connect prüft Notebooks (8/2016): „Konkurrenz für Microsoft“

connect: Konkurrenz für Microsoft (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Auf den Erfolg des Microsoft Surface Pro reagieren Acer, Fujitsu und Lenovo mit neuen Detachables. Das Prinzip der 2-in-1-Geräte ist vergleichbar, doch jeder der Neulinge hat eine exklusive Besonderheit in petto.

Was wurde getestet?

Im Mittelpunkt des Vergleichstests standen vier Convertibles. Sie erhielten alle die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Leistung.

  • Fujitsu Stylistic R726 (i7-6600U, 8GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 12,5";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-6600U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB;
    • LTE: Ja

    „gut“ (410 von 500 Punkten)

    „Pro: schlankes und leichtes 2-in-1-Gerät; hochwertige Ausstattung; herausragende Systemleistung; integriertes LTE-Modern; sehr helles Display; vielfältige Dockingmöglichkeiten; großer SSD-Speicher.
    Contra: Sehr instabile Magnetverbindung zwischen Display und Tastatur; durchschnittliche Ausdauer; nur ein USB-Anschluss; hoher Preis.“

    Stylistic R726 (i7-6600U, 8GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    1

  • Microsoft Surface Pro 4 (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 12,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6300U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (405 von 500 Punkten)

    „... In dem schlanken Gehäuse steckt ein leistungsstarker Windows-10-Rechner, der entweder als Tablet-Ersatz oder – mit Hilfe der Andocktastatur – als mehr oder weniger vollwertiges Notebook genutzt werden kann. Hinzu kommt die Eingabemöglichkeit per Stift sowie das optionale Dock zum einfachen Anschluss diverser Peripheriegeräte. ...“

    Surface Pro 4 (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB SSD)

    2

  • Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m5-6Y54, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 12";
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2);
    • Prozessor-Modell: Intel Core m5-6Y54;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB;
    • LTE: Ja

    „gut“ (396 von 500 Punkten)

    „Pro: sehr schlankes und leichtes 2-in-1-Gerät; brillantes, helles Display; integriertes LTE-Modem; Fingerprint-Reader; Stift mit Halter im Lieferumfang; drahtlose Dockingmöglichkeit (WiGig); optionale Erweiterungsmodule.
    Contra: mäßige Systemleistung; mittelmäßige Laufzeit; relativ hoher Preis.“

    ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m5-6Y54, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    3

  • Acer Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    • Displaygröße: 12";
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6200U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „gut“ (377 von 500 Punkten)

    „Pro: Kompaktes 2-in-1-Gerät; flüssigkeitsgekühlter Core i-Prozessor; kontrastreiches Display; hochwertige Verarbeitung; schnelle USB-C-Schnittstelle; hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: durchschnittliche Leistungswerte; vergleichsweise hohes Gewicht; relativ kleine SSD; stark spiegelnder Bildschirm.“

    Switch Alpha 12 SA5-271 (NT.GDQEG.004)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks