• Gut 2,4
  • 14 Tests
  • 90 Meinungen
Gut (2,0)
14 Tests
Befriedigend (2,7)
90 Meinungen
Displaygröße: 12"
Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2)
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Acer Switch Alpha 12 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.LCDEG.002)

    „Mit Stift und Ständer. Gut verarbeitet. Gutes, hochauflösendes Display. Rechenleistung sehr hoch. Viel Arbeitsspeicher (8 Gigabyte). Freier interner Speicherplatz beträgt rund 450 Gigabyte. Das Tablet eignet sich sehr gut zum Surfen im Internet und für 3D-Spiele. Es wiegt mit Tastatur 1 284 Gramm. Eingabestift mitgeliefert. Fotokamera liefert schlechte Bildqualität. Im WLan kann das Gerät auch die oft störungsärmeren 5-Gigahertz-Kanäle nutzen.“

  • „gut“ (2,44)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    „Das Acer überzeugte im Test mit einer guten Verarbeitung und lässt sich dank beweglichem Bildschirmständer vielseitig einsetzen. Filme und Urlaubsbilder zeigte das 12 Zoll große Display schön scharf und mit knackigen Farben. Schade: Die mitgelieferte Tastatur ist nur ein einfaches ‚Cover‘-Modell, der Tastenhub ist fürs Schreiben längerer Texte zu gering. ...“

  • „gut“ (377 von 500 Punkten)

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    „Pro: Kompaktes 2-in-1-Gerät; flüssigkeitsgekühlter Core i-Prozessor; kontrastreiches Display; hochwertige Verarbeitung; schnelle USB-C-Schnittstelle; hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: durchschnittliche Leistungswerte; vergleichsweise hohes Gewicht; relativ kleine SSD; stark spiegelnder Bildschirm.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    „Plus: potenter Core-i-Prozessor; dennoch lüfterlos.
    Minus: Stift nur optional; Tastatur ohne Beleuchtung.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.LCDEG.002)

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.LCDEG.002)

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,44)

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    „Das Acer ist gut verarbeitet, lässt sich vielseitig einsetzen, bietet ein tolles Display und mit Ausnahme von LTE-Funk eine komplette Ausstattung. In der Summe ist es weder besser noch schlechter als das Surface – dafür aber günstiger! Daher ist das Acer Switch Alpha 12 die bessere Wahl!“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 21/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    Getestet wurde: Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    „Positiv: überzeugende Tastatur; sehr gute Verarbeitungsqualität; Standfuß mit großem Aufstellwinkel; lautlose Kühlung.
    Negativ: wenige, teils ungünstig platzierte Schnittstellen; Prozessor wird unter voller Last gedrosselt.“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: handliches 2-in-1-Gerät; flüssigkeitsgekühlte Core-i-CPU ohne Lüfter; vollwertige Tastatur mit Clickpad im Lieferumfang; USB-3.1-Typ-C-Anschluss; stufenlos verstellbarer Klappständer; optionale Zusatzausstattung (Docking-Möglichkeiten, Active Pen); günstiger Einstiegspreis .
    Contra: relativ hohes Gewicht.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Das ab 799 Euro erhältliche Switch treiben Intels starke Core-i-Prozessoren an, die ohne laut surrende Lüfter gekühlt werden – das Acer arbeitet also völlig geräuschlos. Das gab’s bei Convertibles mit Intel-Chips noch nie.“

Kundenmeinungen (90) zu Acer Switch Alpha 12

3,3 Sterne

90 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (46%)
4 Sterne
22 (24%)
3 Sterne
11 (12%)
2 Sterne
9 (10%)
1 Stern
8 (9%)

3,3 Sterne

90 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Acer Switch Alpha 12
Dieses Produkt
Switch Alpha 12
  • Gut 2,4
Acer Aspire 3 A317-51G
Aspire 3 A317-51G
  • Sehr gut 1,3
Acer Swift 3 SF314-42
Swift 3 SF314-42
  • Sehr gut 1,4
3,3 von 5
(90)
4,7 von 5
(13)
von 5
(0)
4,1 von 5
(21)
3,5 von 5
(11)
3,9 von 5
(87)
Display
Displaygröße
Displaygröße
12"
17,3"
14"
14"
14"
15,6"
Displayauflösung
Displayauflösung
2160 x 1440 (3:2)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM)
Arbeitsspeicher (RAM)
k.A.
k.A.
8192 MB
k.A.
k.A.
k.A.
Konnektivität
LTE
LTE
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Switch Alpha 12

Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit Leistungswerten der Mittelklasse kann das Notebook Acer Aspire Switch Alpha 12 (SA5-271-56HM) überzeugen. Neben dem potenten Prozessor und guten Bildschirm sticht die Umwandlung in ein Tablet hervor. Dafür wird schlicht und einfach die Tastatur abgezogen, die Anschlüsse bleiben verfügbar. Zwischen Arbeiten und Multimedia oder Spielen kann so mühelos gewechselt werden. Dank Windows ist die Kompatibilität mit den meisten Programmen und der Datenaustausch im Netzwerk sichergestellt.

Stärken und Schwächen

Die Kombination aus ein i5-Prozessor der sechsten Generation und einer SSD-Festplatte liefern ausreichend Rechenkraft für die meisten Anwendungen. Auch mit Multimedia-Aufgaben kann das Notebook betreut werden. Ein wenig bremst hier der Arbeitsspeicher mit der vergleichsweise niedrigen Taktfrequenz. Der integrierte Grafikprozessor lässt aktuelle 3D-Anwendungen nicht zu. Einfach ältere Spiele funktionieren hingegen. Sehr beeindruckend ist die Flüssigkühlung. So bleibt der starke Prozessor immer voll auslastbar und dennoch ist die Dicke mit insgesamt 16 Millimetern sehr klein. Ohne Tastatur sind es sogar unter 10. Die Auflösung des 12-Zoll-Display liegt oberhalb von Full-HD. Sehr angenehm ist dies für die Video-Darstellung. Der USB-Typ-C-Stecker arbeitet leider nur mit USB-3.0-Geschwindigkeit und bietet keine zusätzlichen Funktionen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Tablet, das auch ein Laptop ist und es bei der Leistung mit guten Mittelklasse-Modellen aufnehmen kann, erfordert natürlich die entsprechende Investition. Diese beläuft sich bei Amazon auf etwas weniger als 800 Euro. Verantwortlich für diese recht stolze Summe sind die Kühlung mit einer Flüssigkeit, welche auch die komplette Aluminiumabdeckung bedingt, und der hochauflösende Bildschirm. Wer ein wirklich starkes Tablet sucht, dass seine Tastatur mitbringt, die zudem auch als Display-Schutz fungiert, hat es hiermit definitiv gefunden. Das ähnlich große Surface Pro von Microsoft hat beispielsweise einen spürbar schwächeren Prozessor.

Switch Alpha 12

Mit dem Switch Alpha 12 greift Acer ganz klar frontal Microsoft und dessen Surface-Convertible an. Dabei bietet das taiwanische Unternehmen eine ähnliche Ausstattung und sogar ein sehr ähnliches Design für deutlich weniger Geld – zugleich hat man mit einem interessanten Kühlungssystem sogar einen Vorteil in der Hinterhand. Das Convertible ist also ideal für alle, die mit dem Surface-Konzept liebäugeln aber preiswerter fahren möchten.

Mit seinen 12 Zoll Bilddiagonale gehört das Switch Alpha 12 zu den besonders mobilen Ausführungen der Convertible-Gattung und glänzt dabei mit einem sehr geringen Gewicht von nur 1.250 Gramm. Die Auflösung beläuft sich immerhin auf 2.160 x 1.440 Pixel, also Quad-HD. Das ist bei dieser Größe noch gestochen scharf. Hierbei wird das im schicken Aluminiumgehäuse untergebrachte Tablet mittels Magnetschiene an die Tastatur angebracht und kann in verschiedenen Winkeln von bis zu 165 Grad gekippt werden. Eine integrierte Stütze mit rutschhemmendem Fuß soll sichere Eingaben ermöglichen. Optional wird zudem ein Eingabestift angeboten. Schwächen sucht man bei dieser Kombination bislang vergebens. Denn auch beim Chipsatz wird alles geboten – vom einfachen Intel Core i3 bis hin zum starken i7. Spannend: Erstmals wird in einem solchen Gerät eine Wasserkühlung eingesetzt - die arbeitet weitestgehend lautlos, selbst bei Leistungsspitzen.

Ein nahezu lautloses, leistungsstarkes Convertible, das auch noch bis zu 512 Gigabyte Speicherplatz auf SSD bietet? Dies alles soll ab Juni 2016 für nur 800 Euro erhältlich sein – für ein solches Luxus-Convertible der Surface-Klasse eine Ansage. Wer möchte, kann für 300 Euro noch eine Dockingstation mit zusätzlichen Anschlüssen erwerben – und erst dann kommt man im Preisbereich rund ums Surface an. Acer macht mit diesem Gerät eine Kampfansage.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Switch Alpha 12

Subwoofer fehlt
Ausstattung Tastaturdock im Lieferumfang
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Display
Displaygröße 12"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 2160 x 1440 (3:2)
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 292,1 x 201,4 x 15,9 mm
Gewicht 1250 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Switch Alpha 12 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das beste Convertible-Notebook

AllesBeste.de 7/2016 - Näher betrachtet wurde ein Convertible, das man mit 4,5 von 5 Sternen bewertete. …weiterlesen

Lüfterlose Rechenpower

connect 7/2016 - Die Zeitschrift prüfte ein Convertible. Das Modell erhielt keine Endnote. …weiterlesen