zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

8 Kameras für den Outdoor-Einsatz: Bildschön

outdoor
  • Canon PowerShot G7 X Mark III

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 265 Aufnahmen

    ohne Endnote

    „Wer Touren gerne in bewegten Bildern festhält, könnte Gefallen finden an Canons Powershot G7 X Mark III. Vor allem konzipiert für Videoblogger, lassen sich damit nicht nur hochauflösende 4K-Filme mit hoher Bildrate drehen, sondern auch live auf YouTube streamen ...“

    PowerShot G7 X Mark III
  • Fujifilm X-S10

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 26,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „Mit der spiegellosen Fujifilm X-S10 stehen dir zig Gestaltungsmöglichkeiten offen. So kannst du Fotos schießen, die den Farben und Tonwerten analoger Filme entsprechen: vom Schwarzweißfilm bis zum legendären Fujichrome Velvia. Dazu gibt es eine große Auswahl an Objektiven ...“

    X-S10
  • Leica V-Lux 5

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 20,9 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 440 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Ob Bergpanorama oder der Steinbock in der Felswand gegenüber – der üppige Brennweitenbereich ... der Leica V-Lux 5 deckt viele Aufnahmesituationen ab. Und das dank der recht hohen Lichtstärke (2.8-4) und des großen 1-Zoll-Sensors (20,1 MP) in exzellenter Bildqualität ...“

    V-Lux 5
  • Nikon Z5

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „Ambitionierte Outdoor-Fotografen sollten sich die spiegellose Nikon Z5 ansehen. Sie punktet mit exzellentem Handling, einer riesigen Objektivauswahl und einem Touch-Display. Dank Vollformatsensor (24,3 MP) liefert sie selbst bei fast völliger Dunkelheit knackscharfe, rauscharme Fotos ...“

    Z5
  • Olympus Tough TG-6

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen

    ohne Endnote

    „Stürze aus zwei Meter Höhe können der Olympus Tough TG-6 nichts anhaben, ebenso Tauchtiefen von bis zu 15 Metern. Auch geht die leichte 12-MP-Kamera mit 4-fachem Zoom ... selbst bei frostigen -10° C nicht in die Knie, womit sie sich vor allem für Wildnistouren empfiehlt ...“

    Tough TG-6
  • Panasonic Lumix DC-FZ1000 II

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 440 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Die Panasonic DMC-FZ1000 II lockt mit großem 1-Zoll-Sensor (20 MP) und 16-fach-Zoomobjektiv, aber auch mit schlauen Extras. So sorgt etwa Focus Stacking für durchgehende Schärfe im gesamten Bild – vom Blümchen direkt vor der Linse bis zum Gipfel am fernen Horizont ...“

    Lumix DC-FZ1000 II
  • Ricoh GR IIIx

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 24,8 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 200 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Die leichte wie kompakte Ricoh GR IIIx erweist sich als ideale Kamera zum Immer-Dabeihaben, passt sie doch in jede Hemd- und Hosentasche. Ihre lichtstarke Festbrennweite ... ein großer Sensor (24,4 MP, APS-C) und der Bildstabilisator versprechen top Fotos selbst bei wenig Licht ...“

    GR IIIx
  • Sony Cyber-shot RX100 VII

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 260 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Die Sony RX100 VII wiegt wenig, passt in die Hosentasche und überzeugt mit einer für die Größe überragenden Bildqualität. Da kann die Spiegelreflex getrost zu Hause bleiben – zumal das lichtstarke Zeiss-Objektiv ... und der blitzschnelle Autofokus gleichermaßen begeistern ...“

    Cyber-shot RX100 VII

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf