Die besten Mash Motorräder

Top-Filter: Hubraum

  • 125 cm³

    125 cm³

  • 250 cm³

    250 cm³

  • 500 cm³

    500 cm³

1-13 von 13 Ergebnissen
  • Mash Adventure 400cc

    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Adventure 400cc von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Five Hundred 400cc

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Five Hundred 400cc von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Seventy 125cc

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Seventy 125cc von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Scrambler 400cc (20 kW) [Modell 2016]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Motorrad im Test: Scrambler 400cc (20 kW) [Modell 2016] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Five Hundred 400cc (20 kW) [Modell 2015]

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Five Hundred 400cc (20 kW) [Modell 2015] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Seventy Five 125cc (9 kW) [Modell 2016]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Seventy Five 125cc (9 kW) [Modell 2016] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Adventure 400cc (20 kW) [Modell 2016]

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Adventure 400cc (20 kW) [Modell 2016] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Seventy Five 125cc (9 kW) [Modell 2015]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Seventy Five 125cc (9 kW) [Modell 2015] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Adventure 400cc (20 kW) [Modell 2015]

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Adventure 400cc (20 kW) [Modell 2015] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Café Racer 250 (15 kW) [Modell 2016]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Café Racer 250 (15 kW) [Modell 2016] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Five Hundred 400 cc (20 kW) [Modell 2014]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Five Hundred 400 cc (20 kW) [Modell 2014] von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Seventy Five 125cc

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorrad im Test: Seventy Five 125cc von Mash, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mash Seventy

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 6/2020
    • Erschienen: 05/2020

    Klimawandel

    Testbericht über 2 Motorräder

    Es ist noch gar nicht lange her, da galten elektrisch betriebene Zweiräder unter Motorradfahrern als No-Go und wurden argwöhnisch beäugt, wo immer sie auftraten. Das hat sich spürbar geändert: Inzwischen stoßen Elektromotorräder nicht nur auf Ablehnung, vielmehr wecken sie auch unter alten Hasen Interesse. Vor allem, wenn sie so spektakulär daherkommen wie Harley-

    zum Test

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 3

    Alte Zeiten: Mash Café Racer 250

    Testbericht über 1 Café Racer

    Brighton Beach, Ace Cafe. Rock'n'Roll und Petticoat. Café Racer. Das Lebensgefühl der späten 60er Jahre steht bei der aktuellen Generation der Motorradfahrer hoch im Kurs. Doch was geschieht, wenn man einen Mit-Zwanziger mit einem Neufahrzeug auf eine Zeitreise schickt? Eine Zeitreise in die motorradfahrerische Vergangenheit. Testumfeld: Im Check war ein Café Racer,

    zum Test

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 13/2016
    • Erschienen: 06/2016

    Zivile Luftfahrt

    Testbericht über 2 Naked Bikes

    Retro ist in. Aber es muss keine sündhaft teure BMW oder Triumph sein, für einen Bruchteil ihrer Preise gibt es kleine, luftgekühlte Einzylinder aus China wie diese beiden Offroad-Singles im Klassik-Look von Mash und SWM. Was taugen die? Testumfeld: Es wurden zwei Naked Bikes gegenübergestellt, jedoch nicht abschließend benotet.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Mash Motorräder.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Jetzt mit sechs
    TÖFF 5/2016 Yamaha bringt seinen Fernreise-Express FJR 1300 auf den neusten Stand. Dazu gehört nun auch ein sechster Gang. Hat jemand ‚endlich‘ gemurmelt? Im Einzeltest befand sich ein Sporttourer, der ohne Endnote blieb. Zu den Testkriterien zählten Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ergonomie.
  • Gangsta's Bike
    TÖFF 3/2016 Yamaha XSR900: Ein Kraftpaket mit 115 PS im Vintage-Outfit - ein Motorrad, welches die Vergangenheit nicht nachbildet, sondern verbessert. Gegenstand des Testberichts war ein Naked Bike. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Zu den Testkriterien zählten Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ergonomie.
  • Rustikal-Roadster
    Motorrad News 9/2016 Das Erfolgsrezept der R nineT setzt BMW nun eine Etage günstiger um. Für 13.000 Euro versteht sich die Scrambler aber nicht als Sparversion. Sie setzt eigene Akzente und punktet mit fahraktiver Geometrie. Wird sie ihrer Schwester gefährlich? Es wurde ein Naked Bike auf den Prüfstand gestellt, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Rattenscharf
    TÖFF 12/2015 Die R-Modelle von Ducati zeichnen sich durch exklusive Komponenten und eine rundum optimierte Performance aus. Bei der brandneuen Monster 1200 R ist das nicht anders! Überprüft wurde ein Naked Bike, welches keine Endnote erhielt. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ergonomie.
  • Understatement
    TÖFF 8/2015 Versys 1000: Sie ist das wohl beste Touring-Bike, das Kawasaki je auf die Räder gestellt hat. Erst recht in der preislich attraktiven Vollausstattungs-Variante ‚Grand Tourer‘. Auf dem Prüfstand befand sich ein Sport-Tourer, der keine Endnote erhielt. Zu den untersuchten Kriterien zählten Motor, Fahrwerk, Bremsen sowie Ergonomie.
  • Hoch gehandelt
    MOTORRAD 11/2016 Ducati goes offroad. Mit der Multistrada 1200 Enduro wagen die Italiener den Schritt auf völlig neues Terrain. Sie soll den sportlichen Anspruch der Marke nun auch auf unbefestigtes Gelände tragen. Sie tut dies nicht nur mit überarbeitetem V2 und dem Feinsten, was das Elektronik-Arsenal zu bieten hat, sondern auch mit offroadtauglichem 19-Zoll-Fahrwerk. Da sind die Erwartungen hoch. Es wurde eine Reise-Enduro getestet und abschließend mit 713 von 1000 Punkten bewertet. Zu den Testkriterien zählten Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten.
  • Neuland
    TÖFF 6/2015 Mit der Turismo Veloce 800 stossen die traditionell sportlich gesinnten Oberitaliener von MV Agusta erstmals ins Touring-Segment vor. Wer wagt, gewinnt! Im Einzeltest befand sich ein Motorrad. Das Fahrzeug blieb ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Motor, Bremsen und Gepäcksystem sowie Fahrwerk und Ergonomie.
  • Breites Spektrum
    TÖFF 9/2015 Die 899 Panigale ist seit letzter Saison Ducatis Mittelklasserenner für die Strasse. Auf dem Anneau du Rhin bewies sie, dass sie auch auf Rennstrecken stark ist! Es wurde ein Supersportler getestet. Das Motorrad blieb ohne Endnote.
  • Fantastic Four
    TÖFF 4/2015 Mit variabler Ventilsteuerung, ergänzten Assistenzsystemen, optimierter Ergonomie und neuem Design schickt Ducati die Multistrada 2015 rundum erneuert an die hart umkämpfte Adventure-Bike-Front. Begutachtet wurde eine Reise-Enduro, die keine Endnote erhielt. Bewertungskriterien waren Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ergonomie sowie Gepäcksystem.
  • Erstkontakt
    Motorrad News 1/2016 Die Legende ist zurück: Noch vor der ersten Probefahrt in Afrika konnte News die Neuauflage der Africa Twin über französischen Schotter scheuchen. Gegenstand des Testberichts war eine reisetaugliche Enduro, die ohne Endnote blieb.
  • Chefsessel
    Motorrad News 12/2015 160 PS im Prospekt, edelste Fahrwerkskomponenten und Panigale-Bremsanlage - das R der neuen Monster 1200 steht für Racing, nicht für Roadster. Die stärkste Monster aller Zeiten bekennt sich klar zum Leistungsprinzip. Wie kompromisslos ist die neue M-Klasse? Es wurde ein Naked Bike geprüft. Jedoch erhielt es keine Endnote.
  • Nackte Kanone 6
    Motorradfahrer 3/2016 Britanniens Fahnen hingen beinahe auf Halbmast, weil die Streetfighter-Ikone viele Konkurrenten ziehen lassen musste. Jetzt kontert Hinckley mit der sechsten Speedy-Generation - einem auf den ersten Blick dezentem Update. Schwarzer Humor oder britisches Understatement? Gegenstand des Testberichts war ein Naked Bike, das keine Endnote erhielt.
  • Fassungslos
    TÖFF 5/2015 Endlich gefahren: Das ‚Moto Cage‘-Derivat des Yamaha-Bestsellers MT-07. Das Bike wusste nicht nur zu überraschen - es hat uns erfasst und rundum begeistert! Das Magazin TÖFF testete ein Naked Bike. Es erhielt keine Endnote. Als Testkriterien wurden Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ergonomie herangezogen.
  • Geisterstunde
    MOTORRAD 22/2015 Nach der Basis-, der S- und der Stripe-Version schlägt nun die Stunde des vierten Modells der 1200er-Monster-Baureihe von Ducati: die Monster 1200 R. Mit 160 PS nimmt die neue Rote den Geist der jungen Elite der Power Nakeds von Aprilia, BMW und KTM auf. Gegenstand des Testberichts war ein Naked Bike, das ohne Endnote blieb.
  • Weiße Ware
    Motorrad News 3/2015 Ein höchst funktionales Motorrad noch besser machen - die BMW-Entwickler standen bei der Renovierung der F 800 R vor einer heiklen Aufgabe. Und lösten sie, indem sie den Mittelklasse-Roadster kopfüber ins Testosteronfass tunkten. Im Check befand sich ein Naked Bike. Es erhielt keine Endnote.
  • Aggro Turismo
    MO Motorrad Magazin 6/2015 MV Agusta wagt sich mit der Turismo Veloce 800 in bisher unbekannte Sphären und möchte das sportlich schnelle Touren neu erfinden. Was liegt also näher, als den muskulösen Dreizylinder langstreckentauglich zu machen? Im Einzeltest war ein Sporttourer, der nicht benotet wurde.
  • Mauerblume
    Motorrad News 8/2014 Honda präsentiert mit der CTX 700 N einen munteren Stilmix aus Cruiser, Naked Bike und Cityflitzer. 48 PS und Schaltautomatik sprechen vor allem Einsteiger an. Aber diese Schublade ist zu eng für dieses höchst funktionale Motorrad. Es wurde ein tourentauglicher Cruiser geprüft, jedoch nicht mit einer Endnote versehen.
  • Große Fahrt
    MOTORETTA motorBike 1/2014 (Motorrad-Kaufberater) Yamaha hat die Zeit der neuheitenlosen Sparpolitik mit dem Roadster MT-09, dem Bobber XV 950 und der Retro-Ikone SR 400 hinter sich gelassen. Und mit dem hier vorgestellten sportlichen Allrounder MT-07 holen die Japaner zum nächsten Schlag aus. Im Praxistest war ein Motorrad, das keine Endnote erhielt.
  • Die Essenz der Unvernunft
    TÖFF 12/2013 Ein Naked-Bike mit 180 PS und 189 Kilo? Das Leuchtorange lässt keinen Zweifel: Bei KTM sind sie jetzt völlig durchgeknallt. Im Check war ein Motorrad, das jedoch nicht benotet wurde. Als Testkriterien dienten Motor, Bremsen, Fahrwerk und Ergonomie.
  • Abschiedsgala
    Motorrad News 5/2014 Das wahrscheinlich letzte neue BMW-Boxermodell mit Luftkühlung hört auf die sperrige Bezeichnung R nineT. Und als passender Schlusspunkt einer Ära greift sie technische wie optische Elemente aus der Vergangenheit auf. Ein nüchterner Blick auf ein viel gepriesenes Meisterstück. Ein Motorrad wurde getestet. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Dreizack
    Motorrad News 12/2013 Yamaha macht Ernst und setzt die Konkurrenz mit der nagelneuen MT-09 mächtig unter Druck. Aggressives Design, aggressive Leistung, aggressiver Preis: Kann die MT-09 ganz groß abräumen? Es befand sich ein Motorrad im Praxistest, das jedoch keine Endnote erhielt.
  • Qualm-Dudler
    Motorrad News 2/2014 Während KTM mit der günstigen 690 Duke den ambitionierten Einsteiger ins Visier nimmt, bleiben die Österreicher ihrem Ready-to-Race-Bekenntnis treu: Die 690 Duke R soll die Kompromisse der Standard-Version schnell vergessen lassen. Ist das den Aufpreis von über 2000 Euro wert? Ein Motorrad befand sich auf dem Prüfstand. Es erhielt keine Endnote.
  • Monster Sause
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 8/2014 Nach der 1200er bringt Ducati nun als Einstieg in die wassergekühlte Monster-Welt die 821, die als quirliger kleiner Feger die Herzen erobern soll. Ein Naked Bike wurde geprüft. Eine Benotung blieb aus.
  • Ex-Hornet
    MO Motorrad Magazin 6/2014 Namenlos, nur mit einem Typenkürzel, rollt die Honda CB 650 F an den Saisonstart 2014. Und mit geänderter Ausrichtung: weniger Spitzenleistung, mehr Durchzug, weniger Sport, mehr Alltag. Ein Motorrad wurde getestet, jedoch nicht benotet.
  • Besten Dank!
    TÖFF 4/2013 Selten haben sich Klassik und Moderne so lustvoll gepaart wie bei der neuen Honda CB 1100. Sie ist die wahre Nachfolgerin des wichtigsten Töffs der Neuzeit, der Honda CB 750. Im Check befand sich ein Motorrad, welches jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde. Testkriterien waren Motor, Bremsen, Fahrwerk und Ergonomie.
  • Das tut gut
    MOTORRAD 1/2014 ‚Und? Wie tut das?‘, fragt der neugierig herbeigeeilte Nachbar beim Anblick der KTM Super Duke R. Gute Frage, schließlich hat KTM im Vorfeld mächtig getrommelt und dem ‚stärksten Naked Bike der Welt‘ gleich den Beinamen ‚The Beast‘ verliehen. Ob es guttut, muss also schnellstens geklärt werden. Im Top-Test. Ein Motorrad befand sich im Einzeltest und erhielt in der Gesamtwertung 710 von 1000 erreichbaren Punkten. Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten dienten als Testkriterien. Darüber hinaus wurden drei Konkurrenten und ein Vorgänger-Modell vorgestellt.
  • Geht doch
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 3/2014 Die Klassik-Welle ebbt nicht ab. BMW schwimmt mit dem Roadster mit. Optisch ansprechend verheißt der Boxer mit einer Telegabel entsprechende Fahrdynamik. Das muss PS ausprobieren. Ein Motorrad wurde dem Praxistest unterzogen, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Alte Schule
    MO Motorrad Magazin 2/2014 Lange wird sie wohl nicht mehr leben, schließlich wartet der wassergekühlte Hypermotard-Motor auf seinen Monster-Einsatz. Grund genug, mit Ducatis Mittelformat-Monster 796 nochmal die Straße zu beehren. Im Check befand sich ein Motorrad, das nicht benotet wurde.
  • Die Superratte
    Kradblatt 7/2010 Die Freude über das Feuer findet immer neue Freunde. Eine Triumph Rocket III rockt mit noch mehr Potenzial. ...
  • Übermannt
    MO Motorrad Magazin Nr. 11 (November 2013) Es war von vornherein klar: Diese Honda würde sich Krefeld nicht durch die Lappen gehen lassen. Und so griff sich LSL-Boss Jochen Schmitz-Linkweiler eine CB 1100 aus der Serie zur individuellen Clubman-isierung. Ein Motorrad war Gegenstand des Testberichts. Eine Benotung blieb aus.
  • Braver Stromer
    MO Motorrad Magazin 1/2014 Ein bisschen weg vom großen Motorrad, aber als zweirädriges Fortbewegungsgerät ganz ordentlich - das ist die Brammo Enertia. Ein Motorrad wurde getestet, erhielt jedoch keine Benotung.
  • Vom Charme des Spröden
    MOTORRAD 22/2013 Kaum ist die Produktion der Horex Roadster richtig angelaufen, schiebt die Augsburger Manufaktur ein zweites Modell nach. Unter dem Motto ‚Weniger Druck, dafür mehr Glanz für mehr Geld‘ gibt sich die Classic als Traditionalistin unter den Naked Bikes. Eine Bestandsaufnahme. Ein Motorrad befand sich im Einzeltest, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Bleibt alles anders
    MOTORRAD 18/2013 Kurz nach den ersten Auslieferungen der Horex Roadster schiebt die kleine Manufaktur mit der Classic-Variante bereits das zweite Modell in die Läden. Motorrad durfte Probe fahren. Ein Motorrad wurde in Augenschein genommen, jedoch nicht mit einer Endnote versehen.
  • Add on
    MO Motorrad Magazin Nr. 4 (April 2013) ... heißt die Zugabe im Marketing-Jargon. 123 ccm sind es, die von der MV Augusta Brutale 800 auf den Hubraum der 675er draufgepackt werden. Das hört sich nach wenig an, doch es macht den Dreizylinder zu einem Treibsatz, mit dessen Sprengkraft das zappelige Fahrwerk alle Dämpfer voll zu tun hat. Gegenstand der Untersuchung war ein Motorrad, welches man für „gut bis sehr gut“ befand. Als Testkriterien dienten hierbei Motor, Fahrwerk, Praxis und Emotionen.
  • Aufgeblasen
    MO Motorrad Magazin Nr. 6 (Juni 2013) Leicht, spaßig, agil, kompakt und bezahlbar - das waren die gesteckten Ziele, die mit der neuen großen kleinen KTM Duke erreicht werden sollten - haben sie es geschafft? Es wurde ein Motorrad näher untersucht, dieses erhielt jedoch keine Endnote.
  • Druckmaschine
    MOTORRAD-GESPANNE Nr. 135 (Mai/Juni 2013) Mit dem Kürzel HU bringen Gespannfans gemeinhin pistentaugliche Enduros in Verbindung. Doch Horst Ullrich kann leistungsstarke Motoren auch für glattgebügelten Asphalt flachlegen. Wie er einmal mehr mit dem V-Twin der KTM RC8 R demonstriert. Getestet wurde ein Gespann, das keine Endnote erhielt.
  • Zeitreise
    Motorrad News 3/2013 Wenn BMW-Motoren heute in China gebaut werden, ist das nicht wirklich neu. Denn bereits seit 1958 kommt der Boxer der R 71 in den Gespannen von Chang Jiang zum Einsatz. Und ist heute noch käuflich - dank Recycling im Werk. Im Check befand sich ein Motorrad-Gespann, welches keine Endnote erhielt.
  • Moby Dick
    Motorrad News 8/2012 Das ultimative Luxuserlebnis auf zwei Rädern. Genau diesen Anspruch verkörpert auch die jüngste Auflage von Hondas Riesen-Tourer. Aber wollen wir so viel Luxus überhaupt mit uns rumschleppen? Es wurde ein Motorrad getestet, das ohne Endnote blieb.
  • Schnella Italia
    2Räder 2/2013 Schön, schnell und radikal: MV stockt den Hubraum der Brutale 675 auf und verpasst ihr ein voll einstellbares Fahrwerk. Das rockt gewaltig. Im Check befand sich ein Motorrad. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit. Zudem wurden drei Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Herrlich vertraut
    MO Motorrad Magazin Nr. 10 (Oktober 2012) Brandneues kann verdammt aufregend sein, Altvertrautes aber prickelnd und beruhigend zugleich. Seit der legendären K5 anno 2005 zogen einige Modellpflegen über die SUZUKI GSX-R 1000 hinweg. Doch im Kern ist sie die Alte. Für die Verkäufer ist das ein größeres Problem als für die Fahrer. Getestet wurde ein Motorrad, welches mit „sehr gut“ bewertet wurde. Zu den Testkriterien zählten Motor, Praxis, Fahrwerk und Emotionen.