Solac Staubsauger

16

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Praktische Alltagshelden

    Testbericht über 6 Akkustaubsauger

    zum Test

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Mehr Details

    Kraftvoll Staubsaugen ohne Beutel

    Testbericht über 13 Staubsauger

    Ob man nun den Boden gründlich reinigen oder nur mal versehentlich Verschüttetes beseitigen möchte - bei einem Staubsauger kommt es darauf an, wie gut und schnell der Schmutz aufgesaugt wird. Dabei sollte der Staubsauger sowohl auf Hartböden als auch auf Teppichböden ein gutes Ergebnis liefern. Der Trend geht immer mehr zum beutellosen Staubsauger. Das ETM TESTMAGAZIN

    zum Test

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Mehr Details

    Akku-Staubsauger

    Schnelle Reinigung für zwischendurch

    Akku-Staubsauger sind praktisch: Kabellos, bequem zu führen, leicht zu transportieren und flexibel einsetzbar. Die Geräte saugen Krümel vom Teppich auf, befreien Laminat von Pflanzenerde und beseitigen Schmutz von den Polstern. Dies versprechen zumindest manche Hersteller. Das ETM TESTMAGAZIN wollte es genau wissen: Was zeichnet diese Modelle wirklich aus?

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Solac Staubsauger.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Stiftung Warentest (test) 2/2013 Staub aus Ritzen, herumliegende Fasern - er verputzt sie gierig mit seinen rotierenden Bürsten. Sein Name: Vorwerk Tiger VT265. Er ist der Sieger. Und er ist teuer.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2011 Saugt auf Teppichboden und aus Ritzen befriedigend, auf Hartboden gut. Faseraufnahme von Teppichboden und Polstern gut. Hepafilter. Geringer Stromverbrauch. Sehr gute Haltbarkeit. Kleines Staubbeutelvolumen.
  • Auto Bild 41/2008 Staubbehälter verliert Schmutz beim Schütteln des Geräts. Teuer Saugt gut, dank Schlauch kommt er auch in Ecken. Preiswertes Gerät Saugt gut, dank Schlauch kommt er auch in Ecken.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2008 Rundum gutes Gerät mit sehr gutem Staubrückhaltevermögen. Saugt auf glattem Boden besser als auf Teppich. Geringer Stromverbrauch, leise, leicht. Empfehlenswert für Faseraufnahme von Polstern.
  • Stiftung Warentest (test) 7/2007 Sie unterscheiden sich von der klassischen Werbung durch die eingeblendete Telefonnummer, über die die Zuschauer sofort bestellen können. Diese Art des Teleshoppings wird als Direct Response Television (DRTV) bezeichnet. DRTV-Commercials: Das sind kurze Spots von 30 bis 90 Sekunden Länge, die nur ein Produkt vorstellen, oft Bücher oder CDs. Sie werden mitunter auch in den üblichen Werbeblöcken ausgestrahlt. Ein Anbieter, der diese Art des Fernsehverkaufs nutzt, ist beispielsweise Time-Life.
  • Guter Rat 6/2007 Das eine hat mit dem anderen aber wenig zu tun. Bosch und Siemens zum Beispiel gehen sehr ökonomisch mit dem Strom um und saugen dennoch hervorragend. Weniger Grund zur Freude ergaben die Geräuschmessungen. Besonders laut benahmen sich der Panasonic und der Hoover mit rund 75 Dezibel. Und selbst die besten Kandidaten wie Siemens und Miele liegen mit 65 Dezibel noch weit über Werten, die man zum Beispiel von Geschirrspülern her gewohnt ist (40 Dezibel).
  • Samsung VC21F50UKGC
    staubsauger.net 11/2015 Ein Staubsauger befand sich auf dem Prüfstand. Das Produkt erhielt die Endnote „gut“. Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis dienten als Testkriterien.
  • Bort BSS-1800N-O
    staubsauger.net 10/2015 Begutachtet wurde ein Staubsauger, der die Endnote „gut“ erhielt. Zu den Testkriterien gehörten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis.
  • Stiftung Warentest (test) 2/2016 Vollmundige Werbung unterstützt den Trend. "Leistungsstark wie ein herkömmlicher 2 000 W Staubsauger" - so preist zum Beispiel Philips den "Power Pro Uno" an. Wir haben ihn geprüft: Sein test-Qualitätsurteil lautet mangelhaft. Bieten kabelgebundene Handsauger eine Alternative? Zum Vergleich ließen wir den Miele Swing H1 Ecoline Plus und AEG 305+ Vampyrette mit Standarddüsen für Hartund Teppichboden im Test mitlaufen.
  • Handzahmer Staubteufel
    HAUS & GARTEN TEST 1/2018 Dies erträgt der Rebel klaglos und rollt Dreibeinig hinterher. Zwei größere Räder an den Geräteseiten werden ergänzt durch eine 360°-Rolle unten. Richtungswechsel werden gut umgesetzt, nur eine plötzliche 180°-Wendung führt zum Purzelbaum rückwärts. Eine Veränderung der Saugkraft geschieht per Tastendruck: in vier Stufen lässt sich einstellen, was der Motor umsetzen soll. Dabei verraten beleuchtete Piktogramme die aktuelle Einstellung. Das bedient sich leicht und sieht gut aus. Bravo.
  • Gegen Energieverschwendung und Lärm hat der Hersteller Hoover etwas: den Staubsauger EcoSilence. Das Jubiläumsgerät arbeitet mit einer Lautstärke von 69 dB und verbraucht laut Hersteller 55 Prozent weniger Energie als herkömmliche Geräte.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2009 Bodenstaubsauger: Das Rennen um die höchste Wattzahl scheint beendet. Dass darunter die Saugkraft nicht leiden muss, zeigen die Testergebnisse.Testumfeld:Im Test waren elf Bodenstaubsauger, darunter ein Gerät mit Staubbox statt mit auswechselbarem Vlies-Staubbeutel. Die Bewertung reicht von „gut“ bis „mangelhaft“. Unter anderem wurden die Kriterien Saugen (Teppichboden/Hartboden, Ritzen/Ecken und Kanten ...), Handhabung (Montage, Demontage, Griff/Schalter, Anzeigen, Staubbeutel, Filter wechseln, Staubbox leeren ...) sowie die Umwelteigenschaften untersucht.
  • ITO Bodenstaubsauger mit Beutel
    staubsauger.net 2/2016 Es wurde ein Bodenstaubsauger geprüft. Anhand der Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung erhielt das Produkt eine „befriedigende“ Wertung.
  • Dyson DC52 Multi Floor 205586-01 Staubsauger
    staubsauger.net 2/2016 Im Check befand sich ein beutelloser Bodenstaubsauger. Anhand der Kriterien Ausstattung, Verarbeitung, Handhabung und Preis-Leistung erhielt dieser die Note „sehr gut“.
  • Eio Razzer ECO+
    staubsauger.net 2/2016 Anhand der Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung wurde ein Bodenstaubsauger untersucht. Er erhielt die Note „sehr gut“.
  • Miele S8340 EcoLine
    Stiftung Warentest Online 1/2015 Im Check war ein Bodenstaubsauger, der für „gut“ befunden wurde. Saugen, Handhabung, Umwelteigenschaften und Haltbarkeit dienten als Testkriterien.