Archos 50 Cesium Test

(Dual-SIM-Smartphone)
  • Gut (2,3)
  • 2 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 2100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Archos 50 Cesium

    • c't

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: helles Display.
    Minus: zu tiefe Ladebuchse; schlechter WLAN-Empfang.“

    • teltarif.de

    • Erschienen: 01/2016
    • Mehr Details

    Note:2,3

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Archos 50 Cesium

  • Alcatel 5V 32GB Blau Dual-SIM

    Display: 6, 2 Zoll | Auflösung: 1500 x 720 px | Hauptkamera: 12 MP | Interner Spiecher: 32 GB | Akku: 4000 mAh

Kundenmeinungen (2) zu Archos 50 Cesium

2 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Archos 50Cesium

Kooperation von alter und neuer Welt in der Einsteigerklasse

Das im Spätherbst des Jahres 2015 vorgestellte Smartphone Archos 50 Cesium stammt aus französischem Hause und gehört zur stetig wachsenden Zahl von Vertretern der Einsteigerklasse. Mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten platziert sich das Display geschickt auf der untersten Stufe des HD-Formats und unter der Haube gibt ein im Juli 2015 vorgestellter Chipsatz aus amerikanischer Produktion den Rechentakt vor. Die Technik aus alter und neuer Welt findet in einem Gerät zusammen, das Basisanforderungen erfüllt, ohne mit Glanzleistungen aufzufallen.

Keine Bärenkräfte, aber ausreichende Alltagsqualitäten

Im Smartphone von Archos mobilisiert der Chipsatz Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909 seine Kräfte, um die Rechenaufgaben zu meistern. Die vier Kerne des Hauptprozessors arbeiten sparsam, entwickeln jedoch bei einer Taktrate von jeweils 1,1 GHz keine Bärenkräfte. Die 32-Bit-Architektur der Plattform und die mit 1 Gigabyte recht geringe Kapazität des Arbeitsspeichers tragen dazu bei, dass anspruchsvolles Multitasking nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen des Rechners zählt. Demgegenüber sollten Alltagsanforderungen keine Probleme bereiten und das Surfen im Internet oder die Arbeit mit Büroprogrammen dürfte flüssig von der Hand gehen.

Nicht-französischer Geiz bei der Ausstattung

Vorzug der Rechnerplattform ist die Integration eines Modems für superschnelle LTE-4G-Verbindungen ins Mobilfunknetz. Darüber hinaus ist mit einer günstigen Wirkung des Betriebssystems Windows 10 Mobile auf die Performance zu rechnen. Die Microsoft-Plattform ist dafür bekannt, auch mit begrenzten Ressourcen gut zurechtzukommen. Eindeutig mager ist die Ausstattung mit nur 8 Gigabyte Hauptspeicher, und die Erweiterungsmöglichkeit um 32 Gigabyte fällt ebenfalls nicht wirklich großzügig aus. Vermutlich sollen die von Amazon mit ungefähr 155 Euro angegebenen Anschaffungskosten die punktuell extreme Sparsamkeit der Ausstattung rechtfertigen.

Datenblatt zu Archos 50 Cesium

Akkukapazität 2100 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Frontkamera 2 MP
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Windows 10 Mobile
Austauschbarer Akku vorhanden
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Windows
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 150 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 8 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,1 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
Radio vorhanden
Tiefe 8,5 mm
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen