• Gut 2,1
  • 10 Tests
  • 1433 Meinungen
Gut (2,5)
10 Tests
Gut (1,8)
1.433 Meinungen
Displaygröße: 6"
E-Ink: Ja
Touchscreen: Ja
Gewicht: 191 g
Mehr Daten zum Produkt

Amazon Kindle (2014) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70%)

    Platz 5 von 12

    „Beim ‚neuen Kindle‘ sucht man die Hintergrundbeleuchtung vergebens. Mit 800 x 600 Pixel löst er nur gering auf. Wer kann, gibt 30 Euro mehr aus und sichert sich den Kindle Paperwhite für 99 Euro, der recht nahe an den Kindle Voyage herankommt.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 2

    Bildqualität (40%): „befriedigend“ (2,7);
    Bücher laden (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Konstruktion (15%): „gut“ (2,3);
    Akku (5%): „sehr gut“ (1,0).

  • „befriedigend“ (341 von 500 Punkten)

    Platz 6 von 6

    „... Der 2014er-Jahrgang kommt etwas bieder daher, dem Plastikgehäuse merkt man den Kostendruck an. Es ist aber gegen Fingerabdrücke nahezu immun. Der verfügbare 3-GB-Speicher lässt den fehlenden Micro-SD-Slot leicht verschmerzen. Wichtigste Neuerung: Das 6-Zoll-Display ist jetzt berührungsempfindlich. Auflösung und die eingesetzte E-Ink-Pearl-Technologie sind aber nicht ganz auf der Höhe der Zeit. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: preiswert; schnelle Oberfläche.
    Minus: niedrige Auflösung.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „befriedigend“ (2,75)

    3 Produkte im Test

    „... Der Bildschirm hat sich nur wenig verändert, die Auflösung bleibt bei 800 x 600 Pixeln, eine Beleuchtung fehlt weiterhin. Die Bedienung erfolgt wie beim größeren Kindle Paperwhite per Touch, dabei reagierte der Kindle im Test recht flott auf Fingertipps. Beim Umblättern ist er deutlich schneller geworden und so stört er weniger den Lesefluss.“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Amazon Kindle (2014)

  • eReader Kindle Touch WIFI

Kundenmeinungen (1.433) zu Amazon Kindle (2014)

4,2 Sterne

1.433 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
817 (57%)
4 Sterne
272 (19%)
3 Sterne
172 (12%)
2 Sterne
100 (7%)
1 Stern
72 (5%)

4,2 Sterne

1.433 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Amazon Kindle (2014)

Auflösung Standard
Auflösung 800 x 600 Pixel
Ausstattung Notizen
Display s/w
Interner Speicher 4096 MB
Tastatur fehlt
Display
Displaygröße 6"
E-Ink vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten fehlt
Datenformate
Unterstützte Formate Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 191 g
Abmessungen 169 x 119 x 10,2 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Amazon Kindle (2014) können Sie direkt beim Hersteller unter amazon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Modellpflege

Computer Bild 23/2014 - Neue Tablets und ein neuer Kindle von Amazon – günstig, aber gut? Das klärt der Test.Testumfeld:Zwei Tablet-PCs und ein E-Book-Reader waren Gegenstand des Testberichts. Die Produkte erhielten jeweils die Note „befriedigend“. Testkriterien für die Tablet-PCs waren Internet-, Arbeits- und Spieleleistung, Bild- und Tonqualität, Konnektivität, Bedienung und Alltagstauglichkeit. Der E-Book-Reader wurde anhand der Kriterien Darstellungsqualität, Lesekomfort, Bedienung, Alltagstauglichkeit und Extras beurteilt. …weiterlesen

Wettstreit mit System

Konsument 4/2015 - Der Voyage überzeugt mit einem aufgeräumten Menü, guter Suchfunktion und einer verständlichen Anleitung direkt auf dem Gerät. Er geht für 189 Euro über den Ladentisch und verfügt über ein besonders hochauflösendes Display mit Hintergrundbeleuchtung. Im Gegensatz zum Kindle Paperwhite gibt es keine Version mit mobilem Internetzugang (3G) mehr, dafür Tasten an den Seiten. Ebenfalls neu: Das Einsteigermodell WP63GW, von Amazon kurzerhand als "Kindle neu" bezeichnet. …weiterlesen

Auf Lesetour

connect 1/2015 - Wer die Neuauflage des Einsteigermodells ohne Werbeangebote nutzen will, muss 20 Euro mehr berappen. Der 2014er-Jahrgang kommt etwas bieder daher, dem Plastikgehäuse merkt man den Kostendruck an. Es ist aber gegen Fingerabdrücke nahezu immun. Der verfügbare 3-GB-Speicher lässt den fehlenden Micro-SD-Slot leicht verschmerzen. Wichtigste Neuerung: Das 6-Zoll-Display ist jetzt berührungsempfindlich. Auflösung und die eingesetzte E-Ink-Pearl-Technologie sind aber nicht ganz auf der Höhe der Zeit. …weiterlesen

Kindle (7. Generation)

PAPIERLOS LESEN 10/2014 - Im Einzeltest befand sich ein E-Book-Reader. Man vergab keine Endnote. …weiterlesen

Einstieg mit Touchscreen

ComputerBase.de 10/2014 - Ein E-Book-Reader war Gegenstand des Einzeltests. Auf eine Notenvergabe wurde verzichtet. Darstellung, Bedienung, Shop und Verarbeitung zog man als Urteilskriterien heran. …weiterlesen

Kindle Voyage und Tolino Vision 2: E-Book-Reader im Vergleichstest

Toms Hardware Guide 12/2014 - Testumfeld:Es wurden zwei E-Book-Reader miteinander verglichen, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen

Duell: Amazon Kindle Voyage gegen Tolino Shine 2

PC-WELT Online 11/2014 - Testumfeld:Zwei E-Book-Reader wurden getestet. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen