• ohne Endnote
  • 0 Tests
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 5,5"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

1B (2020)

Ein Relikt ver­gan­ge­ner Tage

Stärken
  1. sehr günstig zu haben
  2. gute Akkulaufzeit
Schwächen
  1. niedrige Displayauflösung
  2. schlechte Kameras
  3. schwache Performance
  4. altbackenes Design

Das Alcatel 1B ist auch in der 2020er-Ausführung schlicht ein Smartphone, das mit diesen technischen Eckdaten auch vor zehn Jahren am Markt hätte erscheinen können. Es kostet extrem wenig und siedelt sich somit am untersten Ende der Einsteigerklasse ein. Große Erwartungen an ein solches Gerät sollte man nicht haben, aber dennoch lässt das 5,5-Zoll-Smartphone an einigen Stellen zu wünschen übrig. Auf der Habenseite verbucht es schon mal wenigstens einen solide dimensionierten Akku sowie das eigens für schwache Geräte konzipierte Android Go als Betriebssystem, das das 1B trotz leistungsarmer Technik halbwegs gut bedienbar macht. Die Kombination aus mickrigen 2 GB Arbeitsspeicher und niedrig getaktetem Vierkernprozessor lässt arg zu wünschen übrig. Dieser Eindruck setzt sich bei den Kameras fort, die nur bei guten Lichtbedingungen annehmbare Fotos schießen. Die Gerätefront mit den dicken Rändern ums Display wirkt darüber hinaus altbacken.

zu Alcatel 1B (2020)

  • Alcatel 5002D 1B Smartphone mit 5,5 Zoll Display – 2 GB RAM und 16 GB Speicher
  • Alcatel 5002D 1B Smartphone mit 5,5 Zoll Display – 2 GB RAM und 16 GB Speicher
  • Alcatel 1B (2020) 14 cm (5.5 Zoll) Dual-SIM Android 10.0 4G 2 GB 16 GB 3000 mAh
  • Alcatel 5002D 1B Smartphone mit 5,5 Zoll Display – 2 GB RAM und 16 GB Speicher

Kundenmeinungen (13) zu Alcatel 1B (2020)

3,8 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (54%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
7 (54%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (23%)

3,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Alcatel 1B (2020)

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1440 x 720 (18:9)
Pixeldichte des Displays 245 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Objektive 8 MP Weitwinkel (f/2.0)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 5 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,6 mm
Tiefe 9,9 mm
Höhe 146,1 mm
Gewicht 168 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5002D-2AALWE12

Weitere Tests & Produktwissen

Smarter surfen

Business & IT - LG Optimus 7 Als Windows-Phone-7-Vertreter soll das LG Optimus 7 zeigen, wie viel Web in Microsofts Smartphone-Betriebssystem steckt. Die Ausdauer von knapp fünf Stunden lädt nicht zu ganzen Tagen im Web ein, doch dafür bietet das Display des LG Optimus 7 Komfort beim Surfen: Mit 480 x 800 Pixeln auf 3,8 Zoll gehört das stabile Smartphone genauso klar in die Oberklasse wie mit den schnellen Datenmodi. Etwas gemächlicher ging es bei den Benchmarks zu. …weiterlesen

Das volle Programm

connect - Gute Bedienbarkeit und hoher Lesekomfort standen offensichtlich weit oben im Pflichtenheft: Der Newcomer von Dell überzeugt mit einem 4,1 Zoll großen Bildschirm und 800 mal 480 Pixeln Auflösung. Als Display kommt ein farbstarkes OLED-Panel zum Einsatz, das von einer extrem widerstandsfähigen Bildschirmabdeckung aus Gorilla-Glas geschützt wird. Schließlich landet ein Smartphone nicht immer allein in einer Tasche aus flauschigem Flanell. …weiterlesen

Wer führt besser: Handy oder mobiles Navi?

Auto Bild - + Zeitsparende Routen, schnelle Stauwarnung und Zieleingabe, gute Anzeige, Gratis-Basis-Navi für Telekom/Mobilcom-Kunden – Langsamer Start, leise Ansagen Garmin Nüvi 1490T Das Gerät mit großem Display braucht lange, bis es die aktuelle Position anzeigt. Es berechnet die Testrouten schnell, die Vorschläge waren in Ordnung. Merkwürdig: Bei Staus mit zwei Minuten Verzögerung veränderte sich die berechnete Ankunftszeit gleich um 20 Minuten. …weiterlesen

Führungszeugnis

connect - Das Symbian-Handy bringt alles mit, was zur Auto- und Fußgängernavigation nötig ist. Das etwas unscheinbare 6710 Navigator hat es faustdick hinter seinem 2,6 Zoll großen Display, denn der UMTS-Slider hat in puncto Ausstattung so ziemlich alles an Bord, was gut und teuer ist. Neben WLAN beherrscht das Nokia auch HSPA und bringt zudem die übliche Ausstattungsvielfalt eines modernen Symbian-Handys mit. Kein Wunder also, dass der Slider das Ausstattungsranking bei den Handys anführt. …weiterlesen

Schick, schlank und supersensibel

PCgo - Mehr Speicher als die 512 MByte hätte HTC dem Touch HD durchaus gön- nen können. Sony Ericsson Dass das Xperia X1 etwas kleiner, dafür aber breiter ausfällt als das iPhone verwundert insofern nicht, als dass das schicke Smartphone sowohl über eine Touchscreen als auch über eine ausziehbare Tastatur verfügt. Auf dem 3 Zoll großen Display bietet Sony Ericsson den Nutzern über die sogenannten Panels eigene Startbildschirme an. …weiterlesen

Zwillinge im Duell

connect - Konsequenterweise bewirbt Honor sein Gerät unter dem Hashtag #Loveyourselfie. Den "Beauty"-Bearbeitungsmodus, der laut Huawei sogar das Geschlecht des Selfie-Fotografen erkennt und berücksichtigt, bieten beide Gerätevarianten. Unterschiede gibt es des Weiteren bei der ab Werk vorin- stallierten Software Honor packt mehr Spiele und Alltags-Apps aufs Gerät, die sich bei der Erstinstallation jedoch auswählen und bei Nichtgefallen nachträglich löschen lassen. …weiterlesen

Artificial Muscle Vivitouch - Wenn der Touchscreen zurückstupst

Wie das Online-Magazin „Golem“ berichtet, könnte Handy-Nutzern nach Touchscreens und 3D-Technologie eine neue Revolution ins Haus stehen: Demnach sollen künftige Bildschirme nicht nur Eingaben des Nutzers verarbeiten, sondern auch mit einem taktilen Feedback antworten können. Das wurde bislang nur ganz selten und auch nur in rudimentären Ansätzen versucht, beispielsweise beim SurePress-Touchscreen des BlackBerry Storm. Hier spürt der Anwender ein Feedback seiner Eingaben in Form eines leichten Nachgebens und Klickens des Bildschirms.

Windows Mobile 7 auf 2011 verschoben?

Auch wenn der Handy-Hersteller LG Electronics fast gebetsmühlenartig behauptet, seine ersten Smartphones mit Windows Mobile 7 würden wie geplant im Winter 2010 auf den Markt kommen: Es scheint, als könnte auch diese Version des Microsoft-Betriebssystems wieder deutlich später auf den Markt kommen als ursprünglich gedacht. Denn verschiedene Medien schreiben nun, dass hinter den Kulissen Vertreter von Microsoft, HTC, Nvidia, Qualcomm, Lenovo, Texas Instruments und Nokia längst mit einem entsprechenden Zeitverzug rechneten.

Die Top Smartphones

PC NEWS - Apple iPhone 5 Das Trendgerät aus Cupertino im Kampf gegen Android & Co. Über 5 Millionen verkaufte Geräte alleine am ersten Wochenende, weltweit riesige Menschenschlangen vor den iTunes Stores, ausverkaufte Lagerhallen: Das iPhone 5 sorgte für unglaubliche Hysterie. Aber was macht das Smartphone mit dem Apfel so begehrenswert? Nach dem Auspacken fällt sofort die ungewöhnliche Größe des Gerätes auf. …weiterlesen

Tolles Dutzend

PAD & PHONE - Wer viel im Freien unterwegs ist, wird die Leuchtkraft des Xperia-P-Bildschirms zu schätzen wissen: Im Test haben wir 711 Candela/m² gemessen - damit ist es auf höchster Stufe mehr als doppelt so hell wie die Konkurrenz. Dank der Auflösung 960 x 540 bietet das 4-Zoll-Display eine gute Pixeldichte - Bilder, Texte und Spiele sind sehr scharf. Nützlich sind auch der HDMI-Anschluss und die Foto-Taste, mit der Sie aus jeder Situation heraus zur Kamera wechseln. Leider sind die Fotos nur befriedigend. …weiterlesen