Apple MacBook Pro 14" (2021) 4 Tests

Sehr gut (1,3)
4 Tests
Sehr gut (1,1)
25 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 14,2"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 3024 x 1964
  • Pro­zes­sor-​Modell Apple M1 Pro
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 16 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von MacBook Pro 14" (2021)

  • MacBook Pro 14 MacBook Pro 14" (2021) (M1 Pro, 10-Core CPU, 16-Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

Apple MacBook Pro 14" (2021) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,40)

    Getestet wurde: MacBook Pro 14" (2021) (M1 Pro, 10-Core CPU, 16-Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Pro: hervorragende Performance; sehr gute Mini-LED-Display (v.a. Kontrast, Helligkeit); lange Laufzeiten; kurze Ladezeiten; geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung; geringes Gewicht; angenehme Tastatur; großes, präzise Touchpad; gute Anschluss-Ausstattung; ordentlicher Lautsprecher-Sound.
    Contra: leichte Displayspiegelungen; kein erweiterbarer Speicher; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 03.02.22 verfügbar

    Getestet wurde: MacBook Pro 14" (2021) (M1 Pro, 10-Core CPU, 16-Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Leistung CPU / GPU / SSD: „sehr gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Mobilität: „sehr gut“.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93%)

    Getestet wurde: MacBook Pro 14" (2021) (M1 Pro, 10-Core CPU, 16-Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Stärken: exzellenter und sehr heller Bildschirm mit genauer Farbdarstellung; sehr wertige und robuste Verarbeitung; geringe Lautstärkeentwicklung; sparsamer und extrem schnelle Prozessor; sehr gute Ausdauer; fantastische Lautsprecher; lässt sich umfangreich erweitern.
    Schwächen: hässliche Notch; Begrenzung der Helligkeit im SDR-Modus; langsames Display; weder bei Grafik, WLAN und Bluetooth mit den aktuellsten Standards; kurze Herstellergarantie; kaum wartbar; mehr Speicher kostet ordentlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MacBook Pro 14" (2021) (M1 Pro, 10-Core CPU, 16-Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Pro: starker, effizienter Prozessor; effektive 16-Kern-Neural Engine; große Speicher; hervorragende Performance (v.a. bei Medienbearbeitung); geringe Geräuschentwicklung; lange Akkulaufzeiten; flotte Ladezeiten; sehr gutes Display (v.a. Auflösung, Kontrast, Helligkeit); ordentlicher Lautsprecher-Sound; gute Anschluss-Ausstattung (USB-C mit Thunderbolt, HDMI, Cardreader).
    Contra: hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Apple MacBook Pro 14" (2021)

zu Apple MacBook Pro 14.2" (2021)

  • 2021 Apple MacBook Pro (14", Apple M1 Pro Chip mit 10‑Core CPU und 16‑Core GPU,
  • Apple MacBook Pro (2021) Silver - 16,2 Zoll - M1 Pro - 16GB RAM - 1000GB SSD -
  • Apple MacBook Pro 14 MKGQ3 Notebook (35,97 cm/14,2 Zoll, M1 Pro, 1000 GB SSD,
  • APPLE MacBook Pro, MKGT3D/A, Notebook mit 14,2 Zoll Display,
  • APPLE MacBook Pro, MK1F3D/A, Notebook mit 16,2 Zoll Display,
  • Apple MacBook Pro MKGT3D/A Silber - 35,6cm (14''), M1 Pro 10-Core, 16GB RAM,
  • Apple MacBook Pro 14" 2021 M1 Pro/16/1 TB 10C CPU 16C GPU Space Grau MKGQ3D/A
  • Apple MacBook Pro (2021)
  • Apple MacBook Pro 14" (2021), Space Grau M1 Pro Chip mit 10-Core CPU und 16-
  • Apple MacBook Pro 14" (2021), Space Grau M1 Pro Chip mit 10-Core CPU und 16-

Kundenmeinungen (25) zu Apple MacBook Pro 14" (2021)

4,9 Sterne

25 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
20 (80%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pro­miss zwi­schen sinn­vol­ler Rück­be­sin­nung und tech­ni­scher Inno­va­tion

Stärken
  1. extrem schnelle Prozessoren mit guter Grafikleistung
  2. hohe Energieeffizienz, lange Laufzeiten
  3. viele Schnittstellen inkl. SD-Kartenleser und HDMI
  4. Mini-LED-Display mit variabler Bildrate
Schwächen
  1. sehr hohes Preisniveau
  2. gewöhnungsbedürftige Kamera-Aussparung im Display
  3. nur HDMI 2.0

Beim alljährlichen Herbst-Event von Apple hat das Unternehmen ein Redesign der Pro-MacBooks angekündigt, über das die MacBook-Pro-Fangemeinde sehr glücklich sein dürfte. Die 2021er-Iteration des MacBook Pro lässt die Ära der Intel-Prozessoren endgültig hinter sich und setzt voll auf die Apple-eigenen M1-Chips. Diese kommen hier in den neuen Versionen M1 Pro und M1 Max zum Einsatz, die nochmal eine ganze Ecke schneller arbeiten als der erste M1 des 13-Zoll-Modells von 2020. Unter der Mehrleistung leidet die Akkulaufzeit nicht: Apple verspricht weiterhin lange Laufzeiten, wie zum Beispiel 21 Stunden bei reiner Videowiedergabe. Beim Display handelt es sich um einen Mini-LED-Bildschirm mit hoher Auflösung und einer extrem hohen Spitzenhelligkeit, das HDR-Inhalte besonders gut darstellen dürfte. Außerdem unterstützt das Display Bildwiederholraten bis 120 Hz, die unter macOS stets abhängig vom dargestellten Inhalt dynamisch angepasst wird. Etwas befremdlich wirkt die breite Aussparung für die Webcam am oberen Bildschirmrand. Diese ist aber bei der Nutzung von Apps im Vollbildmodus nicht sichtbar. HDMI, Speicherkartenslot und eine klassische Kopfhörerbuchse sind nach einigen Jahren Pause wieder mit von der Partie, hinzu kommen vier Thunderbolt-Anschlüsse.

Sie wollen noch mehr wissen?

Für umfangreichere Informationen zu den technischen Eigenschaften der neuen MacBook-Generation besuchen Sie unsere Produktseite zum 16-Zoll-Modell.


 

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Apple MacBook Pro 14" (2021)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14,2"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp Mini-LED (IPS)
Displayauflösung 3024 x 1964
Bildwiederholrate 120 Hz
Displayhelligkeit 1000 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 2.0, 3,5-mm-Kopfhörer­­anschluss, MagSafe-3-Anschluss, 3x Thunderbolt 4 (USB‑C) mit Unterstützung für: Aufladen/DisplayPort/Thunderbolt 4 (bis zu 40 Gbit/s)/USB 4 (bis zu 40 Gbit/s)
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 70 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,26 cm
Tiefe 22,12 cm
Höhe 1,55 cm
Gewicht 1600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Apple MacBook Pro 14.2" (2021) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf