• Sehr gut 1,5
  • 8 Tests
151 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 27"
Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Paneltechnologie: TN
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Acer XG270HU (UM.HG0EE.001) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,82

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 5

    „Plus: Overdrive-Funktion; Relativ leicht.
    Minus: Nicht höhenverstellbar.“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    Blickwinkelabhängigkeit: „zufriedenstellend“;
    Kontrast: „sehr gut“;
    Farbwiedergabe: „zufriedenstellend“;
    Spieletauglichkeit: „gut“;
    Gehäuseverarbeitung, Mechanik: „zufriedenstellend“.

  • Note:1,82

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 10

    „... Freesync ... taugt gegen Bildrisse nur in Spielen, in denen so geringe Frameraten akzeptabel sind, etwa in Strategiespielen. Darüber hinaus macht das Panel nach unseren Messungen einen passablen Eindruck: Die maximale Helligkeit ist mit circa 370 cd/m² recht gut, der Schwarzwert mit 0,5 cd/m² nicht zu hoch und der daraus resultierende Kontrast mit 800:1 über dem Durchschnitt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 7/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: farbneutrale Graustufenanzeige; kurze Schaltzeiten.
    Minus: stärkere Winkelabhängigkeit; weniger homogene Schirmausleuchtung; Display lässt sich nur neigen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • Note:2,08

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 8

    Die Redakteure der Fachzeitschrift „PC Games Hardware“ können dem Acer XG270HU viel abgewinnen. Das liegt vor allem an der Unterstützung der fortschrittlichen Technologie G-Sync. Damit ist eine dynamische Anpassung der Bildwiederholrate möglich, was zu einer realistischeren Darstellung von Spielen beiträgt. Gefallen hat aber auch die hohe WQHD-Auflösung, die zu einer immensen Bildschärfe beiträgt.
    Zu bemängeln war nur, dass Käufer beim XG270HU tief in die Tasche greifen müssen. Dafür erhalten sie aber auch einen Monitor mit 144-Hertz-Panel, Bewegungen zeigt der Bildschirm daher sehr flüssig an. Der Betrachtungswinkel bewegt sich im Mittelfeld der getesteten Monitore und ist für Spieler ausreichend.

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    87 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „mangelhaft“, „Gold-Award“

    „Acers XG270HU ist für Spieler eine sehr gute Wahl, kleine Abzüge gibt es hauptsächlich für die magere Ausstattung und die Bildqualität.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Der Acer Predator XG270HU ist eine Art Prototyp für FreeSync mit ansprechender Auflösung, einem TN-Panel und ansprechender Optik. Mit einer maximalen Bildwiederholungsrate von 144 Hz bietet auch der Predator XG270HU in dieser Hinsicht alles wünschenswerte und kann mit einem guten Kontrastverhältnis sowie einer ausreichenden Helligkeit auch bei den Messungen überzeugen. Dank des TN-Panels ist die Reaktionszeit mit angegebenen 1 ms sehr niedrig und dürfte daher kein störender Faktor sein. Etwas gespart hat Acer bei den Ergonomie-Einstellungen. ...“

  • Note:2,08

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 3

    „... Gut gefallen hat uns die maximale Helligkeit des Testmusters, das etwa 420 cd/m² erreicht und damit heller ist als die beiden anderen Testkandidaten. Der Energieverbrauch steigt ... dadurch nicht astronomisch an. ... profitiert ... ganz klar von seiner Freesync-Kompatibilität. Diese ist es, die den Monitor von anderen, günstigeren Konkurrenten im gleichen Segment abhebt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 8/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ACER Predator XB323UGP Gaming Monitor

Kundenmeinungen (151) zu Acer XG270HU (UM.HG0EE.001)

4,2 Sterne

151 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

144-Hz-Gamingspezialist mit Abstrichen bei der Ausstattung

Stärken

  1. sehr flüssige Darstellung in Spielen dank 144 Hz und AMD FreeSync
  2. hohe Leuchtkraft und Auflösung
  3. schnelle Reaktionszeiten
  4. alle gängigen Grafikanschlüsse vorhanden

Schwächen

  1. geringe Blickwinkelstabilität
  2. umständliche Bedienung
  3. wackliger und wenig flexibler Standfuß

Bildqualität

Auflösung

Die Verbindung von hoher WQHD-Auflösung mit einer großen Diagonale von 27 Zoll weiß zu gefallen. Das Bild wirkt auch wenn Du nahe am Bildschirm sitzt sehr scharf. Auch mit der Darstellung niedrigerer Auflösungen, zum Beispiel wenn Spiele in WQHD nicht flüssig genug laufen, kommt der Acer gut zurecht.

Farbe & Kontrast

Farben stellt der Acer tendenziell zu kräftig dar, weshalb er von Testmagazinen in dieser Rubrik nur durchschnittliche Noten erhält. Käufer bei Amazon äußern sich hingegen eher positiv über die Farbdarstellung. Das Kontrastverhältnis sowie der Schwarzwert sind in Ordnung, aber nicht optimal.

Helligkeit & Lesbarkeit

Die Helligkeit ist mit maximal 350 cd/m² überdurchschnittlich hoch. Das leuchtstarke Panel ist zudem homogen ausgeleuchtet. Problematisch hingegen ist die Blickwinkelstabilität: Selbst leicht seitlich oder von oben betrachtet wirken Farben verfälscht. Eine Änderung der Sitzposition kann Käufermeinungen zufolge schon zu Einbußen führen.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Die Herstellerangabe von 1 ms Reaktionszeit fällt in der Praxis zwar mit etwa 6,5 ms deutlich höher aus, aber trotzdem bleibt der Monitor voll spieletauglich. Vor allem die Darstellung mit 144 Hz hat es Testern und Käufern angetan. Besitzer von AMD-Grafikkarten profitieren zudem von der Synchronisationstechnik FreeSync.

Stromverbrauch

In Sachen Energieverbrauch zeigt sich der Acer unauffällig. Der Verbrauch liegt zwar knapp über typischen Werten für 27-Zöller, aber das ist aufgrund der leistungsfähigen Technik und hohen Leuchtkraft zu verschmerzen.

Handhabung

Anschlüsse

Das Anschlussangebot ist übersichtlich, aber Du findest alle gängigen Schnittstellen. Neben den modernen Digitalschnittstellen HDMI und DisplayPort findet auch der weiterhin gängige DVI-Standard ein Plätzchen. Im Lieferumfang sind ausreichend lange Kabel, es fehlt aber ein Adapter für Mini-DisplayPort.

Ergonomie

In Sachen Ergonomie schwächelt der XG270HU. Der Standfuß ist nicht sehr robust, was dazu führt, dass der gesamte Monitor zum Wackeln neigt. Das Gelenk erlaubt nur eine Neigung um wenige Grad nach vorne und nach hinten. Eine Höhenverstellung fehlt. Die Montage geht einfach von der Hand.

Funktionsumfang

Zwar bietet der Acer allerhand praktische Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, aber die umständliche Bedienung und Menüführung erschweren die Anpassung an persönliche Vorlieben. Die verbauten Lautsprecher klingen Tests zufolge dünn und blechern. Sie eignen sich also für Entertainment-Zwecke nur als Notbehelf.

Der Acer XG270HU (UM.HG0EE.001) wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer XG270HU (UM.HG0EE.001)

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 42 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 61,4 cm
Tiefe 20,6 cm
Höhe 45,1 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UM.HG0EE.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer XG270HU (UM.HG0EE.001) können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Freesync sticht G-Sync?

PC Games Hardware 5/2015 - Das spricht für gute Reaktionszeiten und einen niedrigen Inputlag, sorgt häufig aber auch für Schwächen bei der Farbechtheit und Brillanz. Mehr dazu lesen Sie im Kapitel "Leistung". Die Anschlussmöglichkeiten des Acer Predator XG270HU sind überschaubar: Neben dem für Freesync nötigen Displayport 1.2a befinden sich ein HDMI- sowie ein DVI-D-Eingang an dem Monitor. Das Netzteil ist nicht in das Gehäuse integriert und liegt (inklusive Stromkabel) separat bei. …weiterlesen