Progress Staubsauger

10
  • Staubsauger im Test: PC2469DB von Progress, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    1
    Progress PC2469DB

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Staubsauger im Test: PC 2361 LP von Progress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Progress PC 2361 LP

    Bodenstaubsauger (Netz); Mit Beutel

  • Staubsauger im Test: PC 2490 von Progress, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Progress PC 2490

    Bodenstaubsauger (Netz); Mit Beutel

  • Staubsauger im Test: PCS 731 von Progress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Progress PCS 731

    Bodenstaubsauger (Netz); Beutellos; Geeignet für Allergiker

  • Staubsauger im Test: PC 7280 von Progress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Progress PC 7280

    Bodenstaubsauger (Netz); Beutellos

  • Kein Produktbild vorhanden
    Progress Sherpa

    Bodenstaubsauger (Netz); Beutellos

  • Staubsauger im Test: PC 4413PR von Progress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Progress PC 4413PR

    Bodenstaubsauger (Netz); Mit Beutel

  • Staubsauger im Test: PC 3716DB von Progress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Progress PC 3716DB

    Bodenstaubsauger (Netz); Mit Beutel

  • Staubsauger im Test: PC 3727 von Progress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Progress PC 3727

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Staubsauger im Test: PC 4206 von Progress, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
    Progress PC 4206

    Bodenstaubsauger (Netz)

Tests

    • Einzeltest
      Erschienen: 11/2015

      Progress PC2469DB

      Testbericht über 1 Progress Staubsauger

      Testumfeld: Ein Staubsauger wurde überprüft und für „gut“ befunden. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis.  weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 11/2015

      Progress PC 2490

      Testbericht über 1 Progress Staubsauger

      Testumfeld: Ein Staubsauger befand sich im Praxistest. Das Produkt erhielt die Endnote „gut“. Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis dienten als Testkriterien.  weiterlesen

    • Ausgabe: 9
      Erschienen: 08/2009

      Enttäuschung auf ganzer Linie

      Staubsauger von Lidl

      Enttäuschung auf ganzer Linie: Über diesen Bodenstaubsauger von Progress gibt es nach dem Schnelltest viel Negatives zu berichten. Das bei Lidl angebotene Gerät saugt nur weniger als 60 Prozent des aufgebrachten Staubs vom Teppich auf. ... Testumfeld: Einzeltest  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • HAUS & GARTEN TEST 5/2017 Ja, die Hartbodenboden ist wahrlich kein Hexenwerk, anders schaut es bei der Partikel- und Faseraufnahme vom Teppich aus. Letzteres war aber schon immer die Domäne der Walzenbürsten-Staubsauger: Die Haare werden in Windeseile mit mehreren tausend Umdrehungen pro Minute vom Teppich gebürstet.
  • Die 50 wichtigsten Produkte der IFA
    Audio Video Foto Bild 10/2013 Kompakt, schön und mit Klappsucher und WLAN genial ausgestattet: eine Top-Systemkamera. S. 100/101. JVC GC-XA2 ADIXXION Die 135 Gramm leichte Action-Cam ist staubgeschützt, wasserdicht bis fünf Meter und stoßfest bis zwei Meter Fallhöhe - der robuste Begleiter für Outdoor-Abenteuer filmt HD-Videos bis 50p. Per WLAN-Funk kann der Zwerg die Filme zu einem Smartphone übertragen. Sehr sportlich: Der robuste Alleskönner von JVC ist gut ausgestattet für Action-Fans.
  • test (Stiftung Warentest) 4/2012 Saugt aus Ritzen mangelhaft. Kleine Staubbox (1,3 Liter), unhygienisch zu entleeren, kleiner Aktionsradius, kurzes Saugrohr. Nach Stoß- und Fallprüfung Feder der Kabelaufwicklung, Schlauchkupplung gebrochen. Kann nicht senkrecht abgestellt werden. Zubehörhalter am Griff. Zusätzliche Hartbodendüse.
  • Thomas Twin T2 Aquafilter: Zwei Arbeitsgänge in einem
    Technik zu Hause.de 4/2011 Im Trockenbetrieb mit Aquafilter kann der Twin T2 auch kleinere Mengen Flüssigkeiten aufsaugen wie zum Beispiel verschütteten Kaffee und ä hnliches. Selbst Allergiker können sich auf die Leistung des Thomas Twin T2 verlassen, denn seine Abluft ist nahezu staubfrei. Und jeder, der es besonders sauber haben möchte, wird sich über die Alternative zum klassischen Staubsauger und Putzlappen freuen können. Feucht sprüht der Aufsatz für Har tböden Wasser mit Reinigungsflüssigkeit auf.
  • Grundig VCC 7070: Staubsaugen mit Zyklon-Technik
    Technik zu Hause.de 3/2011 2,7 Liter Schmutz und Staub finden darin Platz. Mit Softstart-Motorschutz leistet der Zyklon-Staubsauger konstante Arbeit ohne mit steigender Menge im Schmutzbehälter an K raft zu verlieren. Für saubere und ger uchsneutrale Abluft sorgen mehrere Zyklon- und ein Hepa-Abluftfilter. Selbst feinster Staub gelangt so nicht mehr nach außen. Komfort und Wendigkeit bieten ein 94-Zentimeter-Teleskoproh r und drei gum mier te Lenkrollen. Die umschaltbare Kombibodenbürste besitzt eigene Leichtlaufrollen.
  • Saugroboter: „Teurer Spaß“
    test (Stiftung Warentest) 4/2004 Entwischt das Gerät aus einem Raum, in dem es mit seiner Ladestation eingesetzt wurde, kann es ebenfalls die Orientierung verlieren. Auch hier muss man ihm mit Magnetstreifen Grenzen setzen. Der RC 3000 von Kärcher nutzt zum Navigieren überwiegend eine sensible Stoßsensorik. Vor dem Absturz anTreppen schützen ihn optische Fühler. Raumpfleger mit Pflegedefiziten An Grenzen anderer Art stoßen beide Raumpfleger: Entlang von Wänden lassen sie einen Schmutzrand liegen.
  • ITO Bodenstaubsauger
    staubsauger.net 1/2015 Getestet wurde ein Zyklon-Bodenstaubsauger. Das Gerät schnitt mit 4 von insgesamt 5 Sternen ab. Die Bewertung fand anhand der Kritierien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis statt.
  • Sollten Sie sich bisher mit der Ausrede ''Vom Staubsaugen bekomme ich Rückenschmerzen'' vor der Arbeit gedrückt haben, so gilt das jetzt nicht mehr, denn mit dem auf der IFA vorgestellte Philips FC9266 saugen Sie besonders rückenschonend. Möglich macht das der ''PosturePerfect''-Griff, der für eine optimale Haltung sorgen soll. Genau genommen verfügt der FC9266 über zwei Griffe. Die Hände sind so positioniert, dass ein aufrechtes Arbeiten unumgänglich ist. Die Länge des Teleskoprohrs ist dreifach regulierbar. So kann die Höhe an die Größe der saugenden Person angepasst werden. Bedient wird der Staubsauger per Tastendruck am Griff. Lediglich der Start/Stopp-Schalter und der automatische Kabeleinzug sind über eine Fußtaste zu bedienen.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Progress Staubsauger.