, verbraucht aber auch mehr Strom.

Ist diese Leistung überhaupt vonnöten?

Die Frage ist generell, wozu man überhaupt einen solch leistungsstarken Chipsatz bräuchte, denn bislang sind noch so gut wie keine Apps verfügbar, die daraus Nutzen zögen. Auch für das Multitasking unter Android dürften vier Kerne allemal ausreichen. Andererseits kommen jetzt so langsam zunehmend Flaggschiffe mit Achtkernern auf den Markt und damit werden irgendwann auch die App-Entwickler aktiv werden. Es kann also nicht schaden, vorzusorgen – zumal das 50c Oxygen mit unter 230 Euro unglaublich preiswert ist.

Großes HD-Display, aber kleiner Akku

Angesichts dessen ist die Ausstattung des Archos-Smartphones überraschend gut. Das 5 Zoll messende Display löst immerhin 1.280 x 720 Pixel auf, der Arbeitsspeicher hat 1 Gigabyte Größe und es gibt neben der 8-Megapixel-Hauptkamera noch eine 2-Megapixel-Frontkamera für die Videotelefonie. Der interne Speicher beläuft sich auf 8 Gigabyte und kann per microSD-Karte erweitert werden. Einzig der nur 2.000 mAh große Akku bereitet etwas Sorge: Bei 8 CPU-Kernen und einem großen HD-Display dürfte der Stromverbrauch nicht gering ausfallen. Man sollte also erste Ausdauertests abwarten, bevor man einfach blind zugreift. Auf den ersten Blick bietet das 50c Oxygen aber ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, das kann man nicht anders sagen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 50c Oxygen

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • POP3
  • SMS
  • SMTP
Organizer-Funktionen Kalender
UMTS vorhanden
SAR-Wert 0,812 W/kg
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • Vibrationsalarm
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 502649

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 50 c Oxygen können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiger Android-Einstieg

SFT-Magazin 10/2014 - Apps starten fix und innerhalb von Programmen oder auf Webseiten konnten wir ebenfalls keine Stotterer feststellen. Archos 50C Oxygen Ein fünf Zoll großes HD-Display, Achtkern-Prozessor, 8-Megapixel-Kamera und Dual-SIM-Slot für 200 Euro? Archos bietet mit dem 50C Oxygen Spezifikationen, die für diese Preisklasse nicht selbstverständlich sind, und scheint damit zumindest auf dem Papier den restlichen Testkandidaten überlegen. …weiterlesen

Archos 50c Oxygen

Airgamer.de 9/2014 - Genauer betrachtet wurde ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Touchscreen, Display, Grafikleistung und Sound. …weiterlesen